Montag, 11. November 2019, 20:27 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

13. Das Grabmal des Semerkhet

(Tomb Raider IV - Last Revelation Komplettlösung Version 1.0)

[vorheriges Level][nächstes Level]

Käfer

Die Vasen auf beiden Seiten zerschießen. Das große Medipack auf der rechte und die Uzi Ammo auf der linken Seite einsammeln. Die zwei Rampen nach unten rutschen. (Film: Eine Horde Käfer kommt auf Lara zugelaufen.) In der Mitte des Ganges kann man an der Decke entlang hangeln. Dorthin laufen, hochspringen und festhalten. In die Öffnung am gegenüberliegenden Ende klettern. Loslassen und nach unten rutschen. Dort findet man einen Raum mit einer Stange. An diese springen und nach ganz unten rutschen lassen. Hier warten weitere Käfer. Die Stange mit einem Salto verlassen. Schnell zu den drei Löchern an den Wänden laufen und hineingreifen. In dem Loch links von der Fackel kann man ein kleines Medipack finden. Die anderen zwei sind leer, aber öffnen eine Tür eine Etage höher. Zurück an die Stange springen und wieder nach oben klettern. Die Stange auf der nächsten Etage mit einem Salto verlassen. Die Fackel einsammeln und anzünden. Nun zum Eingang laufen. Die Vasen davor zerschießen. In der linken findet man ein kleines Medipack. Die Kammer betreten. Mit der Fackel kann man sehen, dass die linke Wand sich von den anderen unterscheidet. Die Fackel beiseite legen und an dieser Wand die Aktionstaste drücken, um einen Ausgang zu öffnen.

Spielbrett

Über den Block klettern. Auf der anderen Seite nach unten fallen lassen. Man kommt in eine große Halle mit einem Spielbrett in der Mitte.

Secret 31:
Zwei Plattformen nach links springen und die Leiter hochklettern. Oben die Leiter verlassen. Die blauen Gewehrpatronen und das kleine Medipack einsammeln. Wieder auf die Ausgangsplattform zurückkehren.

Den Gang hinten durch betreten. Nach links hinunterlaufen. Unten findet man eine Leiter an der rechten Wand. Nach oben und in den Gang klettern.

Feuerspucker

Man kommt in einen Raum mit einigen Feuerspuckern und 2 Pools. Fallen lassen und die zwei Hunde beseitigen. Zu den drei Feuerspuckern laufen. Darauf warten, bis das Feuer ausgeht und dann in das linke Loch greifen, um ein kleines Medipack einzusammeln. Dann in das rechte Loch greifen. Das Feuer in der Mitte geht aus. Nun auch in das mittlere Loch greifen. Dadurch wird ein Block auf der rechten Seite gesenkt. Die Kammer dahinter betreten. Den Pool durchqueren und nach links wenden. Dort ist ein Loch mit 6 Feuerspuckern, 3 auf jeder Seite. Nach unten fallen lassen. In das dritte Loch auf der linken Seite greifen - das Feuer dort ist aus - um rote Gewehrpatronen zu finden. Das dritte Feuer auf der rechten Seite geht an und aus. Warten, bis es ausgeht und dann in das Loch greifen, um ein kleines Medipack einzusammeln. Nun auf das erste links warten. Hineingreifen, wenn das Feuer aus ist, das Feuer rechts in der Mitte geht aus. Dann in dieses hineingreifen, um das erste auf der rechten Seite auszuschalten. Dann dort hineingreifen, um im großen Raum ein paar Blöcke anzuheben und das linke mittlere Feuer auf ein und ausgehen umzuschalten. Nun darauf warten, dass dieses aus geht, dann hinein greifen, um den Ausgang zu öffnen. Nun auf der anderen Seite aus dem Loch klettern. Hochspringen und nach der Decke greifen. Entlang klettern, bis man festen Boden unter den Füßen hab. Dann loslassen und nach draußen gehen.

angehobene Blöcke und Spielregeln

Zu dem Block hinter dem neu aufgetauchten laufen. Hochklettern und dann auf den höheren, neu erschienenen. Nach rechts wenden und mit Anlauf zu der Plattform dort springen. Dort findet man einen kurzen Gang mit einem weiteren Feuerspucker. Warten, bis das Feuer ausgeht, dann hineingreifen. Dadurch werden die Flammen im Gang unten ausgeschaltet.

Secret 32:
Dem Weg zur anderen Seite folgen. Von der Kante hängen und nach rechts herum hangeln. Nachdem man um zwei Ecken gehangelt ist, findet man eine Öffnung. Von unten hineinklettern. Die blauen Gewehrpatronen und das große Medipack einsammeln.

Nach unten fallen lassen und in den Gang laufen. Die Senet Spielregeln vom Sockel nehmen. Dadurch öffnet sich eine Falltür im großen Raum mit dem Spielbrett.

Das Spiel

Wieder nach oben laufen und zurück in den Gang klettern. Auf der anderen Seite wieder nach unten klettern und in die große Halle zurückkehren. Zu der Leiter auf der gegenüberliegenden Seite laufen. Dabei einfach über das Spielbrett klettern. Die Leiter hochklettern, um in eine Kammer zu kommen, von wo aus man das Spiel spielen kann. Die goldenen Figuren gehören dem Gegner, die roten, grünen und blauen sind Laras.
Werft nun einen Blick in die Regeln, die ihr eingesammelt habt:

"Sie gewinnen das Spiel, wenn sie jeden ihrer Brettsteine auf dem letzten Ankhfeld positionieren. Drehen Sie die Stäbe, wenn Sie an der Reihe sind. Die Anzahl der weißen Flächen zeigt ihre Wurfanzahl.

Werden keine weißen Flächen gezeigt, haben sie eine Sechs geworfen. Wenn Sie eine Sechs werfen, sind Sie nochmals am Zug. Landen Sie auf einem gegnerischen Stein, wird ihrer an den Anfang zurück gesetzt."

Der letzte Teil-Satz ist falsch übersetzt worden und muss lauten: "wird dieser an den Anfang zurück gesetzt." (Bedeutet: Der Stein des Gegners wird rausgeworfen.)
Die Nummern 1 bis 4 zeigen Falltüren an. Diese werden nur von Interesse sein, wenn man das Spiel verloren hat - und damit alle Secrets einsammeln kann.

Die Reihen mit drei Feldern, sind die Startfelder Das erst Feld, das mitgezählt wird, ist das linke der 4 Felder neben den Starfeldern, dann wird am Ende des Brettes die Richtung gewechselt und es geht in der mittleren Reihe weiter.


Man wählt aus, welcher Spielstein nach einem Wurf gesetzt wird, indem man auf das Feld der entsprechenden Farbe tritt. Denkt dran: Wenn ihr gewinnt, habt ihr zwar eine leichtere Strecke vor euch, könnt aber nicht alle Secrets dieses Levels finden. (Vor Beginn des Spieles speichern, für den Fall, dass man mit dem Ausgang nicht zufrieden ist.)

GewonnenVerloren



a. Spiel gewonnen

Ein paar Käfige werden aus dem Spielbrett ausgefahren, wenn man das Spiel als Sieger beendet hat. Die Leiter nach unten klettern, dann di Rampe nach oben laufen. Hinaus treten und aus dem Stand auf den ersten Gitterkäfig springen. Mit Anlauf auf den zweiten Käfig, und dann mit Anlauf und Festhalten zu dem dritten. Hochziehen und noch mal mit Anlauf und Festhalten zu dem letzten. Hochziehen und aus dem Stand auf den Balkon auf der anderen Seite.

a. Treppen

Den Gang betreten. Eine der Treppe nach unten laufen. Auf die untere Treppe hinunter fallen lassen und dem Gang zu einem großen Tor folgen. Das Tor wird sich öffnen und zwei Hunde kommen heraus. Diese beseitigen. Die Treppe nach unten laufen. Die zwei Vasen auf der Plattform zerschießen. In der rechten findet man etwas Uzi Ammo. Weiter die Treppe nach unten laufen. Die nächste Vase zerschießen, um rote Gewehr Patronen zu finden. Weiter nach unten laufen und noch einen und beseitigen. Nach links wenden und auch den zweiten Hund loswerden. In das Loch hinunter fallen lassen. Weiter nach unten klettern. Weiter laufen. Dabei nicht anhalten, da im nächsten Gang Käfer die Verfolgung aufnehmen werden. Die Rampe nach oben laufen und an die Stange springen. Nach oben klettern. In der nächsten Kammer die Stange mit einem Rückwärtssalto verlassen. Hier zwei Vasen zerschießen. In der rechten gibt es ein großes Medipack. In die nächste Kammer hinunter laufen.

a. Raum mit Spiegeln

Dort findet man zwei Hunde, die auf Sockeln sitzen und 4 Spiegel, die das Sonnenlicht auf ein Objekt auf einem Sockel in der Raummitte reflektieren. Den Raum durchqueren und den Gang links betreten. In das Loch fallen lassen. Die zwei Fledermäuse beseitigen. Dann die Stange nach oben klettern. Weiter oben findet man zwei Gänge. Mit einem Rückwärtssalto in den linken springen. Die normale Armbrust Ammo hinter der Kiste links, und die Gift Ammo rechts einsammeln. Nun zu dem nächsten Gang hinüber springen. Das Tor wird sich öffnen. In den Raum hinunter fallen lassen. Das Tor schließt sich hinter einem.

a. Spielstein Rätsel

Man ist nun in einem Raum mit drei Spielsteinen, und drei Lichtstrahlen. Den roten auf das rote Feld schieben, um den Strahl zu blockieren. (Wenn es funktioniert hat, kann man sehen, wie ein Strahl im Spiegelraum aus geht.) Nun den grünen Stein auf das grüne Feld und den blauen auf das blaue. (Nachdem man alle Steine auf die entsprechenden Felder geschoben hat, wird sich das Grab öffnen und die beiden Hunde erwachen zu Leben, und das Tor zu diesem Raum wird sich öffnen.) Wieder hinaus klettern. An die Stange springen und hinunter gleiten. Aus dem Loch klettern.

a. Ausgang

Die Schräge hinunter laufen und die zwei Hunde erschießen. Nun in das neu entstandene Loch fallen lassen und in den Gang kriechen. Rückwärts in den nächsten Gang hinunter klettern. (An der linken Wand kann man eine verschlossene Tür sehen, dort kommt man her, wenn man das Spiel verloren hat.) In den Raum rechts laufen.

Secrets: #31-32

[vorheriges Level][nächstes Level]




b. Spiel verloren

Wenn man das Spiel verloren hat, werden sich vier Falltüren in dem Raum unten öffnen. Die Leiter nach unten klettern. Nun zu dem nächsten Loch links laufen, (1) oder zu dem anderen links hinter dem Spielbrett (2).
(Nicht eines von den rechten auswählen, (3 oder 4) oder man kann das Secret nicht so leicht erreichen. Hier folgt, wie es in dem Fall trotzdem geht: In diesem Fall muss man die zweite Rampe rückwärts hinunter rutschen. Das kann man herbeiführen, indem man etwas nach rechts(bei 4)/links(bei 3) hüpft, während man noch auf der ersten Rampe ist. Dann muss man die Kante der zweiten Rampe greifen. Loslassen und während man nach unten rutscht in die Öffnung voraus springen. Jetzt zu Secret 3!)
Auf die nächste Rampe hinab rutschen (Diese Rampe ist für 1 und 2 dieselbe.)

Der rote Pfad ist der, den man wählen muss, will man das Secret bekommen. Der blaue ist der Pfad gegenüber, der nicht zum Secret führt.
Je dunkler die Farbe ist, desto tiefer ist die Ebene. Die Reihe mit dem dunkelgrau und dem hellgrau soll angeben, dass dort zwei Ebenen übereinander sind. Man rutscht auf der oberen Schräge der einen Seite hinunter und fällt dann hinab auf die untere Schräge gegenüber.

Dort, wo die obere und untere Rampe aufeinander treffen hinunter fallen und die nächste Rampe nach unten rutschen.

Secret 33:
Am Ende abspringen, um in einer Öffnung in der Wand zu landen. Auf den Boden fallen lassen. Dann an die Stange springen und nach unten rutschen lassen. Die Uzi Ammo auf dem Boden aufheben. Nun die zwei Vasen zerschießen und die blauen Gewehrpatronen rechts und das kleine Medipack links einsammeln. Die Stange nach oben klettern, um zur oberen Ebene zurückzukehren. Dann wieder auf die Schräge fallen lassen.

Weiter nach unten rutschen, dann zu der Stange springen und danach greifen. (Wenn man genau in der Mitte der Rampe rutscht, muss man nur Aktion drücken, um die Stange zu greifen.) An der Stange nach unten rutschen. Auf halbem Weg nach unten kann man mit einem Rückwärtssalto auf eine Plattform mit Goodies gelangen. Dort ein kleines Medipack und Uzi Ammo einsammeln. Dann wieder an die Stange springen und weiter nach unten rutschen. Man kommt auf einer Plattform hoch über einer Kammer heraus.

b. Zwei Kartuschen Teile

Ein paar Fledermäuse beseitigen. Zu dem Gang links hinüber springen. Hinein laufen. Die Treppe nach oben laufen. Dort zwei Hunde erschießen. Dann den Spielstein hinausziehen, so dass er zwischen den zwei Hämmern steht. Dann den Hebel betätigen, um die Hämmer zusammenzuschlagen und den Spielstein zu zertrümmern. Dann das übrig bleibende Kartuschen Teil einsammeln. Wieder nach draußen treten. An das Seil springen. Drehen, bis das zweite Seil hinter dem ersten verdeckt ist. Nun in die Richtung des zweiten schwingen. Abspringen und nach dem zweiten Seil greifen. Dann zur Plattform schwingen und hinauf springen. In den Spalt kriechen. Entlang kriechen. Aufstehen und in den nächsten Raum klettern. Zu der Rampe hinüber springen. Zum Ende laufen und den Spielstein hinausziehen. Den Spielstein bis zwischen die Hämmer bewegen. Zurücktreten. Die Hämmer werden automatisch ausgelöst und zerschlagen den Spielstein. Das nächste Kartuschen Teil einsammeln. In die Kammer hinab klettern und die zwei Hunde erschießen. Den Gang betreten. Die zwei Vasen zerschießen und die rote Gewehr Munition und das kleine Medipack einsammeln. Wieder nach draußen kriechen. Die Leiter nach oben klettern. Ein paar Fledermäuse erschießen. Dann die Stange hochklettern. Mit einem Rückwärts-Salto auf eine Plattform mit Goodies springen. Die Giftpfeile und die roten Gewehrpatronen einsammeln. Wieder nach unten klettern.

Secret 34:
Zu dem Seil hinüber springen. Zu der Plattform über dem großen Tor links schwingen. Abspringen, um dort zu landen. Den Knopf links drücken, um das Tor zu öffnen. Hinein treten und die Explosiv-Pfeile und das kleine Medipack einzusammeln.

b. Das grüne Tor

In die Kammer hinunter fallen lassen. Die zwei Kartuschen Teile kombinieren. Die Teile an der grünen Tür verwenden. Die zwei Hunde erschießen. Die Kammer betreten und nach rechts wenden. Vom Ende des Weges mit Anlauf zu dem Schalter an der Wand springen. Die Aktionstaste drücken, um ihn zu betätigen. Nachdem man auf den Boden gefallen ist, schnell umdrehen, den Raum durchqueren und eine der Stangen nach oben klettern. Oben schnell den Spielstein hinaus ziehen und schieben, bis er zwischen den Hämmern steht. Dann einen Seitwärtssalto machen, um aus dem Weg zu kommen, bevor das Feuer wieder angeht. Dann auf die Plattform springen, wo der Spielstein war und ein weiteres Kartuschen Teil einsammeln. Nach draußen zurückkehren.

b. Das braune Tor

Nun zur anderen Seite laufen und mit dem Kartuschen Teil das Tor öffnen. Die Treppe nach oben laufen. Man kommt in einen Raum mit drei Seilen. Ein Feuergeist wird auf Lara aufmerksam. Es gibt zwei Möglichkeiten ihn loszuwerden.
a) Umdrehen und die Treppe nach unten laufen. In die andere Kammer zurückkehren und auf den Boden fallen lassen. Schnell zu einem der kleinen Teiche laufen und hinein springen. Der Feuergeist wird "gelöscht", wenn er ins Wasser folgt. In die vorherige Kammer zurückkehren und nach rechts hoch klettern.
b) In die Kammer fallen lassen und schnell die Rampen rechts hochklettern. In die Kammer hinunter laufen und den Hebel ziehen, um einen Eisgeist frei zulassen. Die zwei Geister werden sich gegenseitig auslöschen.

Die zwei kleinen Medipacks in der Kammer mit dem Eisgeist einsammeln. Dann wieder auf die Plattform im Eingang der großen Plattform klettern. Mit Anlauf zu dem ersten Seil springen. Damit schwingen und zu dem zweiten Seil springen. Von dort aus weiter zum dritten. Immer daran denken, dass man zum unteren Ende rutschen sollte und dass das Seil an dem man hängt, das zu dem man will verdecken muss.

Secret 35:
Auf die Plattform voraus springen. In den Gang treten und die Granaten, Revolver Ammo und Uzi Ammo einsammeln. Zurück an das letzte Seil springen.

Drehen und dem Eingang links zuwenden. (Rechts, wenn man vom Secret kommt.) Hinüber springen. Den Gehweg entlang laufen. Ein paar Fledermäuse erschießen. Mit Anlauf zu der Plattform mit der Stange springen. Nach der Kante greifen und hochziehen. Dann die Stange hochklettern. Umdrehen und mit einem Rückwärtssalto auf die Plattform hinter einem springen.

Secret 36:
Der rechten Wand zuwenden. Zu dem Schalter springen und die Aktionstaste drücken. Man landet auf einer anderen Plattform. Die Fledermaus erschießen. Nun zurück zu der Stange springen und wieder hochklettern. Oben wieder mit einem Rückwärtssalto verlassen. Dem Weg nach links folgen. Auf die Plattform gehen und in das Loch greifen, um eine Fackel zu finden. Die Fackel nach unten fallen lassen und vorsichtig hinterher klettern. Die Fackel einsammeln und damit zu der brennenden Kerze in der Mitte der Halle mit den drei Seilen laufen. Man muss auf die Rampe und den Sockel mit der Kerze springen, weil man sonst nicht hoch kommt. Nun mit der brennenden Kerze in den Gang zurück laufen. Dort die Fackeln links und rechts an der Wand anzünden. Eine Falltür öffnet sich. Die Leiter nach unten klettern. Dem Gang folgen und weiter nach unten klettern. In den nächsten Gang klettern. (Hier triggert man das Secret bereits, wenn man also nicht scharf auf die Goodies ist, kann man umkehren und so eine Menge Ärger sparen. - Aber das wäre unsportlich.) In diesem Gang findet man ein so genanntes "Stargate". (Einen Kreis rotierender sich öffnender und schließender Klingen.) Um hindurch zu gelangen, muss man sich direkt davor stellen und wenn sich das Stargate öffnet, eine Rolle hindurch machen. Umdrehen und dem Gang weiter folgen. Die blauen Gewehr Patronen auf dem Sockel links einsammeln. Dann auch die Fackeln und die Granaten rechts einpacken. Man muss das große Medipack geradeaus als letztes einsammeln, da man durch das Einsammeln dieses ein paar Käfer freisetzt. Zurück in den Gang laufen und durch das Loch fallen lassen. Dem Gang folgen und auf der anderen Seite hinaus klettern. Wieder hoch klettern und zu der Kammer mit den drei Seilen zurückkehren. Diese erneut benutzen, um in den Gang links zu kommen. Wieder auf den Block mit der Stange springen und hochklettern. Oben wieder mit einem Rückwärtssalto runter von der Stange. Umdrehen.

Dem Gang nach rechts folgen und eine Fledermaus erschießen. Zu der nächsten Plattform springen und in den Gang laufen. Hochspringen, nach der Kante greifen und nach oben ziehen. Umdrehen und zu dem Schalter springen. Diesen betätigen. Wieder hoch und auf die Kiste klettern.

Secret 37:
In die höher gelegene Kammer klettern. Dort die Uzis, ein großes Medipack und etwas explosive Pfeile einsammeln. Zurück nach unten klettern.

Dem unteren Gang folgen, um raus zu kommen. In den nächsten Raum laufen.

Secrets: 31-37
Waffen: Uzis

[vorheriges Level][nächstes Level]

Walkthrough Copyright Information:   © 2000 - 2019 tombraidergirl.com
Dieser Walkthrough darf nicht auf andere Webseiten übertragen, gedruckt oder anderweitig kopiert werden. Er ist ausschließlich für den privaten Gebrauch der Spieler gedacht. Wenn ihr weitere Hilfe benötigt, besucht bitte das Forum. Folgende Versionen wurden beim Schreiben der Walkthroughs berücksichtigt: TRI-V: PC & PS1; TR6: PC & PS2; TR7: PC, PSP & Xbox 360; TRA: PC, PS2, Xbox 360; TR8: PC, PS3, Xbox 360