Donnerstag, 14. November 2019, 22:23 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Return to the Imprisoned Spirits

Zeittür

Lasst euch die Schrägen hinunter rutschen und ihr fallt in ein Wasserbecken. Hier lauert schon die erste Bestie auf euch. Zieht euch an Land und erledigt das Biest schnell. ihr befindet euch in einer großen unterirdischen Höhle mit vier Hängebrücken, am östlichen Ende. An der rechten Wand ist ein Hebel. Betätigt diesen. Er öffnet weiter vorne, ebenfalls auf der rechten Seite, eine Gittertür. Diese ist allerdings zeitgesteuert und es ist nur mit sprinten zu schaffen. Macht eine Rolle oder dreht euch schnell nach links und sprintet los. Lauft den Gang hinauf und klettert nach oben. Begebt euch rechts in den Gang und lasst euch am Ende nach unten fallen. Lauft hinaus.

Silver Key

Rechts hinunter könntet ihr über den Schuttberg wieder hinaus gelangen. Wir wollen aber erstmal nach links die Höhle erkunden. Lauft hinauf und ihr werdet von der ersten Fledermaus angegriffen. Beachtet hier in der rechten Wand oben das verschlossene Gittertor. Nach ein paar Metern kommt eine zweite Fledermaus. Sammelt oben in der Nische die Fackeln ein. Lauft dann weiter nach oben und beseitig die nächste Fledermaus. Lauft in die Kammer ganz oben. An der Wand sind drei seltsame Vorrichtungen. In der hinteren linken Ecke an der selben Wand ist ein Hebel. Dieser öffnet weiter unten die Gittertür. Lauft wieder hinaus und hinunter zu der Stelle. Nun kommen ein paar leicht trickreiche Sprünge. Begebt euch zu den zwei unterschiedlich hohen Blöcken rechts. Auf den niedrigeren könnt ihr hinauf klettern. Stellt euch in die Ecke links hinten, also die höhere, vom hohen Block entfernte. Siehe Bild. Springt aus dem Stand zum höheren Block. Springt dann mit Anlauf und festhalten in die Nische. Zieht euch hinein und begebt euch durch die Tür.

Lauft über die Brücke zur anderen Seite. Links gibt es einen Schlüssel. Rechts sind zwei Schlangenkopf-Fassungen. Begebt euch zu dem linken Pfeiler und springt von dort mit Anlauf und Festhalten zu der Kante unter dem Schlüssel. Haltet euch fest und zieht euch hinauf. Sammelt den Silver Key (Schlüssel) ein. Ohne zwei Kristalle kann man hier erstmal nichts mehr ausrichten. Lauft also zurück. Es geht nach unten. Klettert ganz unten also auf der rechten Seite über den Schuttberg und rutscht wieder hinab in die Hauptkammer.

Schlüsselloch für Silver Key

Lauft nun auf die Hängebrücke hinaus. Euer nächstes Ziel ist der Durchgang in der Wand in südwestlicher Richtung. Lauft also auch auf die zweite Brücke geradeaus und springt mit Anlauf zu dem Block im See links. Springt weiter zu dem rechten der zwei Blöcke. Von hier geht es mit Anlauf und Festhalten zur Treppe weiter. Lauft durch den Gang in die Kammer hinein und benutzt dort den Schlüssel links an der Wand. Die Tür öffnet sich. Tretet hindurch.

Spirit Key (Pyramidenstecker)

Lauft links zu Stufen hinauf. In der nächsten Kammer müsst ihr mit Anlauf und Festhalten zur anderen Seite springen. Lauft weiter in den nächsten Raum und die Stufen hinauf. Hier ist ein Wasserbecken. Springt hinein. Taucht in den Gang. In der übernachten Kammer könnt ihr zum Luft holen auftauchen. Hier sitzt auf einem Sockel am Anfang des Steges ein goldener Totenkopf, hinten links liegt rote Gewehrammo. Hinten rechts ist ein Loch in der Decke. Taucht weiter in die nächste Kammer. Zieht euch hier auf den Steg hinaus und sammelt den Spirit Key (Pyramidenstecker) ein. Springt dann wieder ins Wasser.

Gold Key und Gold Key-Schlüsselloch

Taucht nun hinten links in den schmalen Gang, ihr kommt in eine weitere Höhle. Zieht euch rechts auf die kleine Plattform mit der Pflanze. Klettert in den Fels hinauf und springt nach links in die Nische. Hier gibt es den Gold Key (Schlüssel) einzusammeln. Springt wieder ins Wasser und zieht euch nun bei der großen Treppe hinaus. Lauft nach oben und erschießt die zwei Raben. Begebt euch nun hintendurch nach links (süd-östlich). Klettert hier auf den breiten Felsblock. Springt von hier nach links auf die nächste Plattform und weiter nach links zum Eingang. Lauft den Gang nach unten und benutzt dort den Gold Key.

Silver Key #2

Betretet die nächste Kammer. Springt nach links in die Nische. Hängt euch an die Kante des Blocks und hangelt euch zur anderen Seite. Zieht euch dort in die Nische hoch. Springt nach vorne an die Decke und hangelt euch zur anderen Seite. Hüpft links in die Nische mit dem Hebel und betätigt diesen. Hangelt euch dann zurück. Lasst am Ende los und greift sofort nach der nächsten Kante. Zieht euch hoch, dreht euch um und springt nach oben. Zieht euch auf dort hinauf. Hier gibt es oben links den nächsten Silver Key #2 (Schlüssel). Begebt euch wieder hinaus. Hangelt euch zurück und lauft wieder durch den Gang hinaus.

Das Schlüsselloch für den zweiten silbernen Schlüssel könnt ihr direkt gegenüber erkennen, wenn ihr wieder in die Höhle kommt. Lasst euch also nach unten fallen und lauft dann zur westlichen Wand. Die Gittertür öffnet sich. Tretet hindurch. Erledigt hier das Biest. Lauft in den Gang aus dem es kam. Ihr kommt auf einen Balkon, wo ihr den Pyramidenstecker verwenden könnt. Dieser öffnet eine Doppeltür.

Doppeltür

Lasst euch wieder in die Höhle hinab. Und lauft wieder zur Treppe am Wasser. Stellt euch hier auf die zweite Stufe von unten und wendet euch der Wand in nord-westlicher Richtung zu. Hier sind Stufen in der Wand. Springt mit Anlauf zur ersten. Aus dem Stand könnt ihr die Stufen nach oben hüpfen, immer abwechselnd links und rechts. Rechts ist hier das geöffnete Tor, aber erstmal gibt es ein Secret.

Secret 1:
Geradeaus (west) in dem schmalen Gang ist am Ende ein beweglicher Block. Zieht diesen zweimal hinaus und klettert dann daran vorbei in den Gang dahinter. Folgt dem Gang nach unten. Ihr landet auf dem Steg, über dem Wassergang. Sammelt hier die Fackeln, das große Medipack, die roten Gewehrpatronen und dann am anderen Ende den goldenen Totenkopf ein. Begebt euch zurück hinaus.

Lauft nun in den nördlichen Gang und durch das geöffnete Tor. Lauft den Gang hinunter. Irgendwo öffnet sich eine Tür und ein Yeti ist zu sehen.

Am Ende öffnet sich eine Tür und ihr seid wieder in der großen Haupthöhle mit den Hängebrücken. Ihr befindet euch am südlichen Ende. Springt auf die Brücke und lauft dann in den Gang hinein. Lauft weiter und ihr kommt ins nächste Level, Tomb of Despair
Walkthrough Copyright Information:   © 2000 - 2019 tombraidergirl.com
Dieser Walkthrough darf nicht auf andere Webseiten übertragen, gedruckt oder anderweitig kopiert werden. Er ist ausschließlich für den privaten Gebrauch der Spieler gedacht. Wenn ihr weitere Hilfe benötigt, besucht bitte das Forum. Folgende Versionen wurden beim Schreiben der Walkthroughs berücksichtigt: TRI-V: PC & PS1; TR6: PC & PS2; TR7: PC, PSP & Xbox 360; TRA: PC, PS2, Xbox 360; TR8: PC, PS3, Xbox 360