Samstag, 17. November 2018, 10:49 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

1. Die Kavernen

Aufgabe:
Findet einen Weg durch die Kaverne zum großen Tor das nach Vilcabamba führt. (Spielzeit etwa: 20 Minuten)

Funde & Gegner:
3 Secrets, 7 Vorräte (5 kleine und 2 große Medi-Packs), 14 Gegner (7 Fledermäuse, 6 Wölfe, 1 Bär)

Story:
Die einleitende Story findet ihr auf der Story Seite.

Weitere Hilfe:
Wenn ihr mit diesem Level Hilfe benötigt, besucht unser Hilfe Forum.
Für Glidos-Spieler stelle ich auch ein Savegame Paket zur Verfügung.

Fußspuren

Lauft am Anfang geradeaus, um den Pfotenabdrücken, die aus den Kavernen kommen, zu folgen. Noch bevor ihr das Ende des Pfades erreicht, kommt ihr zu einer Stelle wo in den Wänden rechts und links Schlitze sind. Dort sind auf beiden Seiten je zwei Pfeilschussanlagen angebracht. Ihr könnt, wenn ihr euch langsam voran bewegt, vorsichtig an jeder einzeln vorbei laufen. Lauft jeweils los, wenn der Pfeil gerade vor euch vorbei schoss. Die erste ist recht, die zweite links, die dritte wieder rechts und die vierte und letzte erneut links angebracht. Lauft dahinter nach rechts um die Ecke. Hier führen die Fußspuren nach links hoch.

Secret 1:
Lauft aber vorerst weiter geradeaus, in die hintere Höhle. In der hinteren linken Ecke ist ein schräger Felsen. Stellt euch hinter die höhere Kante. Springt hoch und haltet euch an der Kante fest. Zieht euch hinauf. Springt im Rutschen nach vorne und greift nach der Kante. [Alternative] Alternativ könnt ihr auch aus dem Lauf, von der Seite oder mit einem Rückwärtssalto von davor auf die Schräge und sofort weiter springen. Zieht euch in die Kammer hoch. Man hört einen Sound, der anzeigt, dass man das erste Secret gefunden hat. In dieser Kammer findet ihr ein kleines Medi-Pack. Sammelt dieses ein und klettert wieder hinaus. Lauft zurück zu der Stelle, wo die Fußspuren nach oben führten.

Klettert die Felsen nach oben. Zieht die Waffen, denn an der Gabelung werdet ihr von bis zu drei Fledermäusen angegriffen.

Secret 2:
Lauft in den linken Teil der Höhle. In der rechten Ecke ist ein schneebedeckter Teil der Wand. Dort könnt ihr nach oben klettern. [Details] Dazu muss man ganz in der Ecke, vor der Wand stehend, Hoch und Aktion drücken. Oben angekommen, solltet ihr die Fledermaus erschießen und das kleine Medi-Pack einsammeln. Klettert dann wieder nach unten und kehrt zur Abzweigung zurück.

Lauft nun in den hinteren Teil der Höhle. Dort ist ein Pfad, der nach links hinunter führt. Folgt diesem.

Unterer Teil der Höhle

Lauft den Hang hinunter und springt dort links in das Loch inmitten des Grün. Lauft die Treppe nach unten. Dort findet ihr eine verschlossene Steintür. Betätigt den Wandhebel rechts davor. Tretet dann durch die geöffnete Tür, in die Höhle dahinter. Beseitigt die angreifende Fledermaus. Rechts ist ein Holzgitter, welches den Weg in einen Graben mit Schießscharten versperrt. Lara muss einen anderen Weg hinein finden. Lauft stattdessen nach links und klettern in der hinteren Ecke, von den erhöhten Felsen aus, nach oben.

Höhle mit Hängebrücken

Folgt dem Pfad in eine große Höhle mit zwei Hängebrücken. Seid gewarnt, unten werden zwei Wölfe auftauchen. Lauft erst einmal nach rechts über die Stufen, am Rand entlang. Am Ende geht es nach links zum Absatz der ersten Brücke. Lauft auf diese hinaus und nutzt die sich bietende Gelegenheit die zwei Wölfe, die unten herumlaufen, zu erschießen. [Orientierung] Da der Bereich unten - bis auf eine verschlossene Tür, die Lara in Kürze kennen lernt - leer ist, lohnt es sich nicht, sich hinab zu begeben. Falls ihr dies trotzdem tun, klettert hinten links bei der seltsamen Statue hinauf, um den Weg über die erste Brücke einzusparen. - Geschickte Spieler können sich auch auf die Brücke hinauf ziehen. Lauft nun zur anderen Seite der Brücke, um den Pfeiler herum, und überquert auch die zweite Brücke. Wendet euch auf der anderen Seite nach links und lauft durch den Durchgang.

Bär und Wölfe

Lauft im anschließenden Raum an den Abgrund. Unten lauert ein Bär.

Goodies:
Erschießt den Bären von hier oben - dabei solltet ihr euch einen guten Schusswinkel suchen, ggf. auch von der anderen Seite - und lasst euch dann gebremst nach unten fallen. Im nächsten Raum müsst ihr zwei Fledermäuse beseitigen. Links könnt ihr in einer Nische in der linken Wand das nächste kleine Medi-Pack einsammeln. Wenn ihr auf die Druckplatte im Boden tretet, öffnet sich die Tür für kurze Zeit. Durch diese Tür kommt ihr wieder in die Höhle unter den Hängebrücken hinaus. Wendet euch nach rechts und lauft hinaus. In der rechten hinteren Ecke ist eine Skelettstatue. Dort könnt ihr hinauf klettern. Lauft wieder über die hintere Brücke, um so zu dem Loch wo der Bär war zurückzukehren.

Springt diesmal über das Bärenloch. Hier ist in der PlayStation Version ein Speicherkristall. Hinter der Grube führt eine Treppe nach unten. Sammelt, bevor ihr hinab lauft, links oben das kleine Medi-Pack ein und lauft dann nach unten.

Zeittor

Zieht die Waffen, wenn ihr in den nächsten Raum tretet. Noch auf der Treppe greifen euch zwei weitere Wölfe an.

Secret 3:
Lauft die ersten Stufen hinab und dann am Ende zwischen die beiden Säulen rechts. Von hier könnt ihr zu einem kleinen grün-überwucherten Vorsprung springen. Betretet die Kammer dahinter und sammelt dort das große Medi-Pack ein. Begebt euch dann wieder hinaus.

Begebt euch in die Kammer hinab. Unter der Treppe mit dem Eingang liegt ein kleines Medi-Pack. Sammelt dieses ein. Klettert nun auf die Steintreppe mit dem Hebel. Legt den Wandhebel um. Springt dann möglichst schnell zur erhöhten Plattform mit dem geöffneten Tor, weil dieses zeitgesteuert ist. [Tipp] Den Steinblock auf dem Boden dazwischen solltet ihr wenn möglich als Zwischenstopp nutzen.)

Level Ende

Lauft die Treppe hoch und folgt ihr nach rechts. Geht dort vorsichtig vor, da hier wieder Pfeilschussanlagen angebracht sind. Am oberen Ende der Treppe wartet in der Kammer links der nächste Wolf auf euch. Beseitigt diesen. Tretet dann auf die brüchigen Bodenplatten, die in diesem Fall keine große Gefahr darstellen, da das Loch darunter nicht besonders tief ist, und lasst euch nach unten fallen. [Orientierung] Ihr befindet euch nun oberhalb des Grabens mit den Schlitzen. Am anderen Ende seht ihr das verschlossene Holzgitter. Direkt unter euch ist der Ausgang, der noch verschlossen ist. Lauft als nächstes durch den Durchgang hier oben und folgt dem Weg ans andere Ende. Springt dort aus dem Lauf nach links, über den Abgrund, auf die andere Seite. Lauft dort, mit gezogenen Waffen, weiter nach links und erledigt den nächsten Wolf, der durch den Durchgang gelaufen kommt. Sammelt dann das große Medi-Pack vom Boden auf. Lauft dann in die Kammer, aus der der Wolf kam und betätigt dort den Wandhebel. Kehrt dann nach draußen zurück und lasst euch direkt rechts, durch die Öffnung, nach unten rutschen. Lauft durch das geöffnete Stadttor.
Walkthrough Copyright Information:   © 2000 - 2018 tombraidergirl.com
Dieser Walkthrough darf nicht auf andere Webseiten übertragen, gedruckt oder anderweitig kopiert werden. Er ist ausschließlich für den privaten Gebrauch der Spieler gedacht. Wenn ihr weitere Hilfe benötigt, besucht bitte das Forum. Folgende Versionen wurden beim Schreiben der Walkthroughs berücksichtigt: TRI-V: PC & PS1; TR6: PC & PS2; TR7: PC, PSP & Xbox 360; TRA: PC, PS2, Xbox 360; TR8: PC, PS3, Xbox 360