Donnerstag, 15. November 2018, 14:36 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

14. Atlantis

Erster Raum

Ihr müsst dem Gang voraus folgen. Sammelt dort die Uzi-Ladestreifen ein und lauft dann hinaus. Auf beiden Seiten sind grüne Kugeln an der Wand. Die erste auf der linken Seite springt auf und lässt einen Mutanten frei wenn ihr euch nähert. Diesen müsst ihr beseitigen. Lauft dann weiter nach vorne. Daraufhin öffnet sich die Kugel rechts und dort entschlüpft ebenfalls ein Mutant. Beseitigt auch diesen. Lauft dann zum anderen Ende und erschießt den Mutanten aus dem letzten Ei links. Sammelt die Uzi-Ladestreifen ein. Wendet euch nach links und lauft durch die Tür voraus. Lauft die Treppe hinauf. Oben angekommen kommt ihr in einen Raum mit halb durchsichtigen Bodenplatten oberhalb der ersten Kammer. Hier muss man vorsichtig sein, damit man nicht durch die große Öffnung in der Mitte fällt. Sammelt links das kleine Medi-Pack ein. Lauft dann zu dem mittleren Gehweg. Unten öffnet sich ein weiteres Ei und ein Flugdämon wird freigesetzt. Erledigt diesen. [Hinweis] Wenn man hier nach unten fällt, öffnet sich noch ein Ei und noch ein Mutant geht auf Lara los. Man muss auf jeden Fall noch mal nach oben. Sammelt die Schrot-Munition ein und lauft zur anderen Seite. Betätigt dort in der rechten Nische den Hebel. Dreht euch um und lauft in die Nische, die ihr gegenüber geöffnet habt. Benutzt dort den Hebel ebenfalls. Lauft dann zurück zum anderen Ende. Unten wird jetzt ein weiterer Mutant frei gesetzt. Diesen solltet ihr, wenn möglich, noch von hier oben beseitigen. Hier oben ist eine weitere Tür geöffnet worden, gegenüber der Treppe, die man hoch kam. Lauft hinein und die Treppe nach unten. Hier findet ihr einen Hebel, der die mittlere Tür draußen im großen Raum öffnet.

Große Lava Kammer

Kehrt in die große Kammer zurück und tretet dort durch die geöffnete Tür. Ihr kommt in eine große mit Lava gefüllte Kammer. Killt hier den Flugdämonen. Wenn nötig kann man ihn in den vorherigen Raum locken. Tretet dann auf die Plattform hinaus.

Secret 1:
Lasst euch von der vorderen Kante hängen. Lasst los und greift nach der nächsten Kante. Zieht euch hinauf und lauft in den Gang. Sammelt dort das große Medi-Pack, die Uzi-Ladestreifen und die Magnum-Munition ein. Dann müsst ihr dem Gang weiter folgen und euch am Ende nach unten fallen lassen.

[Alternative] Wenn ihr das Secret eingesammelt habt, wird Lara eine Abkürzung nehmen und ein paar zuschnappende Klingen meiden. Wenn ihr das Secret nicht möchtet, könnt ihr auch direkt mit Anlauf zu dem Eingang rechts und durch die Klingen springen. Folgt dem Gang hinaus auf eine halb durchsichtige Brücke. Aus dem Stand müsst ihr zu dem Spalt an der Wand springen. Haltet euch fest und hangelt in die Mitte. Loslassen und nach der Kante des unteren Ganges greifen. Hinein ziehen und den Hebel betätigen, um ein Tor auf der anderen Seite des vorherigen Raumes zu öffnen. Die Rampe nach oben laufen. Dort die Uzi-Ladestreifen einsammeln und zurück auf die Brücke springen. Mit Anlauf zum zweiten Teil der Brücke springen. Festhalten und hochziehen. Unten wird ein Flugdämon freigelassen. Diesen beseitigen oder ignorieren. Dem Gang folgen. Am anderen Ende am Kristall speichern.

Sprünge und zeitgesteuerte Tür

Mit Anlauf zu der Säule voraus springen. Nach der Kante greifen und hochziehen. Dann nach links wenden und zu der braunen Schräge schauen. Man kann 2 Stufen oberhalb der Säule sehen und 3 weitere weiter rechts. Mit Anlauf auf die nächstgelegene Stufe springen. Schnell aus dem Stand nach rechts zu nächsten Stufe hoch, um der Kugel, die an der ersten Stufe herunterkommt, auszuweichen. Nach rechts wenden und mit Anlauf zur Wand dort hinüber springen. Man wird auf eine der unteren Stufen dort rutschen.

Secret 2:
Nach oben wenden und aus dem Stand auf die Stufe rechts hochspringen. Weiter auf die Stufe links, dann wieder rechts. Von dort jetzt zu der Stufe vor dem Eingang in den Felsen springen. In den Gang klettern. Dort das große Medi-Pack und die Magnum-Munition und die Uzi-Ladestreifen einsammeln. Wieder nach draußen gehen.

An der Wand den Hang nach unten rutschen. Man landet auf einer Plattform vor einer verschlossenen Tür. Zur Wand rechts von der Tür drehen. Mit Anlauf und festhalten zu der Plattform dort begeben. Hochziehen. Nach rechts wenden und mit Anlauf zu der Plattform mit dem Medi-Pack springen. Nach der Kante greifen und hochziehen. Das große Medi-Pack einsammeln. Dann erneut mit Anlauf zu nächsten Plattform springen, auch dort festhalten und hochziehen. In den Gang gehen. Den Hebel in der Kammer umlegen. Dann wieder nach draußen gehen und ins Wasser springen. Nach rechts tauchen und dort an der rechten Wand den Hebel betätigen. Dann schnell zu der flachen Plattform unterhalb der ersten Säule schwimmen. Herausklettern und von dort auf die Säule zurück. Über die zwei Stufen und dann zur Wand hüpfen, wieder nach unten zu der Plattform mit der Tür rutschen, schnell durch die Tür gehen, bevor sie sich schließt.

Klettern und Tauchen

Im nächsten Raum mit Anlauf und festhalten zu dem niedrigsten Block in der Lava springen. Die Blocke entlang klettern und in den Gang links springen. Dort am Kristall speichern. Dem Gang nach oben folgen. Mit Anlauf über den Graben mit den Stacheln springen. Weiter nach oben klettern und dann links ins Wasser springen. In den Tunnel geradeaus tauchen. In der Kammer die Schrot-Munition einsammeln und den Wandhebel ziehen. Durch die geöffnete Tür tauchen. In der nächsten Kammer nach oben tauchen. Aus dem Wasser in den Gang klettern. Dort findet man zuschnappende Türen. Hindurch rennen. Draußen die Uzi-Ladestreifen einsammeln. Schnell nach rechts wenden und mit Anlauf zur Plattform dort springen und hochziehen. Die fliegende Kreatur erschießen und dann weitere Uzi-Ladestreifen einsammeln. Dann dem Gang folgen. Ins Wasser springen. In der nächsten Kammer nach oben tauchen. Aus dem Wasser klettern.

5 Hebel

In dieser Kammer findet man 5 Hebel, 2 davon lassen fliegende Kreaturen frei, drei davon öffnen Türen unter Wasser. Zur Südwand gehen, das ist die rechts von wo man kommt. Den Hebel in der linken Ecke umlegen, um das erste Tor unter Wasser zu öffnen. Dann den mittleren Hebel benutzen, um eine zweite Tür zu öffnen. Den rechten Hebel sollte man in Ruhe lassen, er wir einen geflügelten Dämonen freilassen. Nun zur anderen Seite springen und dort eine Kreatur erschießen. Hier ebenfalls den rechten Schalter alleine lassen, da sonst eine weitere Kreatur freikommt. Den linken Hebel benutzen, um die letzte Tür unter Wasser zu öffnen. Jetzt am Kristall speichern und die Uzi-Ladestreifen einsammeln. Dann durch den Torbogen in der Nordwand gehen.

Rollender Stein

Ins Wasser springen und durch den Gang tauchen. Am anderen Ende herausklettern. Dem Gang folgen und die Rampe nach oben laufen. An der Gabelung nach rechts wenden. Dann den Hebel an der linken Wand betätigen. Durch die Tür gehen und die Uzi-Ladestreifen einsammeln. In den Gang am anderen Ende schauen. Dort wird ein Stein von rechts hinunter rollen und den Gang blockieren. Zu der Kiste in der linken Ecke laufen. Diese hinausziehen und dann an die Wand wo der Stein herunterkam schieben. Dann dem anderen Gang wieder nach draußen folgen. Wieder nach rechts wenden um zum Schalter zurückzukehren. Dadurch wird der Stein wieder an seine Ausgangsposition befördert. Fragt mich bloß nicht, wie das gehen soll. ;-) Erneut den Hebel betätigen und dann zusehen, wie der rollende Stein durch die Kiste aufgehalten wird. Nun kann man in den Gang gelangen, den der Stein sonst blockiert hätte.

Lava Raum mit Rampen

Dem Gang nach draußen folgen und dort einen weiteren Flugdämonen beseitigen. Dann mit Anlauf zu der Plattform rechts springen. In den Gang treten und am Kristall speichern. Dann den nächsten Raum betreten. Hier werden zwei Flugdämonen freigesetzt. Man muss beide beseitigen. Dann zur anderen Seite schauen. Man kann auf den roten Plattformen stehen, aber nicht auf den braunen. Nach unten rutschen, so dass man zu einer der roten Plattformen springen kann. Nach oben laufen und dort die Uzi-Ladestreifen, das kleine Medi-Pack und die Schrot-Munition einsammeln. In die nächste Kammer hinaustreten und nach rechts wenden. Hier trifft man auf einen weiteren Flugdämonen. Diesen beseitigen und wenn nötig für Schutz in den vorherigen Gang zurücklaufen. Dann den Weg entlang laufen und die Uzi-Ladestreifen einsammeln. Man kommt hier nicht weiter, da man die Rampe nicht hoch laufen kann. Also zur linken Seite laufen. Auf den Gehweg dort springen. Nach vorne gehen und zu der Plattform unter der grünen Kugel springen. In den Gang zurückziehen und den freigesetzten Dämonen beseitigen. Den Gang nach oben laufen und die Uzi-Ladestreifen einsammeln. Zu der Plattform draußen zurückkehren und mit Anlauf zu der braunen Fläche springen. Nach links laufen und dort die Kreatur im Gang links erschießen. Wieder zurücklaufen und dort zur gegenüberliegenden Seite wenden. Mit Anlauf dort hin springen. Nach rechts laufen und dort die Uzi-Ladestreifen einsammeln. Dann zum Hebel laufen und diesen benutzen. Zur anderen Seite laufen. Über den Spalt springen und zur Kiste laufen. Diese hinausziehen und in den Gang dahinter treten. Nach oben laufen bis man zu den zuschnappenden Türen kommt. Hindurch springen. Nach rechts wenden. Nach vorne gehen und mit Anlauf in den Gang geradeaus springen.

Lava Raum mit beweglichen Pfeilern

Nach links hochklettern. Das kleine Medi-Pack und die Uzi-Ladestreifen einsammeln. Nach draußen laufen und einen weiteren fliegenden Dämonen killen. Mit Anlauf zu der Plattform rechts weiter. Durch die sich öffnende Tür treten. Dem Gang nach draußen folgen und am Kristall speichern. Zum Ende gehen und mit Anlauf zu dem Pfeiler springen. Den Gang betreten und den Hebel ziehen um die Pfeiler in dem Raum neu anzuordnen. Zurück zum Weg bei der Eingangstür springen. Zur Tür gehen und mit Anlauf zu dem Pfeiler an der Wand dort springen. Aus dem Stand weiter zu dem Pfeiler in der Mitte. Dann mit Anlauf zu der niedrigen Plattform unter dem Eingang. In den Gang klettern. Den Hebel dort betätigen um die Pfeiler noch mal neu anzuordnen. Aus dem Türrahmen auf den Pfeiler links springen. Dann weiter auf den nächsten Pfeiler links. Nach links wenden und auf den Pfeiler dort springen. Weiter mit Anlauf zu dem Eingang. Dem Gang folgen.

Gänge

In den nächsten Gang treten. Links warten drei Mutanten. Auf diese schießen, während man die ganze Zeit von der einen zur anderen Seite hüpft.

Secret 3:
Zurück in den Gang und auf die Plattform treten, die anders aussieht als die anderen. Dann den Hang nach oben laufen und in die offene Kammer rechts laufen. Dort die Uzi-Ladestreifen, die Schrot-Munition und das große Medi-Pack einsammeln. Zurück nach draußen in den Gang laufen.

Dem nächsten Gang folgen. Die Tür öffnet sich. Nicht den Hebel betätigen, der setzt nur die Lava in Bewegung. Stattdessen in den Gang über dem Eingang klettern. Diesem Gang folgen. Hinaus laufen. Mit Anlauf zu der Plattform rechts springen. Die Uzi-Ladestreifen einsammeln. Dann den Gang betreten und dort die Kreatur umnieten. Dann noch mehr Uzi-Ladestreifen einsammeln. Dem Gang weiter folgen. Man kommt zu einer Rampe mit zuschnappenden Türen. Auf beiden Seiten sind Pfeilschuss Anlagen. Nach oben laufen. Bevor man die Türen erreicht wird ein Stein ausgelöst, mit einem Seitwärtssalto aus der Bahn springen. Dann wieder hoch und durch die Türen laufen. Am Kristall speichern.

Die zwei Hebel

Die Kiste links zweimal schieben, dann nach rechts laufen. Dort findet man zwei Hebel. Den rechten betätigen. Die Plattform schnell mit einem Seitwärts- oder Rückwärtssalto verlassen. Von der Kante der neuen Öffnung hängen lassen. Nach unten fallen lassen. Über den Graben springen. Dadurch wird ein Felsen ausgelöst. Mit einem Rückwärtssalto aus dem Weg gehen. Dann noch mal über den Graben springen. Zu der Nische links gehen. Hochklettern und oben den Hebel betätigen. Dadurch wird die Tür zwischen den zwei Hebeln geöffnet. Weiter nach oben klettern und auf der anderen Seite nach unten fallen lassen. Dem Gang nach oben folgen. Die Uzis links einsammeln. Zu dem Hebel laufen. Die Kugel rechts springt auf und hinaus kommt ein Zentaur. Seitwärts springen, während man auf ihn schießt. Wenn er erledigt ist, den Hebel betätigen. In den Gang treten und am Kristall speichern.

Lara-Double

Die Schräge nach unten rutschen. Dort schnell die zwei Kreaturen beseitigen, aber Achtung, nicht die kleine Kreatur anschießen. Dies ist eine Kopie von Lara und wenn man sie trifft, verletzt man sich selbst, da diese zurück schießt. Am besten erschießt man die anderen Mutanten vom Durchgang aus. Die Lara Kopie macht dieselben Aktionen wie Lara. In die Gegend rechts laufen und dort die Steinrampe hoch. Auf den Block klettern. Umdrehen und auf den Pfeiler springen. Von dort mit Anlauf weiter zur großen Plattform. Den Hebel betätigen um die Falltür auf dieser Plattform zu öffnen. Darunter ist ein mit Lava gefülltes Loch. Diese Falltür ist zeitgesteuert, man muss sich also beeilen. Nun schnell zur Sandrampe laufen. (Mit Anlauf und ohne festhalten kann man in einem Sprung von der großen Plattform auf die Sandrampe gelangen.) Auf den Pfeiler dort hochklettern. Umdrehen und auf den nächsten Pfeiler springen. Mit Anlauf weiter auf die große Plattform. Zu dem Quadrat in der Mitte laufen. Dadurch wird das Lara-Double in der Lavaloch fallen, wenn die Tür dort noch offen ist. Dann sollte sich die Tür auf der anderen Plattform öffnen. [Programmfehler-Hinweis] Auf der PlayStation ist mir ist hier folgender Bug begegnet, der laut Berichten anderer Spieler auch in der PC Version auftauchen kann: Ich war zu langsam und die Kreatur ist genau als sich die Falltür schloss auf die Plattform getreten und wurde so weg katapultiert und steckte im Felsen fest. Ich musste neu laden. Wenn man Glück hat reicht es auch, wenn man noch mal auf die Rampe, über die man in dem Raum kam, springt und herunter rutscht. Jetzt noch mal auf die Plattform mit dem Lavaloch und dort durch die geöffnete Tür.

Weg in die Hauptkammer

Nach oben klettern und die Uzi-Ladestreifen einsammeln. Den Gang nach oben laufen. Dort nach links wenden. Hier muss man einen weiteren Zentauren beseitigen. Nachdem er erledigt ist die Uzi-Ladestreifen einsammeln. Dann nach draußen laufen. Rechts ist eine weitere Kreatur. Diese ebenso erschießen. Am Ende von beiden Wegen ist jeweils ein Hebel. Der rechte öffnet eine Tür in der Mitte und der linke fährt die Zugbrücke nach oben. Nach links laufen und die Uzi-Ladestreifen einsammeln. Dann dem rechten Gehweg folgen. Am Ende den Hebel betätigen. Rollen und schnell in die andere Richtung laufen. Man kann ein wenig abkürzen, wenn man über die Ecken springt. Auch den Hebel am anderen Ende benutzen. Wieder rollen und schnell zur Mitte laufen, dort über die Zugbrücke und durch das Tor. In der nächsten Kammer die Uzi-Ladestreifen einsammeln. Dann die Rampe nach oben laufen und zu der rotierenden Vorrichtung mit dem Scion laufen. Mit der Aktionstaste nach dem Scion greifen.
Walkthrough Copyright Information:   © 2000 - 2018 tombraidergirl.com
Dieser Walkthrough darf nicht auf andere Webseiten übertragen, gedruckt oder anderweitig kopiert werden. Er ist ausschließlich für den privaten Gebrauch der Spieler gedacht. Wenn ihr weitere Hilfe benötigt, besucht bitte das Forum. Folgende Versionen wurden beim Schreiben der Walkthroughs berücksichtigt: TRI-V: PC & PS1; TR6: PC & PS2; TR7: PC, PSP & Xbox 360; TRA: PC, PS2, Xbox 360; TR8: PC, PS3, Xbox 360