Donnerstag, 14. November 2019, 22:05 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Südsee - 1. Küstendorf

(Tomb Raider III - Adventures of Lara Croft - Walkthrough Version 2.0)

[nächstes Level]

Tauchen

Taucht sofort nach rechts in den abgetrennten Bereich. Sammelt vom Meeresboden den Schlüssel des Schmugglers ein. (Wenn ihr den Shortcut nehmen möchtet, braucht ihr den Schlüssel nicht.) Taucht als nächstes ganz links an die Felswand. Dort könnt ihr euch auf die niedrige Plattform ziehen. Klettert auf den höheren Block weiter und sammelt dort ein Kleines Medi Pack ein. Springt zurück ins Wasser und taucht um den Felsen herum. Dort geht es nach links. Schwimmt weiter zu dem niedrigen Felsen im Wasser.

Secret 1:
Zieht euch, an der dem Strand zugewendeten Seite, auf die niedrigste Stelle hoch. Sammelt dort ein weiteres Kleines Medi Pack ein. Springt dann mit Anlauf und festhalten an die schräge Plattform in der Felswand und hangelt euch nach rechts. Zieht euch hoch. Wendet euch nach rechts und springt auch auf die nächste Plattform. Springt mit Anlauf, festhalten und hochziehen noch eine Plattform weiter. Sammelt dort die MP5 Magazine ein. Springt zurück ins Wasser.

Schwimmt dann an den Strand und klettert aus dem Wasser. Lauft zu der Palme.



Hinweis

Hier trennen sich jetzt die Wege, je nachdem, ob ihr den Schlüssel der Schmuggler eingesammelt habt oder nicht.
LW Langer Weg: Dieser führt durch die unterirdische Höhle, wo man auch die Harpune und ein weiteres Secret findet. Wer diesem Weg folgt wird kein Goodie verpassen.
SC Shortcut: Dies ist die Abkürzung ohne Schlüssel. Wenn man diesen Weg wählt kann man mächtig abkürzen, dadurch verpasst man aber die Harpune, einige Goodies und ein Secret, was allerdings nicht für das Bonuslevel mitgezählt wird.



SC 1: Abkürzung

Hinter der Palme vor der Hütte nach rechts den Hang runter rutschen lassen. Durch den Teich laufen. An der Felswand auf der rechten Seite nach oben ziehen. (Hier kommt man auch raus, wenn man den langen Weg gewählt hat und sich von oben nach Secret 2 herunterrutschen lässt.)



LW 1: In der Hütte

In die Hütte links klettern. Dort an der hinteren Wand den Schlüssel des Schmugglers benutzen. Durch die geöffnete Falltür gebremst nach unten fallen lassen. (Lara verliert trotzdem Energie.) Den Kristall einsammeln. Nach unten hüpfen. Im Gang vorsichtig sein, dort wo die Wand rechts schwarz ist kommt eine Falle herausgeschossen. Lara muss darunter her kriechen. Dem Gang bis ans Wasser folgen. Den Eingeborenen, der oben auf der Brücke sitzt und mit Giftpfeilen auf Lara schießt beseitigen. Dann die zwei Krokodile im Wasser erledigen. Ins Wasser springen, in der Mitte rechts und hinten links die Harpunenpfeile einsammeln. Ebenso unter dem Eingang die Harpune und weitere Pfeile. Zurück auf die Start Plattform.

LW 1: Unterirdische Wasserhöhle

Mit Anlauf auf die Plattform geradeaus springen. Aus dem Stand noch eine Plattform weiter. Auf den Pfeiler hochziehen. Dort an die Decke springen, festhalten und auf die andere Seite hangeln. Nach rechts wenden und auf den Weg springen. Dem Weg bis ans Ende folgen. Am Ende nach links auf den Block hochziehen. Noch eine Etage höher klettern.

Goodies:
Dem Weg folgen und am Ende aus dem Stand an die Kante der Nische springen. Hineinkriechen und die MP5-Ammo einsammeln. Rückwärts wieder nach draußen kriechen. Hängt euch dort an die Leiter und macht einen Rückwärtssalto auf den vorherigen Gehweg.

Geht nun an die Stelle, wo ihr auf den höchsten Weg hinauf geklettert seid und wendet euch zur nächsten Plattform. Springt mit Anlauf hinüber. Dort an die Decke hängen und bis über die Brücke hangeln. Dort loslassen. Über die Brücke laufen. Am Ende nach links wenden. Von der Kante aus dem Stand auf die Rampe springen. Ganz unten abspringen. Der Plattform bis zum Ende folgen. Dort nach links wenden und oben den Eingeborenen, der Giftpfeile auf Lara schießt.

LW 1: Weg nach oben

Mit Anlauf an die Leiter über den Stacheln springen. Hochklettern. Oben in die Nische ziehen. Das große Medipack einsammeln. Dann an die Kante hängen. Nach links hangeln. Dort den Kristall und das kleine Medipack das der Eingeborene verloren hat einsammeln. Der Kante zuwenden. Aus dem Stand leicht schräg nach vorne springen, damit Lara auf der Plattform in der Nische landet, sich dabei aber nicht den Kopf stößt. Dort an die kante hängen und nach links hangeln. Am Ende hochziehen. Nach links wenden. Von der Kante aus dem Stand an den Weg springen. Hochziehen. Dem Weg auf die Brücke raus folgen.

Secret 2:
Sofort nach rechts drehen. Dort an den Block springen und festhalten. (Aus dem Stand landet Lara an der Wand, die sich als Kletterwand herausstellt. Mit Anlauf landet sie genau an der Kante.) Hochziehen. Ein wenig nach links wenden und an die Kante des nächsten Blocks ziehen. Hochziehen und weiter auf den Block an der Wand springen. Die Granaten einsammeln. Zurück auf die Brücke.

(Alternativ kann man sich auch hier nach unten rutschen lassen. Dann geht es weiter bei SC 2. Man verpasst allerdings ein großes Medipack und einen Kristall. Es sei denn man sammelt sie ein - siehe nächster Abschnitt - und kehrt dann zurück hierher.)

LW 1: Die Kammer mit den Fenstern

Über die Brücke laufen. In den Gang auf der anderen Seite laufen. Kurz nach links wenden, dann umdrehen und den Eingeborenen, der von hinten kommt beseitigen. Unter dem Sägeblatt im linken Gang hindurch in die nächste Kammer kriechen. (Noch nicht zu dem Medipack laufen, da man sonst eine Falle auslöst, die verhindert, das man auf die andere Seite kommt.) Nach rechts herum gehen. Dort findet man einen Druckknopf. Diesen betätigen. Nun zu dem großen Medipack laufen und dieses einsammeln. Nun auf die Plattform im Wasser springen. (Wenn die Stacheln herausschießen hat man wohl den Knopf vergessen.) Auf der anderen Seite an Land klettern. Dort sind giftige Pfeilschussanlagen. Zu dem Kristall kriechen und dann diesen schnell einsammeln.

(Hier kann man erneut abkürzen, indem man sich einfach die Rampe ins Dorf hinunter rutschen lässt. Tut man das, geht der Walkthrough Im Dorf weiter.)


(WEITER BEI LW2)



SC 2: Abkürzung

Geradeaus weiter laufen und den Eingeborenen erschießen. Links auf die schräge Plattform vor dem Sumpf gehen. Von dort mit Anlauf an die Kante des Blocks im Sumpf springen. Hochziehen. (Achtung Giftpfeile von der Seite.) Nach rechts wenden und mit Anlauf zu dem großen Medipack in der Nische in der Felswand springen. Dieses einsammeln und auf den Block im Sumpf zurück. Dann weiter auf die andere Seite springen. (Jetzt den Walkthrough bei LW2 wieder aufnehmen. Achtung, der 3. Abschnitt "Schlangenstein im Geäst" ist der aktuelle, aber man muss den Schlangenstein aus dem 1. Abschnitt "Wasserfall" noch einsammeln.)



Aufgabe im folgenden Abschnitt ist es drei Schlangensteine zu finden. Diese sind rund um den Wasserfall und im Geäst versteckt.

LW 2: 1. Schlangenstein: Wasserfall

Ins Wasser springen. Die Strömung wird einen den Wasserfall herunter treiben. Lara wird auf einer Plattform zum Stehen kommen. Umdrehen. In einen der Eingänge hinter dem Wasserfall springen. Den Schlangenstein #1 einsammeln und zur vorherigen Plattform zurückkehren. Zur Seite rechts vom Wasserfall drehen.

LW 2: 2. Schlangenstein: Baumwipfel

Mit Anlauf zur grünen Plattform springen. Nach der Kante greifen und nach oben ziehen. Dem felsigen Pfad folgen. Am Ende auf die niedrigere Ebene herunter klettern. Den Kristall dort einsammeln. Wieder nach oben klettern. Weiter hoch klettern. Man kommt zu einer Ansammlung von Bäumen. Den Dorfbewohner beseitigen.

Goodies:
Zum Sumpf laufen. Mit Anlauf zu dem Block im Sumpf springen. Achtung Lara wird nicht an der Kante abspringen, wenn man den Zeitpunkt des Absprungs nicht manuell bestimmt. Nach links wenden und mit Anlauf zu dem großen Medipack in der Nische in der Felswand springen. Dieses einsammeln und auf den Block im Sumpf zurück. Zur Gegend mit den Bäumen zurückkehren.

Auf die Felsen hinter dem ersten Baum links klettern. Die Rampe nach oben laufen und auf den Ast links klettern. Geradeaus kann man noch weiter hochklettern. Oben umdrehen.

Goodies:
Zu dem Ast links springen. Von dort auf die grüne Dreiecksplattform links weiter. Einen weiteren Sprung auf den Block hinter der Ecke, wo man die Gewehr Patronen sehen kann, machen. Nach der Kante greife und hochziehen. Die Patronen einsammeln. Zurückspringen und auf die Plattform in der Wand zurückkehren.

Nun auf den Ast rechts vom Stamm springen. Bis zur Steinplattform dem Weg folgen. Von dort mit Anlauf zum nächsten Ast springen. Den Schlangenstein #2 auf der linken Seite einsammeln. (Wenn man nach vorne schaut, kann man die Gegend mit dem Wasserfall überblicken. Man kann auch einen weiteren Schlangenstein hoch oben auf einer Plattform links vom Wasserfall sehen.)

Secret 3:
In die Nische in der Wand klettern. Diese ist geschickt hinter Grünzeug verborgen. Die Desert Eagle Ammo einsammeln, dann zum vorherigen Ast zurückkehren.

Zur braunen Plattform hinüber springen. Den Felsen nach unten rutschen. Man landet wieder zwischen den Bäumen.

LW 2: 3. Schlangenstein

Wieder zum Weg zurückkehren und diesem zum Wasserfall zurück folgen. Aus dem Stand auf den Felsen im Wasserfall springen. Dann mit Anlauf zur Leiter weiter. Festhalten und nach oben klettern. In den Gang rechts hangeln. Dem Weg herum folgen und die nächste Leiter hochklettern. (Man befindet sich jetzt immer noch unterhalb des 3. Schlangensteins.) Nach links laufen. In der Ecke findet man einen Block, auf den man klettern kann. Dort nach links drehen und den Eingeborenen erschießen. Dann auf diese Plattform springen. (In dem Gang sind 3 Fassungen für Schlangensteine, jeder Schlangenstein wird eine der Türen öffnen.) Umdrehen. In der Wand kann man weiter oben noch eine Plattform sehen. Mit Anlauf dorthin springen und hochziehen. Nach rechts wenden. Mit Anlauf zu der braunen Plattform springen. Zur grünen Plattform weiter springen und den Schlangenstein #3 einsammeln. Zurück zum braunen Felsen springen und an der Seite nach unten rutschen. Zum Felsen in der Ecke zurückkehren und von dort erneut in den Gang springen. Dort alle drei Schlangensteine einsetzen um die Türen zu öffnen. Nach unten rutschen und dem Gang folgen.



Im Dorf

Nun kommt man zum Dorf. Wendet euch nach links. Den nächsten Eingeborenen beseitigen. Dem Gang weiter nach links folgen. Dort kann man ein kleines Medipack finden. Nun zwischen die Hütten laufen und auf die niedrigere Ebene fallen lassen. Den nächsten Eingeborenen, der von links kommt, erschießen. (Rechts ist die Rutsche, wo sich die beiden Pfade treffen. Hier kommt man herunter, wenn man in der Kammer oberhalb des Wasserfalls beim Kristall nach unten rutscht.) Die Hütte rechts betreten und die Rakete in einer Ecke einsammeln. Nach draußen zurückkehren. Die Hütte links ist leer. Lauft zwischen die beiden Hütten. Rechts kann man einen weiteren Eingeborenen erschießen. Dort gibt es noch mehr. Aber zu all dem kommen wir später.

Am Sumpf

Lauft erstmal links an der Hütte in den schmalen Durchgang. Auch hier wartet direkt ein Wilder. Lauft weiter. Am Baum werdet ihr einen weiteren Wilden treffen. Diesen erschießen. Nach vorne laufen, bis man den Sumpf erreicht hat. Dort links auf den Block klettern. Von dort den nächsten Eingeborenen weiter links erschießen. Zu der Plattform hinüber springen und am Rad drehen. (Dadurch wird eine Zugbrücke bewegt, die eine Verbindung zu einem anderen Teil des Dorfes herstellen wird.) Zum vorherigen Block zurück springen und zurück auf den Weg. Hier taucht ein weiterer Wilder auf, auch diesen loswerden. Dem Gang zurück zu den Hütten folgen.

Zugbrücke

Und erneut einen Wilden beseitigen. Dann hinter die Hütte links laufen. Am Wasser trifft man noch einen Wilden. Nun die Hütte betreten. Drinnen brennt ein Feuer. Das kleine Medipack am Ende einsammeln. Wieder nach draußen laufen. Links von der anderen Hütte kann man einen Kristall sehen. Diesen einsammeln. Dann um die Hütte laufen. Man kommt zu einer Öffnung. Man kann sehen, dass in der Hütte ein großes Medipack liegt. Man versinkt aber im Schlamm, wenn man versucht es einzusammeln. Weiter um die Hütte laufen. Am Ende wird man rechts auf einen Gang stoßen. Dort ist die Stelle mit der Zugbrücke. Bevor man dem Gang folgt auf das Dach des Tunnels klettern. Die Gewehr Munition einsammeln. Wieder nach unten klettern und über die Brücke laufen. Zwischen die zwei Hütten laufen und die zwei Wilden erschießen.

Secret 4:
Hinter der rechten Hütte kann man eine Kammer in der Felswand finden. Die Gewehr Munition einsammeln. Man wird von einem weiteren Eingeborenen angegriffen. Nachdem man diesen los ist auch die MP5 Ammo einsammeln. Nach draußen zurückkehren.

Nun zur linken Hütte laufen und diese betreten. Drinnen die Fackeln einsammeln. Wieder nach draußen laufen und zur höheren Ebene klettern.

Plattform über Feuerfallen

Die rechte Hütte umrunden und einen weiteren Eingebornen erschießen. In den mittleren Gang laufen und die linke Hütte betreten. Das Rad dort benutzen. Das Rad wird eine Falltür im Baumhaus draußen öffnen. Umdrehen und den Eingeborenen erschießen. (Dafür kann man auf den Block klettern, um vor ihm in Sicherheit zu sein.) Wieder nach draußen treten und auf die niedrigere Ebene zurückkehren. Die Leiter zum Baumhaus nach oben klettern. Oben zum Fenster gehen. Die Tür wird sich öffnen. Auf das Fensterbrett klettern. Nach links drehen und mit Anlauf zum roten Gitter springen. In den Gang treten und nach rechts wenden. Den Eingeborenen erschießen. In das Fenster klettern und mit Anlauf zum Dach der Hütte springen. Dann zur zweiten Hütte springen. Die Harpunen Pfeile links einsammeln. Das Loch meiden. Dann auf das Dach der Hütte klettern. Dort kann man sich an der Decke festhalten. Bis zum Ende entlang hangeln. Auf das Dach der Hütte fallen lassen. Auf die nächste Hütte laufen. Zur höher gelegenen Hütte springen. Hineinlaufen und den Schalter betätigen um ein Gitter in dem Gang mit den Feuerfallen herunter zu lassen. Den Eingeborenen beseitigen. Dann nach draußen zurück und nach unten rutschen lassen.

Gitter im Teich

Erneut ins Baumhaus klettern. Wieder über das Gitter in den anderen Gang gelangen. Auf der linken Seite, über den Feuerfallen, ist jetzt das heruntergelassene Gitter. Spiel speichern. Ein paar Schritte vom Feuer wegleiben und mit einem Seitwärtssalto auf das Gitter begeben. (Wie auf dem Bild dargestellt positionieren. Man muss warten, bis das Feuer im Loch direkt neben der Absprungposition erloschen ist.) Auf der anderen Seite nach unten springen. Den Schalter betätigen. Umdrehen und den nächsten Eingeborenen beseitigen. Den langen Gang nach unten laufen. Dort begegnet man einem Sägeblatt. Weit genug entfernt warten und dann schnell hinterher laufe. Das Rad am Ende des Ganges betätigen. In den offenen Gang springen. Man rutscht nach unten und endet im Wasser.

Baumhaus

Dort hat sich eine Tür geöffnet. Ins Wasser springen und in den Gang tauchen. Im Gang wird man einem Krokodil begegnen. Dieses meiden und schnell am anderen Ende auf dem Wasser klettern. Die Leiter nach oben klettern. Über die Brücke und in den nächsten Gang laufen. Mit Anlauf zum Baumhaus springen und hinein begeben.

Spielzeit: etwa 1 Stunde
Secrets: 4 (3 muss man finden)
Waffen: Harpune

[nächstes Level]

Walkthrough Copyright Information:   © 2000 - 2019 tombraidergirl.com
Dieser Walkthrough darf nicht auf andere Webseiten übertragen, gedruckt oder anderweitig kopiert werden. Er ist ausschließlich für den privaten Gebrauch der Spieler gedacht. Wenn ihr weitere Hilfe benötigt, besucht bitte das Forum. Folgende Versionen wurden beim Schreiben der Walkthroughs berücksichtigt: TRI-V: PC & PS1; TR6: PC & PS2; TR7: PC, PSP & Xbox 360; TRA: PC, PS2, Xbox 360; TR8: PC, PS3, Xbox 360