Montag, 11. November 2019, 21:54 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

18. Katakomben

(Tomb Raider IV - Last Revelation Walkthrough Version 1.0)

[vorheriges Level][nächstes Level]

Bemerkung:

Man muss in diesem Level 4 Dreizacke finden und diese zum Poseidontempel mitnehmen.

Schalter

Dem Gang zu einem Raum mit vielen Trümmern folgen. Die kleinen Vasen links kann man zerschießen, das bringt aber nichts. Rechts ist eine Kammer mit einem Boden, der sinkt, wenn man hinauf geht. Den Block kann man daher nicht hinaus ziehen. In der linken Ecke ist ein großer Schalter. Diesen drücken. Ein Loch in einer anderen Kammer schließt sich. (Wenn ihr meinem Walkthrough aufmerksam gefolgt seid, wisst ihr jetzt auch wo das war. Es ist der Raum unter diesem.) Wieder nach draußen laufen und zurück in den vorherigen Gang.

Küstenruinen

Durch die Tür hinaus laufen und nach ganz unten fallen lassen. Die Leiter in das Loch hinunter klettern. Vorsicht! Nicht auf die Plattform unter dem Felsblock steigen. Die Fackel auf den Stufen aufsammeln. Diese am brennenden Korb anzünden. Zu dem Seil laufen, an dem der Felsen befestigt ist. Darunter stellen. Gerade nach oben springen, um so das Seil anzuzünden. Der Felsen wird jetzt nach unten fallen. Die Fackel kann man jetzt fallen lassen. Nun auf die Plattform klettern und in den Kriechgang hinein. Rückwärts in die Kammer hinein. Das Tor mit dem Brecheisen öffnen. In den nächsten Spalt kriechen und in den nächsten Gang hinunter. Diesem folgen. (Man kommt wieder zu einem Teil des Katakomben Levels zurück.) Die Säule dort hinaus ziehen. Dadurch wird die Decke gestützt und wird sich nicht mehr absenken, wenn man oben darauf läuft. Durch den Gang zurück laufen. (Und dadurch zu den Küstenruinen zurückkehren.) Durch den Gang kriechen und die Leiter nach oben klettern. Die Stufen wieder nach oben laufen, und den ganzen Weg zurück zu dem Tor oben nehmen, das zu den Katakomben führt.

verschiebbarer Pfeiler

Wieder in die Kammer rechts laufen. Nun kann man den Pfeiler dort hinaus ziehen. Dann diesen den Gang entlang schieben. Wenn es auf der letzte Bodenplatte ankommt, wird sich die Tür öffnen, aber auch ein weißer Geist freigesetzt. Schnell durch die Tür laufen. Nach unten fallen lassen, aber dabei nicht in das Loch fallen. Die Treppe rechts nach oben laufen. In der rechten Ecke ist ein Kreuz. Dort warten, bis der Geist explodiert. Dann zu dem tiefen Loch zurück laufen. An den Pfeiler springen. Festhalten und nach unten rutschen. Zum Ende des Ganges laufen. Eine Tür öffnet sich und gibt den Blick auf einen alten Aufzug frei. Sobald man hinein geht, setzt er sich in Bewegung. Hier ist außerdem ein Hebel. Diesen benutzen, um die Wände zu öffnen.

Seile

Zu dem Seil gehen. Mit Anlauf und Festhalten dran springen. Nach unten rutschen. Nach links drehen, bis das zweite Seil hinter dem ersten verdeckt ist. Dann nach vorne schwingen. Abspringen und am zweiten Seil festhalten. Ans untere Ende rutschen.

Secret 45:
Nach links wenden, bis man den Spalt in der Wand voraus sieht. Wieder mit dem Seil schwingen. Dann abspringen und an dem Spalt festhalten. Hinein kriechen. Rückwärts in den Gang hinab lassen. Dort das Gewehr, die Fackeln und ein großes Medipack einsammeln. In den nächsten Gang hinunter lassen. Von dort in die Halle hinunter. (Es sei denn, man möchte Pfad a zuerst folgen. Dann der Treppe folgen. Man muss a und b durchspielen.)

(Wenn man das Secret nicht einsammeln möchte kann man vom Seil einen einfacheren Sprung auf die Plattform voraus machen. Dann die Treppe nach unten laufen, um in den großen Raum zu kommen.)

Einen Pfad wählen

In der großen Halle sind drei Ausgänge. Ein Gang links von der Pfütze (a), ein Gang rechts bei der Pfütze (b) und die Treppe, die zum "Poseidontempel" führt.



a. Wasser Kammer

In den Gang links klettern. (Es sei denn, man ist schon da, weil man gerade das Secret geholt hat.) Die Treppe nach oben laufen. Über das Loch springen. Die Vasen zerschießen und die blauen Gewehrpatronen einsammeln. Ins Wasser rutschen. An der Treppe hinaus klettern. (Wenn man in diesem Abschnitt ins Wasser fällt, muss man immer wieder zu dieser Treppe zurückkehren.) Die Treppe nach oben laufen und noch ein wenige klettern. Zum rechten Ende bei dem V-förmigen Durchgang gehen. Nach links wenden und mit Anlauf auf die nächste Plattform springen. Und weiter mit Anlauf auf die Ebene mit dem Hebel. Den Hebel benutzen. Dadurch werden zwei Plattformen voraus erhöht. Aus dem Stand auf die erste springen. Aus dem Stand weiter zur nächsten Plattform. Nach der Kante greifen und hochziehen. Und noch mal aus dem Stand an den nächsten, höheren Block. Dort die Vase zerschießen und die blauen Gewehr Patronen einsammeln. (Man kann von hier zwei Skelette erlegen, oder diese weiterhin ignorieren.)

a. Hebel und Geist

Zur Decke hochspringen und festhalten. Zur gegenüberliegenden Seite klettern. Wenn man auf der anderen Seite angekommen ist, wird ein weißer Geist geweckt. (Wenn man genug Medipacks hat kann man jetzt hier den Hebel direkt ziehen. Zwei Blöcke werden aus der rechten Wand ausgefahren. Wenn man nicht genug Energie hat muss man erst mal den Geist loswerden und dann hierher zurückkehren.) Erstmal müsst ihr ins Wasser springen. In den Unterwasser Gang gegenüber tauchen. Dort findet man ein Kreuz. Wenn man sich in der Nähe aufhält, wird der Geist davon angezogen und verschwindet.

a. Die ausgefahrenen Blöcke

Wieder zur Treppe schwimmen. Diese erneut nach oben klettern. Noch mal über die Plattformen springen und zu der zurückkehren, wo die Vase war. Nun die Skelette erschießen. Mit Anlauf zur großen Plattform in der Mitte springen. Nicht nach der Kante greifen! Nach rechts wenden und zu dem einzelnen Pfeiler springen. Nach der Kante greifen und hochziehen. Mit Anlauf und Festhalten weiter zu dem Block an der linken Wand. Nach rechts wenden und mit Anlauf weiter zum nächsten. Wieder nach der Kante greifen und hochziehen. Nun mit Anlauf weiter auf die Plattform unter dem Torbogen. Weiter in die Nische links. Von der Kante hängen und nach rechts um die Ecke hangeln. Am Ende loslassen, um auf den Weg zu fallen. Dem Gang in eine große Kammer mit Seil folgen.

a. Kammer mit Seil und Skelett

Auf die Plattform vor der Tür herunter fallen lassen. Die Vase zerschießen und die blauen Gewehrpatronen einsammeln. Dann die ersten zwei Skelette beseitigen. (Ich empfehle hier zu speichern!) Dann mit Anlauf zum Seil springen und danach greifen. Nach rechts wenden und zu der Plattform mit dem Skelett schwingen. (Man kann auch versuchen direkt zum Sockel mit dem Dreizack zu gelangen, aber es ist ein schwerer Sprung.) Nun das Skelett zerstören, bevor es Ärger machen kann. Die vier Vasen sind leer. Mit Anlauf zu dem Pfeiler mit dem Dreizack (1 von 4) springen und diesen einsammeln. Dann weiter zu dem Gehweg mit den Vasen links. Zur höheren Plattform unter dem Torbogen hochspringen und dort das große Medipack einsammeln. Unten tauchen ein paar Skelette auf. Diese erschießen. Eines verliert ein kleines Medipack, das man einsammeln sollte.

a. Goodies

Nun zur Plattform gegenüber des Eingangs springen. Umdrehen und von der Kante hängen. Die Leiter, die man dort findet nach unten klettern. Unten die Pfeile und die blauen Gewehrpatronen einsammeln. Dann in die Säulenhalle hinaus laugen. Weiter geradeaus und dann in den Gang links. Die Vase zerschießen und die roten Patronen einsammeln. In die Nische mit der Leiter zurückkehren und wieder nach oben klettern.

a. Dreizack

Zurück zu der Stelle, wo man das große Medipack gefunden hat gehen und dort durch den Torbogen rechts. Über den Graben springen und die Leiter in der linken Ecke nach oben klettern. Oben trifft man auf ein Skelett. Dieses erschießen. Dann den Dreizack (2 von 4) vom Sockel nehmen. Die Stange nach oben klettern. (Auf der nächsten Ebene sind ein paar Vasen, aber sie sind alle leer.) Nach oben klettern bis man einen Gang sehen kann. Mit einem Rückwärtssalto in diesen springen. (Nicht zu hoch klettern oder Lara stößt sich den Kopf und fällt.) Dem Gang folgen. Die Tür öffnet sich und man ist wieder in der Kammer mit der Stange. Dort das Skelett erschießen.

a. Zurück zur großen Halle

Wieder an die Stange springen und nach unten rutschen. Zur Öffnung gehen und ein weiteres Skelett erschießen. Dann nach rechts wenden und mit Anlauf an die Leiter springen. An dieser nach unten klettern. Unten wird man von zwei Skeletten attackiert. Diese beseitigen. In die Richtung laufen, aus der sie kamen. Den Gang rechts betreten, um Teil b zu erreichen. Oder die Treppen hoch laufen, um ins nächste Level zu gelangen.



b. Kammer mit drei Ebenen

(Hier gibt es eine Karte.)
Die Leiter nach oben klettern und die Treppe hinunter laufen. Nach links wenden. Wenn man geradeaus läuft, kommt man zu einem Lift, aber dieser ist deaktiviert. Wenn man sich nach rechts wendet, trifft man ein weiteres Skelett, aber außerdem auch Uzi Ammo. Aber dazu komme ich später.) Erneut nach links wenden. Ein Skelett beseitigen. Den Gang entlang laufen und am Ende nach rechts abbiegen. Dort in den nächsten Gang rechts. Hier muss man ein weiteres Skelett erschießen. Die Leiter nach oben klettern.

b. Mittlere Ebene

Die roten Gewehrpatronen einsammeln. Nach rechts gehen. Mit Anlauf über den Graben springen. Nach links wenden und das Skelett erschießen. Nach rechts gehen und mit Anlauf in die Nische springen. Das große Medipack einsammeln und zur anderen Seite zurückkehren. Nun mit Anlauf weiter auf die Plattform mit der Nische an der Seite. Die zwei Skelette auf der nächsten Plattform erschießen. (Eines davon rechts, das andere hinter dem Pfeiler links.) Über den nächsten Graben springen. In einer Nische rechts kann man Gewehrpatronen sehen. Dort mit Anlauf hin springen. Nach der Kante greifen und hochziehen. Die roten und die blauen Gewehrpatronen einsammeln. Dann zurück zur anderen Seite. Nun mit Anlauf links über den Graben springen. (Rechts ist eine Öffnung, die nach unten führt, diese vorerst meiden.) Die Leiter links nach oben klettern. Oben angekommen die Leiter mit einem Salto verlassen oder nach links hinunter steigen.

b. Obere Ebene

Die roten Gewehrpatronen in der Nische hinter einem einsammeln. Dann dem Gang folgen und in einer weiteren Nische einen Dreizack (3 von 4) vom Sockel nehmen. Dann wieder nach draußen gehen.

Secret 46:
Nun ist der Lift unten aktiv. Die Leiter wieder nach unten klettern und vorsichtig in das Loch fallen lassen. Das Skelett erschießen und die Uzi Ammo einsammeln. Dann die Treppe nach oben laufen. Nach rechts, dann nach links wenden. Erneut nach rechts wenden und den Lift betreten. Der Lift wird nach oben fahren. In den Gang klettern. In die nächste Kammer gehen und die Vase zerschießen. Ein großes Medipack, blaue Gewehrpatronen und Pfeile einsammeln. In den Gang klettern und rückwärts in den nächsten Raum fallen lassen. Man ist nun wieder auf der zweiten Ebene. Den ganzen Weg zurück zur Leiter nehmen und diese erneut nach oben klettern.

Zur nächsten Plattform springen. Mit Anlauf weiter zu der großen Plattform in der Mitte. Nach links wenden und mit Anlauf zu der Plattform dort weiter. Den Gang betreten und die blauen Gewehrpatronen sowie das kleine Medipack einsammeln. Zurück nach draußen gehen wieder auf die große Plattform springen. Nun mit Anlauf weiter auf die Plattform rechts. Zu deren Ende laufen. Zur nächsten Plattform weiter springen. Links taucht ein Skelett auf. Dieses beseitigen. Mit Anlauf an das Seil springen. Nach links wenden, mit dem Seil schwingen und in die Nische links springen. Dort die Stange nach oben klettern. Oben die Stange mit einem Salto verlassen.

b. Dreizack

Die Leiter nach oben klettern.

Secret 47:
Mit der Armbrust und dem Lasersight auf die herumliegenden Knochen schießen. Wenn man alle abgeschossen hat, öffnet sich eine Falltür in der linken Ecke. In die Kammer hinunter springen und die Pfeile einsammeln. Wenn man auf diese Plattform tritt, wird sich außerdem eine Tür auf der oberen Ebene der großen Kammer öffnen. Wieder hinaus klettern.

Den Dreizack (4 von 4) vom Sockel nehmen. (Wenn man hier die Leiter nach oben klettert, kommt man zurück zu den Küstenruinen, aber wir müssen zuerst zum Poseidon Tempel. Wenn man möchte kann man aber dort oben die Türen öffnen, für den Fall, dass man etwas vergessen hat und noch mal zurück möchte.) Den Gang nach unten laufen und die Leiter nach unten klettern. An der Stange nach unten rutschen. Mit Anlauf auf die große Plattform links springen. Zur Wand laufen und nach links wenden. Das Skelett erschießen.

Secret 48:
Über die zwei Gräben springen. Die Kammer rechts betreten. Dort die Pfeile, blauen und roten Gewehrpatronen und das große Medipack einsammeln.

Nach unten fallen lassen, bis man wieder ganz unten ist. Dort nach dem Durchgang in der äußeren Wand suchen. Nach draußen treten und zweimal nach rechts abbiegen, um in den Raum mit der Pfütze zurück zu kommen. (Wenn man diesen Pfad zuerst gewählt hat und noch nicht alle Dreizacke hat, muss man noch Weg a folgen.)

Ausgang

Nachdem man Teil A und B erledigt hat, die Treppe in der Mitte nach oben laufen.

Secrets: #45-48

[vorheriges Level][nächstes Level]

Walkthrough Copyright Information:   © 2000 - 2019 tombraidergirl.com
Dieser Walkthrough darf nicht auf andere Webseiten übertragen, gedruckt oder anderweitig kopiert werden. Er ist ausschließlich für den privaten Gebrauch der Spieler gedacht. Wenn ihr weitere Hilfe benötigt, besucht bitte das Forum. Folgende Versionen wurden beim Schreiben der Walkthroughs berücksichtigt: TRI-V: PC & PS1; TR6: PC & PS2; TR7: PC, PSP & Xbox 360; TRA: PC, PS2, Xbox 360; TR8: PC, PS3, Xbox 360