Dienstag, 25. Juni 2019, 13:00 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Witchblade Crossover 2

Witchblade/Tomb Raider #2
Erschienen: April 1999
Cover: Michael Turner, Joe Weems & Jonathan D. Smith
Text: Michael Turner
Zeichnungen: Michael Turner
Tusche: Joe Weems
Kolorierung: Jonathan D. Smith
Übersetzung: Ralf Heinrich
Lettering: Oliver Marx
Seiten: 36
Preis: DM 7,95
Original: WITCHBLADE/TOMB RAIDER (Dezember 1997)

Einleitung aus dem Comic

Ich bin ein Cop, ein Detective im Morddezernat des New Yorker Police Departments. Mörder zu fangen kann eine ziemlich unangenehme Arbeit sein. Nehmen wir ein kürzliches Ereignis als Beispiel: Die Leiche schwamm förmlich in ihrem eigenen Blut. Ich merkte mir jede Einzelheit: die Blutgerinnung, die Platzierung und Tiefen der Stichwunden, die Verrenkungen des Körpers, die Stücke von Haut und Haar unter seinen Fingernägeln...

Ich fand schließlich den messerschwingenden Psychopathen, der das getan hatte, und schnappte ihn. Dann blickte ich auf all die Details, die ich mir gemerkt hatte, und erweckte sie vor den Geschworenen zu neuem Leben. Wie üblich verlangte man von mir, dabei sehr plastisch zu sein. Denn eine angeekelte Jury verurteilt auch eher. So geschah es dann auch.

Pro Tag werden in New York zehn Menschen ermordet. Das sind 3.650 jedes Jahr.

Als ich anschließend auf das Revier zurück kam, wartete dort schon eine E-Mail von Lara Croft auf mich:

"Sara - Schließe Deine Bürotür und hör gut zu! Ich brauche deine Hilfe mit etwas, das nach Übernatürlichem riecht. Es hat sogar etwas mit Deinem Weihnachtsschnäppchen von Macy's zu tun (Ha!). Es dürfte also recht interessant für Dich sein. Ich werde es Dir erklären, wenn wir uns sehen. Triff mich morgen Abend um sieben im Britischen Museum in London. Zieh Dir was Nettes an! - Lara"

Lara Croft... als wir das erste Mal zusammentrafen, mordete der alte Moralto in der Gegend herum. Wir trafen uns wieder als Moraltos Edelstein wieder auftauchte, aber das ist eine andere Geschichte. Ich muss zugeben, Laras James-Bond-Routine färbt auf mich ab.

Lara Croft und London oder New York und 3.650 Tote?

Eine schwere Wahl. Ich sagte meinem Lieutenant, dass ich Urlaub nähme und rief bei der Fluggesellschaft an. Ich hätte Laras Einladung auch ohne die verschlüsselte Bezugnahme auf die Witchblade angenommen.

Sara Pezzini

Kurzbeschreibung

Sara und Lara jagen eine Frau namens LeCavalier, die den Bastet-Götzen gestohlen hat. Dieser Götze ist in einer gewissen Art verbunden mit der Witchblade.

Cover-Galerie

Michael Turner
Michael Turner