Freitag, 22. November 2019, 08:45 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Nevada - 3. Area 51

(Tomb Raider III - Adventures of Lara Croft - Walkthrough Version 1.0)

[vorheriges Level]

Lagerhalle

Aus dem Laderaum laufen. Schnell den Wachmann beseitigen, bevor er einen Hebel betätigen kann, der die Waffenkammer im hinteren Bereich mit Laserfallen verschließt. (Wenn er Lara zuvorgekommen ist, hilft nur noch neu laden.) Links über die Kisten klettern und das kleine Medipack einsammeln. Aus dem Loch klettern und in den Gang laufen. Am Ende nach links in die Waffenkammer. Das MP5-Gewehr und zweimal MP5-Munition einsammeln. Nicht den Schalter betätigen. Wieder in den Gang und dort den Schalter betätigen um das Gitter zu öffnen. In den Gang kriechen. Rechts das große Medipack einsammeln.

Laserfalle

In den nächsten Gang hochziehen. Nach vorne kriechen. Die Kriechen Taste gedrückt halten. Über Laras Kopf schwingt eine Laserfalle hin und her. Wenn sie aus dem Weg schwingt schnell nach links hoch kriechen. Am Ende eine Fackel anmachen und das große Medipack aufheben. Dann wenn die Laserfalle Platz macht wieder nach unten kriechen. Dort warten bis die Laserfalle wieder links ist und dann nach rechts hoch. Schnell an die Leiter springen und hochziehen.

Im Gang

In den nächsten Gang und nach draußen kriechen. Dort schnell den nächsten Wachmann erledigen, bevor er eine Laserfalle anschaltet. (Wenn ihm das doch gelingt, halb so wild, muss man halt drunter her kriechen.) Gegenüber vom Kriechgang den Schalter an der Wand betätigen um links eine Kammer zu öffnen. In der Kammer ist ein Sträfling, den wir ignorieren und ein kleines Medipack, das wir mitnehmen. Wieder nach draußen. Jetzt ans andere Ende des Ganges laufen. (Falls der Wachmann schneller war unter dem ersten Laser her kriechen.) Nach rechts in den Kriechgang begeben. Die Fackeln einsammeln. Nach oben klettern. Durch den nächsten Gang kriechen. Oben ist eine Kammer mit einer Selbstschussanlage, welche aber aus bleibt, solange man nicht in die grünen Laser links gerät. Geradeaus weiter.

Weg nach draußen

Nach links um die Ecke, auch oben den Wachmann beseitigen, bevor er eine Tür schließen kann. Sonst bekommt man ein paar Goodies nicht. (Am besten bis zur Kiste kriechen und dann aufstehen und schnell den Job erledigen. Mit den Pistolen ist Lara zu langsam. Die Desert Eagle ist sehr wirkungsvoll hier.) Dann nach rechts in die Kammer gehen. Die Granaten, die Raketen und die Harpunen-Pfeile einsammeln. (Der Hebel öffnet und schließt nur die Tür.) Wieder draußen dem Gang bis zum Ende folgen. An der rechten Wand den Hebel betätigen, um durch die Falltür nach unten zu fallen.

Im Gelände

Draußen hinter dem breiten Pfeiler versteckt halten. Dahinter patrouilliert links ein Soldat. Diesen schnell beseitigen, bevor er einen Durchgang zu Secret 1 verschließen und zwei Hunde freilassen kann. Dann hinten rechts in einer Ecke die Gewehr Patronen einsammeln. Dann links in den Kriechgang und dort die Granaten bzw. Granatwerfer einsammeln. Dann in der Mitte in den Rundgang fallen lassen. Den Schalter betätigen. Dann in einer Ecke durch das andersartige Gitter fallen lassen. Den Wachmann mit dem Knüppel in dem Gang unten beseitigen.

Secret (1):
In den rechten der beiden Gänge kriechen und den Kristall einsammeln. Wieder nach draußen kriechen.

Jetzt in den anderen Gang kriechen. In der ersten Ecke auf der rechten Seite die Desert Eagle Ammo einsammeln. Dem Gang weiter folgen und in dem Gang am Ende rechts die MP5 Ammo einsammeln. Dann links durch die Falltür fallen lassen.

Wieder drinnen

Im Gang den Wachmann mit dem Knüppel beseitigen. Er verliert ein kleines Medipack. Dorthin laufen, wo der Gang einen Linksknick macht. Am Ende den Schalter links betätigen um einen Sträfling frei zu lassen. Umdrehen und dem Gang in die andere Richtung folgen. Wieder rechts um die Ecke. Den Wachmann dort ignorieren, der Sträfling wird sich drum kümmern. Nach links in den Kriechgang. (Wenn man geradeaus läuft kommt man in einen Gang mit jeweils rechts und links einer Selbstschussanlage und den dazugehörigen Lasern. Aber durch den Kriechgang kann man diese umgehen.) Dort das große Medipack einsammeln. Die Stufe nach unten. Dort das Gewehr aufheben. Aus dem Gang raus kriechen.

Nach den Selbstschussanlagen

Im Gang nach links wenden. (Ganz unten ist eine Konsole mit einem Schalter, wenn man diesen drückt sieht man eine Kammer mit einem Soldaten.) In dem Gang sind 2 Soldaten, einer mit Knüppel und einer mit Gewehr. Den mit dem Knüppel erledigt der Sträfling, den anderen muss man selber erledigen. (Am anderen Ende des Ganges ist noch eine Konsole mit einem Schalter, wenn man diesen drückt bekommt man noch einen anderen Soldaten in einer Kammer zu sehen.) Jetzt in den Gang in der Mitte laufen. (Die Kammern, die man durch Betätigung der Schalter sehen konnte waren hier rechts und links.) Die Tür gegenüber schließt sich und rechts und links die Türen gehen auf und 2 Soldaten kommen heraus. Diese schnellstmöglich beseitigen. Der aus der rechten Kammer verliert ein kleines Medipack.

CD zur Codefreigabe

In der linken Kammer den Schalter betätigen um ein Gitter in der rechten zu öffnen. In die rechte Kammer gehen und in den Gang kriechen. Im Gang nach links kriechen. Durch den grünen Laser laufen. Den Wachmann mit Knüppel beseitigen. Nach oben laufen. Dem Gang rechts nach oben folgen. Den Soldaten auf dem Gerüst gegenüber beseitigen. Nach unten herunterlassen und auf der anderen Seite die Leiter wieder hochklettern, um dahin zu kommen, wo der Soldat gerade war. (Alternativ kann man auch mit Anlauf über das Geländer an die Leiter springen. Dafür muss man den Absprungpunkt manuell bestimmen, etwa eine halbe Blocklänge vor dem Geländer.) Die CD zur Codefreigabe, die der Soldat verloren hat einsammeln. Nun wieder zurück auf die andere Seite und die Leiter hoch.

Konsole für die CD

In den Gang zurückkehren. Nach unten laufen. Nach draußen laufen und die Leiter nach unten klettern. Umdrehen. Vorsicht, rechts und geradeaus sind 2 Laserfallen, die die Selbstschussanlage an der Decke auslösen. Nach vorne laufen und über den Laser dort springen. Dann nach rechts wenden und auch über den Laser dort springen. Dann die CD an der Schaltkonsole rechts verwenden. (Dadurch wird die Rakete nach oben gezogen und gibt einen Sockel darunter frei.) Hinlaufen. Links vom Sockel im Dunkel das kleine Medipack einsammeln, dann auf den Sockel draufklettern. Von dort an die Plattform rechts, wo der Haken hin und her schwingt, springen. Hochziehen und die Gewehr-Munition einsammeln.

Secret (2):
An dem Haken vorbei laufen. Dann links das Gitter zerschießen. (Lara wird nicht drauf zielen, daher muss man davor hochspringen und einfach geradeaus schießen.) In die Nische klettern. Dem Gang folgen. Die Leiter nach unten klettern. Dort den Kristall einsammeln. Dann wieder nach oben klettern und den Gang wieder verlassen.

Auf den Sockel unter der Rakete zurück. Von dort mit Anlauf an die Leiter an der Wand springen. Festhalten und hochklettern. Oben zur Seite von der Leiter klettern, umdrehen und den Wachmann erschießen. Er verliert einen Zugangsstecker zum Hangar. Diesen einsammeln.

Elektrische Schienen

Zurück nach unten in die Kammer. Wieder die Leiter hochklettern. Den linken Gang nach oben laufen. Dort wieder nach unten fallen lassen. Jetzt unten in den Gang laufen. Das Loch umrunden. Am Ende des Ganges den Stecker einsetzen. Durch das geöffnete Tor laufen. In der Kammer dahinter den Wachmann mit Knüppel beseitigen. Zu dem Schienenstrang gehen. Nach unten fallen lassen und nach links laufen. Dort am Ende links die Leiter hochklettern. Oben den Schalter betätigen. (Dadurch wird eine Kiste auf der Schiene verschoben.) Wieder nach unten klettern. Unter der Schiene her kriechen. Nach rechts laufen. Dort die Leiter hochklettern. Die Gewehr-Patronen aufheben. Umdrehen und von der Kante aus dem Stand auf die Kiste springen.

Laser und Selbstschussanlagen

Von der Kiste in das Loch in der Decke hochziehen. Über die ersten drei Gitter laufen. Dann stehen bleiben und an die Decke hochspringen. Nach vorne hangeln, bis zur Stelle, wo die Laserfalle hin und her schwingt. Dort warten, bis sie weg ist und dann schnell nach vorne hangeln. Sobald Lara festen Boden unter den Füßen hat loslassen. Dem Gang weiter folgen. Am Ende bei der Leiter nach unten klettern. Mit Anlauf über die Schienen auf die andere Seite springen. Dort schnell den Wachmann mit dem Knüppel beseitigen. (Wenn er den Gang hoch flüchten kann wird er einen Kollegen rufen.) Dann den Gang links hoch laufen. Im breiten Gang oben über die drei grünen Laser springen. Wenn man diese berührt gehen die 2 Selbstschussanlagen los. Dem schmalen Gang nach links folgen. (Man kommt an einem Hangar mit einem UFO vorbei.)

Kontrollraum

Am Ende nach links in die Kammer mit den Kisten. Über die Kisten klettern. In die Schaltzentrale laufen. Einen weiteren Wachmann beseitigen. Auf die Konsole in der Mitte klettern. Nach links wenden. Mit Anlauf an den Gitterweg springen. Hochziehen. Bis zum Ende laufen und dort den Schalter betätigen. (Dieser öffnet die vordere der beiden Türen und klappt den Boden zwischen den Türen hoch.) Wieder nach unten auf die Konsole. (Wenn man Pech hatte wurde dadurch ein Wachmann angelockt. In diesem Fall wird vom zweiten Schalter ebenfalls ein Wachmann angelockt. Dann muss man die zwei Schalter auf den Gitterwegen gleich noch einmal betätigen. Jetzt und nach dem zweiten Schalter den Wachmann killen.) Mit Anlauf an den anderen Gehweg springen. Hochziehen und auch hier den Schalter betätigen. Schnell nach unten springen und durch das offene Tor in die Kammer dahinter laufen.

5 Schalter

In der Kammer ist links eine Wand mit 5 Schaltern. Außerdem lauert hinter dieser Wand ein Wachmann mit Gewehr, wenn man sich beeilt kann man diesen aber meiden. Den zweiten, den vierten und den fünften Schalter betätigen, das sind diejenigen, bei denen man das Tor zum Hangar zu sehen bekommt. Dann nach links zu der kleinen Tür laufen, die sich bei Annäherung öffnet. Wieder nach draußen springen.

Hangar

Über die Kisten zurückklettern und den Hangar betreten. Dort in die hintere rechte Ecke laufen. Den Schalter betätigen. (Dieser klappt eine Plattform über der Leiter herunter.) Dann die Leiter nach oben klettern. Auf Höhe der heruntergeklappten Plattform einen Rückwärtssalto machen. Auf dem Gitter, auf dem man landet die Gewehr Ammo einsammeln. Von dem ersten Pfeiler mit Anlauf zu dem Metallsteg hinunter. (Ja, dieser Sprung ist nicht unmöglich, und Lara verliert noch nicht einmal Energie.) Von dort auf das Dach des UFOs springen. Dort den Abschusscode einsammeln.

Rückweg

(Jetzt muss Lara ein ganzes Stück zurück.) Wieder nach unten rutschen lassen. Zurück über die drei Laserfallen springen. Nach unten laufen. Dort mit Anlauf über die elektrisierten Schienen auf den Block dahinter springen. Die Leiter nach oben klettern. Dort wieder an der Decke entlang hangeln. Am Ende auf die Kiste herunter fallen lassen. Nach links in die Rinne springen. Herausklettern und zurück in den Gang.

Raketenabschuss

Dort in das loch hinunter lassen. Dem Gang folgen. Am Ende den Schalter betätigen. In die Kammer dahinter begeben. Im anderen Gang links an dem Leser die Codes benutzen. (Dadurch wird die Klappe über dem Schalter um die Ecke geöffnet.) Den Schalter betätigen. Dann schnell umdrehen und den Gang bis ans Ende spurten. Dort warten, bis sich der Staub gelegt hat. Dann durch die Kammer zurück in den Gang laufen. Die Leiter wieder nach oben.

Schalter unterm Dach

Dem Gang links in die jetzt raketenleere Kammer folgen. Dort die Leiter in der rechten Ecke nach oben klettern. Nach rechts auf die Plattform hangeln. Die nächste Leiter nach oben. Die Leiter nach links verlassen. Schnell umdrehen und den Wachmann mit Knüppel beseitigen. Dann den Schalter betätigen. In den geöffneten Gang laufen. In den Spalt kriechen. Vorsichtig nach rechts wenden. Dort blockiert ein hin und her laufender Laser den Gang. Diesem hinterher kriechen. Dann schnell aufstehen und drüber springen. Ans Ende in Sicherheit laufen. In den Gang kriechen. Draußen in der Nische gegenüber die Granaten einsammeln. Dann rechts in den Gang laufen. Diesem folgen.

CD zur Codefreigabe

Am Ende nach oben herausklettern. Dort einen Wachmann mit Knüppel beseitigen. Dann den Wachmann auf dem Gerüst erschießen. Auf der linken Seite des Gerüstes nach oben klettern. Dort die MP5-Ammo einsammeln. Wieder nach unten klettern. Dort in den Gang laufen. In der Kammer einen weiteren Wachmann beseitigen. Dieser verliert eine CD zur Codefreigabe. Einsammeln. Dann den Schalter betätigen, um im Hof eine Bodenluke zu öffnen. Wider nach draußen laufen. In das Loch hinunter lassen.

Weg zurück in den Hangar

Nach dem Rechtsknick den Laser beobachten. Diesem hinterher laufen. Wenn er wieder hochkommt schnell ducken. Links in den Gang. Am Ende an das Gitter springen. Nach unten klettern. Unten angekommen nach links hoch laufen. (Wir befinden uns wieder in dem Gang mit den drei Lasern und den zwei Selbstschussanlagen.) Oben angekommen wieder über die drei Laser springen. Zurück in den Hangar.

Im Hangar

In das Labor hinten durch laufen. Dort an der linken Wand die CD in die Konsole schieben. (Dies öffnet 4 Türen. Die erste ist hinter Lara und führt zu einem Versuchslabor mit einem sezierten Alien. Die zweite ist links und führt in eine Kammer mit einem Wassertank. Die dritte ist hoch oben über dem Dach des UFOs und die vierte ist die Luke am Bauch des UFOs.) Den Kristall im Versuchslabor heben sich PC Spieler besser für später auf! In die Kammer mit dem Wassertank laufen. Dort die Fackeln und die Desert Eagle Ammo einsammeln. Wieder nach draußen laufen.

Secret (3):
Wieder die Leiter nach oben klettern und diese oberhalb der heruntergeklappten Luke mit einem Rückwärtssalto verlassen. Nach rechts wenden und über die Pfeiler springen - die kurze Distanz aus dem Stand, die lange mit Anlauf - bis man zu dem Pfeiler direkt vor der geöffneten Tür gelangt ist. Von dort mit Anlauf in die Öffnung springen. Dem Gang folgen. Man trifft auf zwei Laserfallen. Der oberen hinterher und dann über die untere drüber springen. Dem Gang bis ans Ende folgen. In den Wassertank springen. Dort den Kristall einsammeln. Wieder nach draußen klettern. Diesmal dem unteren Laser folgen und am Ende des Ganges wieder über diesen springen. Bis an die Öffnung gehen. Rückwärts raushängen lassen und dann fallen lassen. (Dieser Sturz kostet Lara die Hälfte ihrer Energie.)

Jetzt ins Versuchslabor laufen und dort den Kristall einsammeln. In der dunklen Ecke genau gegenüber liegt ein kleines Medipack. Dieses auch einsammeln. Dann durch die Luke ins UFO klettern. Eine Etage höher. Dort hinter dem Pfeiler einen Wachmann beseitigen. Noch eine Etage höher. In der Kommandozentrale zwei weitere Wachmänner beseitigen. Dann das Artefakt Element 115 einsammeln.

Spielzeit etwa: 50 Minuten

[vorheriges Level]

Walkthrough Copyright Information:   © 2000 - 2019 tombraidergirl.com
Dieser Walkthrough darf nicht auf andere Webseiten übertragen, gedruckt oder anderweitig kopiert werden. Er ist ausschließlich für den privaten Gebrauch der Spieler gedacht. Wenn ihr weitere Hilfe benötigt, besucht bitte das Forum. Folgende Versionen wurden beim Schreiben der Walkthroughs berücksichtigt: TRI-V: PC & PS1; TR6: PC & PS2; TR7: PC, PSP & Xbox 360; TRA: PC, PS2, Xbox 360; TR8: PC, PS3, Xbox 360