Mittwoch, 13. November 2019, 00:46 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

17. Die Küstenruinen

(Tomb Raider IV - Last Revelation Walkthrough Version 1.0)

[vorheriges Level][nächstes Level]

Egyptian Adventure

Die Treppe nach unten laufen. Im dunklen liegt ein kleines Medipack, dieses einsammeln. Unten in der Straße nach rechts laufen. In den Hof treten. Dort hängt ein Schild "Egyptian Adventure". Die Barrikade zerschießen und hinein laufen. Man kommt an einen Käfig, darin hängt ein Schlüssel an einem Haken. Nach links wenden, und dann noch mal links. (In der ersten Kammer links findet man einen Korb und einen Schlangenbeschwörer. Man braucht eine Münze, um ihn in Gang zu setzen.)

Spiegel, Fallen und Armbrust

Nachdem man die Barrikade zerschossen hat in die zweite Kammer links treten. Vorsicht, der Raum ist nicht sicher. Wenn man hinein läuft, wird Lara als erstes zum Spiegel schauen. Dort kann man sehen, auf welche Bodenplatte man treten darf und auf welche nicht. (Das kann man auch in meiner Skizze sehen: Das blaue Kreuz zeigt an, wo die Armbrust liegt, die roten Flächen mit schwarzen Punkten sind Stachelfallen.) Nach unten zum Fuß der Treppe laufen. Nach rechts wenden und über die erste Falle springen. Dann erst mal zum Spiegel laufen. Nach links wenden und über die nächste Falle springen. Die Armbrust einsammeln. Hier gibt es nicht den Revolver, wie fälschlicherweise in einem US Lösungsheft steht! Man kann diese nur im Spiegel sehen. Dann auf demselben Weg, wie man gekommen ist, die Kammer wieder verlassen.

Schießstand

Wieder nach draußen laufen und dann die Treppe nach unten. (Nicht von der Mumie schocken lassen, es ist nur eine Attrappe.) Hinter die Pyramide laufen. Das Lasersight mit der Armbrust kombinieren. Dann den rechten Gang hinunter rutschen. Eine Plattform kommt nach oben und wird Lara davon abhalten in die Kammer hinunter zu fallen. Gegenüber öffnet sich der Schießstand. Nach 20 Sekunden wird die Plattform wieder herunterklappen und Lara in die Stacheln fallen lassen, es sei denn, man hat vorher den Schießstand absolviert. Schnell die Armbrust herausnehmen und mit dem Lasersight, mit der Umsehen Taste zielen, auf die Zielscheiben schießen. Ich empfehle es hier Explosiv Pfeile zu benutzen, mit einem gezielten Schuss in die Mitte kann man alle Ziele auf einmal abschießen. (Man kann auch den Granatwerfer nehmen, aber es ist viel einfacher, wenn man manuell zielen kann. Man kann auf dem Weg, den man gekommen ist nach Alexandria zurückkehren, um das Lasersight zu bekommen. Allerdings kann man zu keiner Stelle zurück, wo man Explosiv Pfeile oder den Granatwerfer bekommt, wenn man diese also nicht hat, muss man wohl oder übel mit normalen Pfeilen durchkommen.) Wenn alle Ziele abgeschossen sind, werden die Stacheln eingezogen und eine Münze fällt aus einem Schlitz gegenüber. Hinunter springen und diese einsammeln. Dann in den Spalt an der linken Wand klettern und zu der Kammer mit der falschen Mumie zurückkehren.

Schlangenbeschwörer und Schlüssel

Die Treppe nach oben laufen und die zweite Kammer betreten. Die Münze beim Schlangenbeschwörer einwerfen. Der Korb wird sich öffnen und ein Seil herauskommen. An diesem Hochklettern. In der oberen Kammer einen Rückwärtssalto machen, um dort vom Seil zu kommen. Dort den defekten Griff einsammeln. Dann zu den Haken gehen. Das Brecheisen benutzen, um den linken Haken aus der Wand zu brechen. Dann mit Haken und Griff wieder nach unten klettern. Hinaus laufen und nach rechts abbiegen. Die Treppe hoch laufen und zu der grauen Box am Käfig laufen. Dort den eingesammelten Haken mit dem defekten Griff kombinieren und beide dann am Käfig anwenden. (Film: Lara wird mit dem so entstandenen "Enterhaken" nach dem Schlüssel fischen und diesen in die Ecke werfen.) Den Schlüssel einsammeln.

Weg zu den Ruinen

Nun in den Gang rechts vom Käfig laufen. Dort rechts abbiegen. Noch mal nach rechts und dann "Egyptian Adventure" verlassen. Nach links abbiegen und zurück auf die Straße laufen. (Man kann hier noch mal nach Alexandria zurück laufen und noch mal mit Jean-Yves reden. Auf dem Weg dorthin begegnen einem zwei Skorpione. Jean-Yves wird Lara erzählen, dass er herausgefunden hat, dass sich ein Teil der Rüstung in den Katakomben befindet. Er erzählt weiterhin, dass Seth aktiv ist. Mit dieser Information geht es erst mal zu den Küstenruinen zurück.) Dieses Mal der Hauptstraße zu den zwei Toren am Ende folgen. Durch den rechten Torbogen und die Treppe hinunter laufen. Ins Wasser springen und zur anderen Seite schwimmen. Dort an Land klettern und zu dem Kriechgang springen. Nach der Kante greifen und hinein klettern. Rückwärts in die Kammer auf der anderen Seite hinab lassen. Dann die Leiter hoch. Die Treppe nach unten laufen und nach draußen.

Die Ruinen

(Das Gebäude links hat hinten eine verschlossene Tür. Dies ist ein Ausgang. Eine Brücke führt über den Strom. Hier kann man unter Wasser ein paar Granaten finden, dazu komme ich aber erst später. Das Gebäude unten rechts hat auch eine verschlossene Tür, noch ein Ausgang. Man kann die Plattform nur durchs Wasser erreichen. Dort sind außerdem Stufen, die nach oben führen.) Nach rechts hochspringen und dem sandigen Pfad folgen. Man kommt zu einer weiteren Ruine. Sobald man den Hof betritt werden oben zwei Skelette wach. Diese kommen nach unten gerannt und gehüpft. Man kann diese mit Explosiv-Ammo erledigen. Eine andere Methode, wie man sie loswird, ist wenn man sie mit dem Gewehr abschießt, wenn sie gerade an einem Abgrund sind. Fallen die Skelette tief genug, ist man sie los. (Wenn man hier in das Loch hinunter klettern, findet man dort einen Gang und dahinter eine Kammer mit einer Säule, die man wegen des Loches im Boden nicht bewegen kann.) Im Hof die Treppe nach oben klettern. Von dem Block links kann man entweder zur Plattform links springen oder nach rechts weiterlaufen und dann von dem Weg auf diese Plattform springen. Von dort dann weiter zur Kante rechts. Hochziehen und die blauen Gewehrpatronen und das kleine Medipack einsammeln. Zurück auf die vorherige Plattform hinunter. Mit Anlauf zur anderen Seite springen. Dort findet man ein verschlossenes Tor. Dieses mit dem Schlüssel aus "Egyptian Adventure" öffnen. Dahinter dem Gang folgen.

Waffen: Armbrust

Bemerkung:
Man wird während der nächsten Levels ein paar Mal zu den Küstenruinen zurückkehren. Man findet den Küstenruinen Teil dann dort beschrieben. Also wenn man hier keine Hilfe findet, sollte man dort hin gehen:
  • Katakomben: Zurück zu den Küstenruinen für die verschiebbare Säule.
  • Katakomben: Nachdem man die zwei Dreizacke in der Kammer mit drei Ebenen eingesammelt hat, gibt es eine Möglichkeit zu den Küstenruinen zurückzukehren. Dafür gibt es keinen zwingenden Grund, wenn man diesem Walkthrough folgt, man sollte aber die Tür für alle Fälle mal öffnen.
  • Poseidon: Auch hier gibt es keinen Grund zu den Küstenruinen zurückzukehren, aber auch hier empfehle ich die Türe zu öffnen. Für den Fall, das man hier oder da etwas vergessen hat.
  • Demetrius: Nachdem man die Hallen des Demetrius beendet hat, kehrt man zu den Küstenruinen zurück, um dann zum Isistempel zu gelangen.



[vorheriges Level][nächstes Level]

Walkthrough Copyright Information:   © 2000 - 2019 tombraidergirl.com
Dieser Walkthrough darf nicht auf andere Webseiten übertragen, gedruckt oder anderweitig kopiert werden. Er ist ausschließlich für den privaten Gebrauch der Spieler gedacht. Wenn ihr weitere Hilfe benötigt, besucht bitte das Forum. Folgende Versionen wurden beim Schreiben der Walkthroughs berücksichtigt: TRI-V: PC & PS1; TR6: PC & PS2; TR7: PC, PSP & Xbox 360; TRA: PC, PS2, Xbox 360; TR8: PC, PS3, Xbox 360