Freitag, 22. März 2019, 08:04 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Indien 2. Tempelruine

(Tomb Raider III - Adventures of Lara Croft - Walkthrough Version 1.0)

[vorheriges Level][nächstes Level]

Kobras und Gänge

Rechts ist ein Durchgang in dem Baum. Dort liegt ein kleines Medipack. Dahinter im Busch ist eine Kobra versteckt. (Gerade nahe genug herangehen, dass die Kobra geweckt wird. Diese dann beseitigen. Wird Lara gebissen, ist sie vergiftet, Medipack benutzen!) Rechts an der Wand liegt im vorletzten Busch eine weitere Kobra.

Die unterirdischen Gänge 1

Rechts den Hebel betätigen und durch das Loch im Steinboden fallen lassen. Durch den Spalt kriechen. Links in der Nische liegt ein kleines Medipack. Dieses einsammeln und dann nach rechts dem Gang folgen. In der nächsten Kammer ist links eine weitere Kobra.

hallows.php

oder: Die unterirdischen Gänge 2

Vor dem Hebel nach links zum Ufer gehen. Ins Wasser springen. Nach rechts in den Schacht tauchen. Dort wieder rechts und in den kleinen Tunnel. An Land gehen. In den Gang kriechen, an dessen Ende aufstehen und das kleine Medipack aufheben. Nach links in den Gang gehen. In der nächsten Kammer die Kobra erledigen.

aggressive Affen

Durch den Gang weiter. In der nächsten Kammer die zwei Affen, die von oben kommen erschießen. Nach oben klettern.

Goodies:
Links auf den Steinblöcken liegen auf den beiden obersten MP5- und Gewehr Munition.

Von der rechten Seite des Baumes in der Mitte kann man mit Anlauf und festhalten zu dem Steinblock im Wasser gelangen. Hochziehen. Das kleine Medipack aufheben. (Man kann auch direkt ins Wasser springen und auf die andere Seite schwimmen, dann verpasst man aber das Medipack und gibt den Piranhas mehr Zeit zu attackieren.)

Piranhas

Im Fluss treiben einige Piranhas ihr Unwesen. Lara muss jetzt auf die andere Seite schwimmen. Also ins Wasser springen und nach schräg rechts los schwimmen. Dort auf die Felsen ziehen und den Hebel betätigen. Umdrehen und die Felsen entlang laufen. Zwischen den Steinen in die Öffnung springen und in den Gang tauchen. Diesem folgen. Am anderen Ende an Land ziehen. Die 2 Affen erschießen.

Innenhof

Hinter dem letzten Steinblock führen einige Stufen nach oben. Diesen folgen. (Alternativ: Auf den letzten Steinblock klettern. Von dort nach rechts auf die Mauer hochziehen.) Oben angekommen nach rechts auf die Mauer laufen und in der Nische die Uzi-Ammo einsammeln.

Auf der Mauer

Die Mauernische wieder verlassen und nach links den Hang entlang laufen. Dort nach rechts auf die Plattform springen und von dort auf die Mauer. Die zwei Affen dort beseitigen. Nach links der Mauer folgen.

Goodies:
Vom Ende der Mauer aus mit Anlauf nach links zu der nächsten Mauer. Dort die Uzi-Ammo einsammeln. Danach wieder nach unten in den Hof und den ganzen Weg auf die Mauer hoch wiederholen.

Rechts in den Gang laufen. An der Biegung einen weiteren Affen erschießen. Dem Gang wieder nach draußen folgen und den Kristall einsammeln.

Wasserfall

Am Ende nach links auf den Ast springen.

Goodies:
Den Ast bis zum Ende hoch laufen. Mit Anlauf schräg rechts auf den nächsten Ast.

Desert Eagle Ammo
Dort kann Lara mit Anlauf nach links auf einen parallelen Ast. Dort aus dem Stand nach links um den Baum herum auf den nächsten Ast. Hier die Desert Eagle-Ammo einsammeln. Aus dem Stand zurück auf den vorherigen Ast. Wieder mit Anlauf zurück auf den Parallel Ast.

Fackeln
An der höchsten Stelle (am weitesten vom Stamm weg) nach rechts drehen und mit Anlauf, ohne festhalten nach schräg rechts gerichtet auf den nächsten Ast springen. Rechts in der Mauernische die Fackeln einsammeln. Umdrehen, über den Ast laufen. An der höchsten Stelle nach links drehen. Mit Anlauf ohne festhalten zurück auf den vorherigen Ast.

Nach links drehen und mit Anlauf nach schräg rechts zurück auf den ersten Ast.

Nach links (rechts, wenn man nicht bei den Goodies war) drehen. Mit Anlauf und festhalten an den Steinblock springen. Hochziehen. In die Nische hinter dem Wasserfall springen.

Der Weg zum Ruineneingang

Nach rechts drehen und nach rechts um den Baum herum auf den äußeren Ast springen. Hier das kleine Medipack einsammeln. Auf den schrägen Teil des Wasserfalls weiter springen. Im Rutschen nach der Kante greifen. Nach rechts hangeln. In den Spalt hochziehen und die Gewehr-Patronen einsammeln.

Goodies:
Wieder an die Kante hängen lassen. Nach unten rutschen. Links hinter den Wasserfall springen. In den Gang laufen und die Kobra erschießen. Die Fackeln einsammeln. Zurücklaufen und wieder auf das Grün springen. Dort über den Block auf die Mauer klettern.

(Falls man keine Lust hat für ein Paket Fackeln herumzuklettern kann man hier einfach weiter nach rechts kriechen und Ende aufstehen.) Umdrehen und den Affen erschießen. Auf die nächste Felsplattform springen und noch einen Fels weiter.

In die Ruine

Auf der linken Seite in den Spalt kriechen. Rechts sitzt eine weitere Kobra. Diese erschießen und dann den Hang nach unten laufen. In dem Gang ist hinter der ersten Biegung rechts eine weitere Kobra. Diese erlegen. Dem Gang folgen. Man kommt an einen Hang. (SPEICHERN!) Aufmerksam an die Decke schauen, links hängt dort ein Felsbrocken, der gelöst wird, wenn man den Hang herunter rutscht. Daher sollte man auf der rechten Seite nach unten rutschen.

Shivas

In den Raum herunter springen. Neben der Shiva-Statue liegen links Gewehr-Patronen. (Oder wenn man es noch nicht hat das Gewehr!) Rechts von der Statue den Steinquader herausziehen. In der Nische dahinter liegen Gewehr-Patronen. Und außerdem ist dort ein Spalt im Boden. Durch diesen in die nächste Kammer kriechen. Die Statue die dort lebendig wird beseitigen. (Mit den Pistolen ist dieses recht mühsam, aber machbar, wenn die Statue in Defensivstellung geht muss man sich ihr nähern, damit sie die Arme wieder öffnet. Geschicktes Umkreisen ist hier sehr gut möglich, da die Statue recht schwerfällig ist. Auf dem Podest mit den Hebeln kann man verschnaufen.) Auf die Mauer klettern und den Kristall einsammeln. Dann die 2 Hebel betätigen.

Die linke Kammer/tauchen

Zurück nach unten. Links durch das geöffnete Tor laufen. Über den Steinblock klettern. In der Kammer mit dem leeren flachen Pool die 2 Affen beseitigen. (Der leere Pool interessiert und vorerst nicht, der Hebel darin kann nur unter Wasser betätigt werden, dazu kommen wir später!!) In die nächste Kammer laufen. Ins Wasser springen und auf die gegenüberliegende Seite tauchen. In der Mitte an Land klettern. Dabei vor den feuerspuckenden Wandstatuen in Acht nehmen. Den Hebel betätigen. Zurück ins Wasser. In den geöffneten Gang tauchen. Achtung! In der Mitte ist eine Pfeilschussanlage, die mit giftigen Pfeilen schießt.

Die linke Kammer/klettern und springen

In der größeren Wasserkammer fallen Teile von der Decke. Nach rechts zu der Plattform schwimmen und das Medipack aufheben. Dann nach links zu der Plattform schwimmen. Zur Leiter drehen. Hochspringen und an der Leiter hochziehen. Nach oben klettern. Einen Rückwärtssalto auf den Block dahinter machen. Etwas nach links drehen und mit Anlauf ohne festhalten zur Plattform links von der Leiter springen. Nach links drehen und aus dem Stand zum nächsten Block hoch. Umdrehen und an die Leiter hochspringen. Hochklettern und auf die Plattform darüber ziehen. (Speichern!)

weiter klettern und springen

Leicht nach rechts drehen und mit Anlauf auf die nächste Plattform an der Wand. Erneut nach rechts drehen. Dort kann man eine lange Plattform mit einer Kobra sehen. Mit Anlauf auf die Stelle links von der Kobra springen. Schnell die Waffen ziehen und die Kobra erledigen. Nach leicht rechts auf die nächste Plattform springen. Wieder leicht rechts in den Eingang springen. Schnell zurückspringen und nach der Kante greifen, um einem rollenden Stein zu entgehen.

Blöcke schieben

In der Kammer unter den Giftpfeilen und den Klingen her kriechen. An der Kante aufstehen. Links das kleine Medipack einsammeln. Über den Graben springen. (Eventuell mit Anlauf.) Den Kristall einsammeln. In der rechten Ecke ist ein Block, den man bewegen kann. Diesen einmal nach vorne schieben. Nun rechts den Block viermal nach vorne schieben. Zurück in den Gang und von den drei beweglichen Blöcken an der linken Wand die beiden Äußeren einmal nach vorne schieben. Dann den Mittleren zur Seite schieben. Den Hebel dahinter betätigen. (Dadurch wird der flache Pool mit Wasser gefüllt.)

Zurück zum Pool Alternative 1 (gefährlicher Blödsinn)

Jetzt die Kammer auf der anderen Seite verlassen. Auf der linken Seite den Berg herunter laufen. Hinter Lara kommen zwei rollende Felsen her. Am Ende abspringen um nach der Kante zu greifen. Hochziehen. Auf der anderen Seite kann man in ein Wasserloch springen. Man landet wieder in dem Gang mit den Giftpfeilen. Zurück in den Pool mit den feuerspeienden Statuen tauchen.

Oder: Zurück zum Pool Alternative 2 (mit Secret 1)

Wieder auf der ursprünglichen Seite raus laufen. Zurück auf die andere Seite springen. An der Kante festhalten. Nach rechts oder links hangeln. Loslassen und in die Stacheln rutschen lassen. Durch den Spalt kriechen. Dem Gang folgen. Secret 1 Durch den nächsten Spalt kriechen. In der Kammer die Kobra erlegen. Den Kristall, die Desert Eagle-Ammo und die Uzi-Ammo einsammeln. Aus dem Fenster zurück ins Wasser springen. In den ursprünglichen Pool zurücktauchen.

Der kleine Pool

An Land klettern und in die Nebenkammer zurückkehren. Ins Wasser springen. Dort den Hebel betätigen. In den Gang tauchen. Den Schlüssel des Ganesha #1 einsammeln. Aus dem Wasser klettern und durch den Gang zurück in den Hauptraum laufen.

Die rechte Kammer öffnen

Auf der gegenüberliegenden Seite in das Loch fallen lassen. Den Hebel ziehen um oben das Tor zu öffnen.

Secret 2:
Den Block rechts vom Hebel einmal nach vorne schieben. Nach links laufen. Am besten kriechen, bevor man in den Gang, der nach rechts führt kommt, da auch dort Giftpfeile verschossen werden. Den Gang nach rechts entlang kriechen und sobald er breiter wird in den rechten Teil. Hier kann man aufstehen.

In dem Loch liegt ein kleines Medipack, allerdings wird ein Stein ausgelöst, der genau in dieses Loch rollt. So hineinspringen, so dass man genau über dem Medipack landet. Dieses schnell aufheben und wieder aus dem Loch herausspringen.

Dann unter den Giftpfeilen her in den rechten Teil kriechen. Im hinteren Teil der ersten Kammer wieder aufstehen. Auf das Podest links gehen. Zu den Fackeln kriechen und diese einsammeln. Zurückkriechen und wieder aufstehen.

In die hintere Kammer laufen. Dort rechts in der Nische das kleine Medipack einsammeln. Links in der Nische liegen Gewehr-Patronen.

Zurück nach ganz draußen kriechen.

Das Loch wieder verlassen.

Die rechte Kammer/Schlamm

In den geöffneten Gang treten. Am Ende in den Schlamm gehen. Voranwaten und um die Ecke nach links. Am Ende herausklettern. Auf den ersten Absatz hochspringen. Umdrehen und mit Anlauf an die Kante des höheren Ganges springen. Hochziehen. Waffen ziehen und den Affen erledigen.

Gang mit Klingen und Stachelwänden

Am Ende ist auf der linken Seite ein verschlossenes Tor und rechts davon ein Hebel. Diesen betätigen und in den Gang laufen. Nicht anhalten. Über die Klinge springen und schnell nach oben laufen, um nicht von den Stachelwänden erdrückt zu werden.

Große Kammer mit Wasserloch in der Mitte

In der Kammer oben die 2 Affen erschießen. Auf die gegenüberliegende Seite laufen und dort den Hebel betätigen. Vom Eingang aus gesehen rechts ist ein Block, den man aus der Säule herausziehen kann. (Etwa dort, wo der zweite Affe war.) Diesen einmal herausziehen und einmal an das "Quadrat" in der Mitte schieben.

Secret 3:
(auch wichtig für das nächste Secret)
Dann diesen noch 2 mal nach links ziehen. (Position 2) Draufklettern und auf die Brüstung. Dieser folgen. Auf der zweiten Felsplatte vor dem Ende nach außen drehen und von der Kante aus dem Stand an die Kletterwand im Loch springen. Festhalten und hochklettern. Oben in der Kammer die Gewehr- und die MP5-Ammo einsammeln. Den Hebel betätigen. (Ohne diesen kann man das nächste Secret nicht holen!!!) Wieder nach unten klettern und von der untersten Kante fallen lassen. Wieder zu dem Block laufen und diesen wieder 2 mal nach rechts ziehen.

Auf den Block (Position 1) klettern. Von dort noch höher klettern und durch das geöffnete Tor ins Wasser fallen lassen.

Hebel unter Wasser

Unter Wasser den Hebel betätigen. Kurz noch mal auftauchen, um Luft zu holen. Dann in den geöffneten Gang tauchen. In der hinteren Kammer schnell rechts und links die Hebel betätigen. (Am besten sofort nach Betätigung des ersten Hebels eine Rolle machen und zum zweiten tauchen.) Zurück in den Gang und in der Luke auftauchen.

Unsichtbare schwebende Blöcke

In den nächsten Pool tauchen und hier die 2 Hebel auf den Seiten betätigen.

Secret 4:
(nur wenn man beim vorherigen den Hebel gezogen hat)
Den Hebel direkt an der hinteren Wand umlegen. Gegenüber in den geöffneten Tunnel tauchen. Schnell links das große Medipack, die Fackeln und die Granaten einsammeln. Dann wieder nach draußen tauchen.

Wieder auf der ursprünglichen Seite an Land klettern. Man kann jetzt 4 unsichtbare Blöcke erleuchtet sehen.

Weg zum Hebel

Aus dem Stand an den ersten Block auf der linken Seite springen. (Alternativ kann man auch vom anderen Ufer mit Anlauf an einen der schwebenden Blöcke springen.) Draufklettern. Von der Kante aus dem Stand auf den zweiten und von dessen Kante aus dem Stand an die Plattform links. Hochziehen und den Hebel betätigen.

Kammer mit Artefakt und Stachelwand

Schnell nach links herunter springen. (Dabei nicht ins Wasser, das kostet zu viel Zeit.) In die geöffnete Kammer laufen. Nach rechts. Auf der linken Seite ist ein Hebel. (Er macht 2 Sachen. Er öffnet das Gitter in der linken Raumhälfte und er löst die Stachelwand rechts aus.) Den Hebel betätigen und dann schnell nach links sprinten. Schnell in der linken Ecke den Schlüssel des Ganesha #2 einsammeln. Eine Rolle machen und schnell durch das Tor rechts nach draußen spurten.

Goodies:
Zurück in die Kammer und dort wo die Stachelwand war und die MP5 Ammo sowie ein kleines Medipack einsammeln.

Schlamm und Gänge

Draußen den Kristall einsammeln. Das Wasserloch hat sich mit Schlamm gefüllt. Auf der rechten Seite an der Wand entlang waten. Auf der anderen Seite an Land klettern. Auf der rechten Seite den Hang hoch. Rechts in den Gang. In dem nächsten Gang links die Fackeln aufheben. Kurz nach rechts um einen Stein auszulösen. Zurück in den vorherigen Gang in Sicherheit. Wenn er vorüber ist wieder nach rechts hoch. Oben sind 2 Gittertore, die sich öffnen.

Gabelung - Links (nicht so gut)

Durch das linke Tor gehen. In dem Gang über die Klinge springen. Schnell am Ende nach rechts in die Nische kriechen, denn Lara wird von einer Kugel verfolgt. Durch die Nische in den nächsten Gang.

Oder: Gabelung - Rechts (besser)

Durch das Tor rechts gehen. Dem Gang folgen und den Affen erschießen. Den Hebel umlegen. Durch das Tor gehen.

Zurück in die Hauptkammer

Dem Weg nach oben folgen. Hier 2 weitere Affen killen. Den Kristall einsammeln. In den breiten Gang laufen. Rückwärts in das Loch hängen und die Leiter nach unten klettern. An der untersten Kante loslassen. Am großen Tor die 2 Schlüssel des Ganesha einsetzen.



Zwei erhöhte Hebel

Durch das Tor treten und über das Loch springen. Schnell die Leiter hochklettern und durch den Spalt oben raus, bevor man von der herunterkommenden Stacheldecke erwischt wird. Oben die zwei Affen erschießen. Den Kristall einsammeln. Rechts abbiegen. Ganz rechts in der Ecke auf dem Podest die Kiste einmal herausziehen. Draufklettern und nach rechts drehen. Mit Anlauf an die Kante des Balkons springen. Dort den Hebel betätigen. Nach links laufen und mit Anlauf auf die nächste Plattform springen. Auch dort den Hebel betätigen. Zurück nach unten. Einmal vor dem geöffneten Tor herlaufen, um Geröll auszulösen. Dann durch das Tor gehen und in das Loch springen. (Das Tor schließt sich.)

Shiva-Statuen mit goldenen Säbeln

Rechts oder links an dem Feuerspeier vorbei in die Kammer dahinter. Eine der beiden Shiva-Statuen wird beim Eintritt lebendig. Diese erledigen. (Zur Erinnerung: Sie wird versuchen mit verschränkten Armen die Schüsse abzuwehren, dann sollte man sich kurz nähern um sie aus der Reserve zu locken. Immer den zustechenden Säbeln entgehen.) Die Shiva-Statue verliert einen goldenen Säbel. Diesen einsammeln. Wenn die zweite Statue nicht zu Leben erweckt, muss man auf das Podest mit der Statue mit den 4 Schwertern klettern, um sie zu wecken. Die zweite Statue erledigen und auch ihren goldenen Säbel einsammeln.

Goodies:
Gegenüber des Sockels mit der vierarmigen Statue kann man auf einen Sockel klettern und dort Gewehr Munition einsammeln.

Wieder unten in dem Wasserloch das kleine Medipack einsammeln.

Auf das Podest mit der vierarmigen Statue klettern und dieser die 2 goldenen Säbel in die Hand drücken. Dadurch öffnet sich unten, gegenüber das Tor.

Artefakt 1 von 3/Podest

Durch das geöffnete Tor treten. In dem Loch die Uzi-Ammo einsammeln. Nach links um die Ecke gehen und in den Spalt kriechen. Umdrehen und auf der anderen Seite wieder heraus kriechen. Der Treppe folgen. In der Kammer zu dem Podest in der Mitte laufen. Dadurch wird die nächste Statue lebendig. Auch diese erledigen. Wieder zum Podest in der Mitte laufen und den Schlüssel des Ganesha #3 einsammeln.

Goodies:
Auf dem Podest an der hinteren Wand die Fackeln einsammeln.

Artefakt 2 von 3/Stacheldecke

Auf das Tor neben dem Loch im Boden zulaufen. Eine Fackel anmachen. (Jetzt muss man schnell sein.) Hineinlaufen. An der hinteren Wand den Hebel betätigen. Schnell weiter nach rechts und dort den nächsten Hebel betätigen. Weiter nach rechts und in das Loch fallen lassen. Dort den Schlüssel des Ganesha #4 einsammeln. Durch das offene Gitter laufen und aus dem Loch herausklettern.

Artefakt 3 von 3/Strömung

Gegenüber links durch den Torbogen laufen. Den Kristall einsammeln. (An der rechten Wand sind Halterungen für 3 Artefakte, wir haben aber erst 2, also geht die Suche weiter.) In das Wasserloch springen. Lara wird von der Strömung gepackt. Sofort nach rechts oder links an eine der Wände tauchen. Dort von der Strömung ansaugen lassen, bis man rechts oder links von einer Stachelwand die hintere Wand erreicht. Hier den Hebel betätigen. Zurück zur vorderen Wand tauchen und dort vorsichtig und schnell auf die andere Seite tauchen. Auch hier von der Strömung ansaugen lassen und den Hebel betätigen. Dadurch wird die Strömung deaktiviert. Jetzt kann man den Schlüssel des Ganesha #5 auf dem Podest an der vorderen Wand einsammeln und durch das Loch wieder hinaus tauchen.

Ausgang

Die drei Schlüssel des Ganesha an den Halterungen einsetzen. Die Treppe hoch laufen und durch das geöffnete Tor in den Gang laufen.

Spielzeit etwa: 1 - 3 Stunden ;-)
Secrets: 4
Waffen: Gewehr

[vorheriges Level][nächstes Level]

Walkthrough Copyright Information:   © 2000 - 2019 tombraidergirl.com
Dieser Walkthrough darf nicht auf andere Webseiten übertragen, gedruckt oder anderweitig kopiert werden. Er ist ausschließlich für den privaten Gebrauch der Spieler gedacht. Wenn ihr weitere Hilfe benötigt, besucht bitte das Forum. Folgende Versionen wurden beim Schreiben der Walkthroughs berücksichtigt: TRI-V: PC & PS1; TR6: PC & PS2; TR7: PC, PSP & Xbox 360; TRA: PC, PS2, Xbox 360; TR8: PC, PS3, Xbox 360