Sonntag, 18. August 2019, 07:44 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Handbuch - Fan Fiction

Beschreibung
Hier findet ihr Regeln und Anleitungen zum Fan Fiction Bereich. Lest euch die folgende Seite bitte sorgfältig durch.
Wo verfasst man die Fan Fictions auf dieser Seite?
Habt ihr euch durch Bestätigung der unten aufgelisteten Regeln frei geschaltet, könnt ihr eure Fan Fictions hier einstellen. Begebt euch dazu hier im Mitgliederbereich unter Verwaltung und dort auf Fan Fiction.
Regeln zu Fan Fictions
  • Alter
    Ihr müsst mindestens 12 sein, um eine Fan Fiction einzustellen.
  • Rechtschreibung und Grammatik
    Bevor ihr eure Geschichte einstellt, solltet ihr sie auf Fehler überprüfen. Am besten ist es, wenn ihr eine Rechtschreibprüfung darüber laufen lasst. Achtet außerdem auf Fehler, die diese Programme nicht finden, z.B. "in" statt "ihn", oder grammatikalische Fehler. Achtet auch darauf, dass hinter einem Satzzeichen ein Leerzeichen folgen muss.
    Wir behalten uns vor Stories, die auf Grund der in ihnen enthaltenen Fehler unverständlich sind oder keinen Spaß machen, zurückzuweisen.
  • Beleidigungen, Fremdenfeindlichkeiten
    Es ist untersagt Beleidigungen oder Fremdenfeindlichkeiten in eure Stories einzubauen. Dies bezieht sich natürlich auf die Bereiche, in denen ihr erzählt. Wenn es für einen Charakter in eurer Story wichtig ist, dass er andere beleidigt und/oder sich fremdenfeindlich verhält und ihr klar macht, dass es sich nicht um eure Sicht der Dinge handelt, ist das in Maßen gestattet.
  • Gedichte, Zitate, Lieder,
    Wir akzeptieren nur richtige Geschichten ab einer Länge von 800 Wörtern. Gedichte, Liedertexte, wörtliche Wiedergaben der Geschichten aus den Spielen/Filmen/Romanen usw. zählen nicht als Geschichten. Es muss sich um eure eigenen Werke handeln. Es ist nicht gestattet Stories oder Storyteile anderer Schreiber zu verwenden.
  • Gewalt und sexuelle Darstellungen
    Reine Gewalt- oder Sex-Stories sind nicht gestattet. Wenn ihr diese Elemente in eure Story einbaut, wählt bitte die Altersfreigabe entsprechend. (18+ bei deutlicher Darstellung, 16+ bei klarer Andeutung...) Stories, die diese Regel brechen werden entfernt und bei schwerem Vergehen wird der Autor von der Gemeinschaft ausgeschlossen.
  • Kurzbeschreibung
    Verwendet das Feld für die Kurzbeschreibung nicht für euer erstes Kapitel.
  • Einstellen einer Story
    Geht beim Einstellen folgendermaßen vor. 1. Erstellt eine Story. 2. Erstellt das erste Kapitel zu dieser Story unter "Kapitel bearbeiten". (Auch wenn ihr nur ein Kapitel habt, müsst ihr so vorgehen!)
  • Reviews
    Als Autor einer Story kannst du bestimmen, ob Reviews nur von registrierten Mitgliedern, von allen Besuchern, oder gar nicht zugelassen sind. Bitte beachtet dass tombraidergirl.de nicht für die Inhalte von Reviews verantwortlich gemacht werden kann und dass gerade eine Reviewerlaubnis für alle Besucher Riskien birgt (z.B. dass jemand diesen Ort als persönliche Angriffsfläche gegen euch nutzt). Wir sind bemüht solche Reviews zu löschen und setzen dabei auch auf eure Meldungen. Genauso verpflichtet ihr euch als angemeldeter User keine persönlichen Angriffe in eure Reviews einzubauen.

Ihr müsst euch einloggen, wenn ihr diesen Bereich der Community-Seite voll nutzen möchtet. Ihr könnt euch natürlich nur einloggen, wenn ihr euch zuvor registriert habt.

Ein Fehler ist aufgetreten, Username oder Passwort waren falsch. Bitte versuch es erneut. Wenn du dein Passwort vergessen hast, kannst du dieses beim Admin erfragen.

Benutzername:

Passwort:



Probleme beim Login?
Schaut zuerst in die Hilfe. Findet ihr dort keine Hilfe, meldet euch beim Admin und schildert das Problem genau.


Ihr müsst euch einloggen, wenn ihr die Regeln bestätigen möchtet, um an der Fan Fiction Community teilzunehmen
Das Story-Formular
  • Titel der Story
    Im ersten Feld solltet ihr einen Titel für die Story angeben. (Dort steht standardmäßig "Titel", welches ihr ersetzen müsst.) Es wäre zu wünschen, dass es noch keine andere Story von einem anderen Autor mit diesem Titel gibt, um Verwechslungen auszuschließen. Ihr selbst könnt nicht zweimal eine Story mit dem selben Titel anlegen, dies soll verhindern, dass Autoren die selbe Story zweimal einstellen, wie in der Vergangenheit häufig geschehen. (Wenn ihr eine neue Story mit einem von euch bereits verwendeten Titel abschickt, wird diese nicht angenommen und direkt verworfen.) Außerdem wäre es von Vorteil, wenn ihr Zusätze wie "Lara Croft" und "Tomb Raider" weglassen würdet, da es im Grunde überflüssig ist.
    Pflicht!
  • Sprache
    Ihr könnt bei uns deutsche und englische Stories posten. Generell ist auf der deutschen Seite "Deutsch" voreingestellt; genauso ist auf der englischen "Englisch" voreingestellt. Ihr könnt diese aber direkt neben dem Titel umstellen. Klickt einfach auf den Pfeil daneben und wählt aus der Dropdown-Box die entsprechende Sprache aus. (Wir akzeptieren nur deutsch oder englisch.)
    Standard: deutsch
  • beendet
    Handelt es sich um eine fertige Story, müsst ihr hier das Häkchen reinmachen. Handelt es sich um ein Werk, welches kapitelweise vervollständigt wird, lasst das Kästchen offen.
    Standard: unfertig
  • Altersfreigabe
    Wählt ein Mindestalter für eure Story aus. Falls eure Story nicht für alle Leser geeignet ist, dürft ihr dieses Feld keinesfalls offen lassen, weil die Story sonst als "für alle geeignet" eingetragen wird. Wählt das Alter lieber zu hoch als zu niedrig.

    Altersfreigabe
    • G (Generell) - Für alle geeignet
    • 12+ - Ab 12 geeignet
    • 16+ - Ab 16 geeignet
    • 18+ - Stories, die für Jugendliche nicht geeignet sind.
    Pflicht!
  • Kommentare zulassen
    Der Mitgliederbereich umfasst auch ein Reviewsystem. Wünscht ihr Kommentare zu euren Stories auf der Seite, wählt ihr das Kästchen neben "Kommentare zulassen" aus. Wünscht ihr keine Kommentare, nehmt das Häkchen heraus. Wenn ihr zusätzlich Kommentare per mail wünscht, solltet ihr dieses in eine "Author's Note" (Hinweis vom Autor) schreiben, und ihr müsst gleichzeitig eine gültige email Adresse im Profil angegeben und "Dürfen andere diese E-Mail Adresse sehen?" mit "Ja" beantwortet haben. [Hinweis]
    Standard: Kommentare werden zugelassen
  • Freigabe
    Wenn ihr wünscht, dass eure Story direkt für alle Besucher der Seite öffentlich dargestellt wird, wählt ihr "Freigabe" aus. Möchtet ihr die Story vorerst nur für eure Betaleser freigeben, wählt "nur Beta-Reading". Die Story wird dann nur für die von euch ausgewählten Beta-Leser sichtbar sein. Beta-Leser können immer Kommentare (Reviews) abgeben - unabhängig davon, ob ihr Reviews zulasst - diese werden aber nie öffentlich, sondern immer nur für den Autor und seine Reviewer sichtbar sein.
  • Kurzbeschreibung der Story
    Schreibt hier ein paar Worte (min. 2 Sätze, maximal 700 Zeichen) über die Geschichte. Z.B. in welchem Rahmen sie spielt (Filmhintergrund, Tomb Raider Legend, Crossover, Alternate Universe...) wer darin vorkommt (Alister, Zip, Kurtis, Alex West...) Schreibt bitte auf keinen Fall das erste Kapitel in dieses Feld, dafür ist es nicht gemacht. Euer erstes Kapitel müsst ihr, wie alle weiteren auch, nach Anlegen der Story, dieser hinzufügen. (siehe auch weiter unten) - Achtung, Formatierungen in der Kurzbeschreibung werden nicht umgesetzt.
    Pflicht!
  • Kategorie (zweite Tabelle unten)
    Im Auswahlfeld könnt ihr 1-3 Kategorien für eure Story auswählen. Um mehr als eine Kategorie anzuklicken, müsst ihr während der Auswahl die strg Taste gedrückt halten.

    Kategorie
    • 1. Action
    • 2. Abenteuer (Adventure)
    • 3. Drama
    • 4. Allgemein (General)
    • 5. Humor
    • 6. Romantik/Liebesgeschichte (Romance)
    Standard: allgemein
  • Ära
    Ära bezieht sich auf die zeitliche/hintergrundgeschichtliche Ausrichtung der Story. Ihr könnt diese Angabe frei lassen, indem ihr "keine Angabe" wählt. Dies solltet ihr auch tun, wenn eure Story keinem der Zeitbereiche in der Tomb Raider Hintergrundgeschichte eindeutig zugeordnet werden kann, sondern zu mehreren gehört. Bitte beachtet, dass beispielsweise eine Story mit Zip und Alister in den Bereich Legend gehört, auch wenn sie sonst nichts mit den Geschehnissen um Excalibur zu tun hat. Es geht dabei lediglich um Laras biographischen Hintergrund.
    Eine Mehrfachauswahl ist nicht möglich.

    Ära
    • 0. keine Angabe
    • 1. Klassik - Geschichten die der Hintergrundstory von Tomb Raider I, II und III folgen. Lara lebt mit Winston, wurde von ihren Eltern verstoßen... [mehr]
    • 2. TRIV (The Last Revelation) - Geschichten die der Hintergrundstory von The Last Revelation und Die Chronik folgen. Lara lebt mit Winston, ihre Eltern schickten sie mit Von Croy auf Reisen [mehr]
    • 3. Film - Geschichten, die im Rahmen der Film-Hintergrundstory spielen. Lara lebt mit Hilary und Bryce, ihre Mutter verstarb früh, ihr Vater wurde von den Illuminati ermordet. [mehr]
    • 4. AoD - Geschichten rund um AoD. Eine dunklere Lara ist aus Ägypten zurückgekehrt. Lara hat Kurtis kennen gelernt.
    • 5. Legend - Geschichten die auf die Hintergründe von Tomb Raider Legend aufbauen. Laras Mutter verschwand bei einem Flugzeugabsturz, als Lara 9 Jahre alt war. Sie lebt mit Winston, Zip und Alister.
    Standard: keine Angabe
  • Formatierung
    Ihr könnt aus drei Vorlagen wählen. - keine Einrückung, normale Einrückung, viel Einrückung - (Am unteren Ende dieser Seite findet ihr Anzeigen-Beispiele.)
  • Schriftart
    Ihr könnt aus drei Schriftarten wählen. - Palatino Linotype, Verdana, Courier New - (Am unteren Ende dieser Seite findet ihr Anzeigen-Beispiele.)
Das Kapitel-Formular
Habt ihr eine Story angelegt, wird es Zeit, diese mit Kapiteln zu versehen.
Wählt aus der Übersicht eurer Stories die Story aus, der ihr ein Kapitel hinzufügen möchtet und klickt auf "KAPITEL bearbeiten". Ihr bekommt eine Übersicht aller zur Story gehörenden Kapitel (oder keine). Wählt dort "Neues Kapitel anlegen":
  • Sortierungsnummer
    Die Sortierungsnnummer des Kapitels gibt an, in welcher Reihenfolge diese in einer Story angegeben werden sollen. Deshalb solltet ihr bei einem neuen Kapitel eine freie Nummer wählen, und keine doppelt belegen. Schaut also bitte vorher, welche Nummern schon belegt sind. Diese Nummern dienen nur zur internen Sortierung und werden nicht ausgegeben. Möchtet ihr eine Kapitel mit Nummern versehen haben, gebt diese im Namensfeld mit an. In der Regel sollte das erste Kapitel die Sortiernummer 1 erhalten, habt ihr eine Einleitung, erhält diese die 1 und das erste Kapitel die 2 usw.
  • Kapitelname
    In dieses Feld gehört der Name des Kapitels. Ihr müsst das Feld ausfüllen! Wenn ihr keine Kapitelnamen habt, gebt "1. Kapitel" usw. an. Möchtet ihr, dass eure Kapitel Nummern haben, müsst ihr diese mit angeben. z.B. "1. Die Kavernen" Die Sortierungsnummer ist nur für die interne Verwaltung gedacht und wird nicht ausgegeben.
  • Inhalt
    Hier gehört der Text des Kapitels hin.
  • Freigabe
    Dieses Feld hat nur eine Bedeutung, wenn ihr eure Story ebenso freigebeben habt. Ist die Story nur auf Beta-Lesen eingestellt, gilt dieses auch für ihre Kapitel, unabhängig davon, was für einzelne Kapitel angegeben ist.
    Wenn ihr das Kapitel vorerst nur für eure Beta-Leser freigeben möchtet, wählt dieses hier aus. Das Kapitel wird dann nur für die von euch ausgewählten Beta-Leser sichtbar sein, auch wenn die Story insgesamt freigegeben ist.
Beachtet bitte, dass man Kommentare nur für Stories, nicht für einzelne Kapitel abschalten kann.
Formatierung der Stories
Für die Formatierung der Stories seid ihr selbst zuständig. (Diese Formatierungen gelten nur für die Kapiteltexte, die Kurzbeschreibung und Überschriften lassen sich nicht formatieren.) Es gibt drei Vorlagen für das generelle Design, die bestimmen, wie groß die Einrückung am Anfang einer neuen Zeile ist.

Ansonsten funktioniert die Formatierung - wie im Forum - über einen Code, html wird nicht akzeptiert!
  • Zeilenumbrüche - Jeder von euch angegebene Umbruch wird auch hinterher als Umbruch dargestellt. (Achtung, wenn ihr eine Designvorlage wählt, dürft ihr diese auch nur setzen, wenn ihr am Anfang der nächsten Zeile eine Einrückung wünscht.) Wenn ihr einen Umbruch erzwingen möchtet, könnt ihr dieses auch mitten in einer Zeile durch [br] erreichen.

    Folgende Schreibweisen sind äquivalent:

    Ausgabe:
    Sie kehrte zu ihrem Hotel zurück und rief von dort aus Downey an, um ihm mitzuteilen, was sie herausgefunden hatte.

    "Ich hatte Dir gesagt, dass das kein Spaziergang wird."


  • Fett (Bold) - Um einen Text fettgedruckt darzustellen, stellt ihr ihn zwischen die Tags [b] und [/b]. (Fettgedruckter Text wirkt sehr auffällig, sollte daher nur spärlich benutzt werden.)

    Beispiel:
    Ausgabe:
    Auf dem Schild stand Zutritt verboten.

  • Kursiv (Italic) - Um einen Text kursiv darzustellen, stellt ihr ihn zwischen die Tags [i] und [/i]. (Kursiver Text eignet sich besonders gut für die Betonung von Wörtern, z.B. wenn sie ironisch gemeint sind und kann auch benutzt werden um Gedanken zu verdeutlichen.)

    Beispiel:
    Ausgabe:
    "Hier komme ich nicht weiter", dachte sich Lara.

  • Unterstichen (Underlines) - Um einen Text unterstichen darzustellen, stellt ihr ihn zwischen die Tags [u] und [/u].

    Beispiel:
    Ausgabe:
    Einen Tag später:

  • Durchgestichen (striked) - Um einen Text durchgestichen darzustellen, stellt ihr ihn zwischen die Tags [s] und [/s]. (In den meisten Fällen ist die Verwendung dieses Tags nicht so fein, weil es durchgestrichene Passage in einer Story nicht geben sollte. In manchen Fällen, z.B. in einem Brief, einer Nachricht, macht es aber Sinn.)

    Beispiel:
    Ausgabe:
    Lara hinterließ Zip einen Zettel an seinem Monitor. "Zip, kannst du mir bitte Informationen über Rutland Amanda heraussuchen."

  • Zentriert (centered) - Um einen Text in der Mitte angeordnet darzustellen, stellt ihr ihn zwischen die Tags [center] und [/center]. (Dieses eigenet sich besonders bei Dingen, die nicht zur direkten Story gehören wie Orts- oder Zeitangaben; Briefe oder Schilderaufschriften...)

    Beispiel:
    Ausgabe:
    Surrey, England


  • Farbe (color) - Um einen Text farbig darzustellen, stellt ihr ihn zwischen die Tags [color=*] und [/color]. * muss hierbei durch eine beliebige Farbe ersetzt werden: z.B. red, blue, green, brown, purple

    Beispiel:
    Ausgabe:
    Surrey, England

  • Horizontale Linie (Horizontal Row) - Um einen Trennlinie in euren Text einzufügen, gebt einfach [hr] an.

Layout Vorlagen
  • keine Einrückung (Standard)

    And so Lara sneaked along the fence till she reached the guardhouse. She waited for the guard to sit down and then carefully approached the guardhouse from the back. She lurked through the door and shot him in the neck with a clean shot. His head fell forwards at once. She quietly entered the guardhouse and quickly attached the piece Bryce had given her to the computer. Then she pulled the dart from the guards neck, went back outside and quickly sneaked thought the gate, carefully staying down to avoid the camera placed there. She moved along the fence sideways to the right, where she reached an area lined with bushes and trees.

    "Ok Bryce, I'm in. Please keep an eye on the guard at the gate. If someone catches him 'sleeping' they might trigger an alarm."

    "I will."

  • normale Einrückung

    And so Lara sneaked along the fence till she reached the guardhouse. She waited for the guard to sit down and then carefully approached the guardhouse from the back. She lurked through the door and shot him in the neck with a clean shot. His head fell forwards at once. She quietly entered the guardhouse and quickly attached the piece Bryce had given her to the computer. Then she pulled the dart from the guards neck, went back outside and quickly sneaked thought the gate, carefully staying down to avoid the camera placed there. She moved along the fence sideways to the right, where she reached an area lined with bushes and trees.

    "Ok Bryce, I'm in. Please keep an eye on the guard at the gate. If someone catches him 'sleeping' they might trigger an alarm."

    "I will."

  • viel Einrückung (Palatino)

    And so Lara sneaked along the fence till she reached the guardhouse. She waited for the guard to sit down and then carefully approached the guardhouse from the back. She lurked through the door and shot him in the neck with a clean shot. His head fell forwards at once. She quietly entered the guardhouse and quickly attached the piece Bryce had given her to the computer. Then she pulled the dart from the guards neck, went back outside and quickly sneaked thought the gate, carefully staying down to avoid the camera placed there. She moved along the fence sideways to the right, where she reached an area lined with bushes and trees.

    "Ok Bryce, I'm in. Please keep an eye on the guard at the gate. If someone catches him 'sleeping' they might trigger an alarm."

    "I will."

  • viel Einrückung (Verdana)

    And so Lara sneaked along the fence till she reached the guardhouse. She waited for the guard to sit down and then carefully approached the guardhouse from the back. She lurked through the door and shot him in the neck with a clean shot. His head fell forwards at once. She quietly entered the guardhouse and quickly attached the piece Bryce had given her to the computer. Then she pulled the dart from the guards neck, went back outside and quickly sneaked thought the gate, carefully staying down to avoid the camera placed there. She moved along the fence sideways to the right, where she reached an area lined with bushes and trees.

    "Ok Bryce, I'm in. Please keep an eye on the guard at the gate. If someone catches him 'sleeping' they might trigger an alarm."

    "I will."

  • viel Einrückung (Courier New)

    And so Lara sneaked along the fence till she reached the guardhouse. She waited for the guard to sit down and then carefully approached the guardhouse from the back. She lurked through the door and shot him in the neck with a clean shot. His head fell forwards at once. She quietly entered the guardhouse and quickly attached the piece Bryce had given her to the computer. Then she pulled the dart from the guards neck, went back outside and quickly sneaked thought the gate, carefully staying down to avoid the camera placed there. She moved along the fence sideways to the right, where she reached an area lined with bushes and trees.

    "Ok Bryce, I'm in. Please keep an eye on the guard at the gate. If someone catches him 'sleeping' they might trigger an alarm."

    "I will."