Freitag, 22. November 2019, 08:06 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Gegner in TR Die Chronik

Bemerkung: Der Levelname in Klammern zeigt an, wo der Gegner das erste Mal auftaucht.

Dobermann (Die Straßen von Rom):
Die Hunde sind nur gefährlich, wenn sie Lara zu nahe kommen und sie gegen eine Wand drängen können. Sie werden Lara beißen. Versucht am besten die Hunde aus einiger Entfernung zu erledigen, am besten von sicheren Stellen aus (z.B. von einer Markise, einem Stein... herab). Wenn ihr genug Platz habt könnt ihr auch im Kampf zurück springen und so Abstand halten. Normale Pistolen genügen, das Gewehr ist sehr effektiv.

Fledermaus Schwarm (Die Straßen von Rom):
Gegen einen Fledermausschwarm könnt ihr mit Waffen nichts ausrichten. Bewegt euch viel und bleibt nicht stehen, die Fledermäuse verschwinden nach kurzer Zeit von alleine.

Larson (Die Straßen von Rom):
Schon sehr bald wird Lara auf den schießwütigen Larson treffen. Sie kann diesen hier nicht töten, sondern nur verjagen. Schießt zurück, während ihr versucht euch hinter Säulen und ähnlichem verborgen zu halten.

Rattenschwarm (Die Straßen von Rom):
Auch gegen den Rattenschwarm könnt ihr mit Waffen nichts ausrichten. Lauft davon und kommt unter Umständen später an euren jetztigen Aufenthaltsort zurück. Auch die Ratten verschwinden nach kurzer Zeit von alleine.

Laserkopf (Trajans Märkte):
Der Laserkopfs ist ein sehr gefährlicher Gegner und das, obwohl er sich nicht vom Fleck bewegen kann. Wenn er Lara erblickt, schießt er aus seinen Augen Laserstrahlen, die bei Berührung tödlich enden. Ihr könnt entweder direkt ganz draußen bleiben (um die Ecke wir der Laserhead zb überhaupt nicht auf Lara aufmerksam) oder schnell hinein und unten in die Kammer laufen. Mit Revolver und Lasersight müsst ihr nach und nach die beiden Augen ausschießen um diesen Gegner zu besiegen.

bronzene Römerstatue (Trajans Märkte):
Die bronzene Gladiator Statue erweckt zu Leben, wenn Lara in seine Kammer kommt. Er trägt ein Schwert mit sich und kann Energiestöße abgeben. Er bewegt sich sehr schwerfällig, was aber keinen großen Vorteil bringt, da man auf Abstand zwar keine Schwerthiebe, dafür aber die Energiestöße abbekommt. Lauft am besten die ganze Zeit herum, um kein Angriffsziel zu bieten. Schießt mit einer besseren Waffe (z.B. Gewehr) auf diesen Gegner, bis er fällt.

Drachenschlangen-Tor (Trajans Märkte):
Das Drachenschlangentor erweckt zu Leben und wird Lara mit Feuer anspucken. Sie muss während des Seitwärtsspringens auf das Tor schießen. Wird sie von den Angriffen getroffen, fängt sie Feuer. In diesem Fall hilft nur in nahe gelegene Wasserbecken zu springen oder neu zu laden.

Löwen (Das Kolosseum):
Löwen sind ähnlich gefährlich wie Hunde. Ich empfehle hier das Gewehr, da es kaum Stellen zum ausweichen gibt.

Gladiator (Kolosseum):
Die Gladiatoren sind mit einem Schild und einem Schwert bewaffnet. Sie greifen schnell an. Da sie nur eine Schlagwaffe bei sich tragen, können sie Lara nur im Nahkampf gefährlich werden. Häufig hilft es hier viel herumzuspringen.

silberne Römerstatue (Kolosseum):
Genau wie die bronzene, erweckt die silberne Römerstatue zu Leben, wenn Lara in seine Kammer kommt. Sie trägt einen Hammer in der rechten Hand. Mit diesem schlägt sie auf den Boden, wenn Lara zu nahe kommt. Haltet Abstand und springt rückwärts den langen Gang entlang, während ihr auf die Statue schießt. Wenn es zu eng wird, könnt ihr die Flucht an ihr vorbei wagen und auf der anderen Seite wieder rückwärts von ihr weg springen. Es wird euer letzter Kampf in Rom sein, daher könnt ihr alles verballern, was ihr habt.

russischer Wachmann mit Pistole (Die Basis):
Der russische Wachmann mit Pistole bewacht die Basis. Die besten Taktik gegen ihn ist der Schusswechsel aus nächster Nähe. Lauft auf ihn zu und versucht hinter seinen Rücken zu kommen, sobald er sich dreht, muss man an ihm vorbei und sich umdrehen. Steht man sehr nahe, kann man dazu auch einen Sprung mit Drehung in der Luft ausführen.

Schäferhund (Die Basis):
Der Schäferhund verhält sich ähnlich wie der Dobermann. Sie sind nur gefährlich, wenn sie Lara zu nahe kommen und sie gegen eine Wand oder in eine Ecke drängen können. Sie werden Lara beißen. Versucht am besten die Hunde aus einiger Entfernung zu erledigen, am besten von sicheren Stellen aus (z.B. von einem Kistenstapel, einer Erhöhung... herab). Wenn ihr genug Platz habt könnt ihr auch im Kampf zurück springen und so Abstand halten. Normale Pistolen genügen, das Gewehr ist sehr effektiv.

russischer Scharfschütze (Die Basis):
Der russische Scharfschütze sitzt in der Basis oben im Fenster und schießt von dort auf Lara. Er ist ein sehr fieser Gegner, da er hin und wieder einfach aus dem Fenster verschwindet. Man sollte ihn mit der Desert Eagle mit Lasersight erledigen, die man in diesem Level findet.

Koch (Das U-Boot):
Der Koch auf dem russischen U-Boot ist ein besonderer Gegner. Da Lara bei dem Zusammentreffen ihre Pistolen nicht bei sich trägt, muss sie sich mit einer Brechstange behelfen. Zusätzlich sollte der Koch sie nicht bemerken, da er sonst mit seinem Messer angreift. Ihr müsst die ganze Zeit, die ihr euch in der Kombüse aufhalten, gehen. Geht von hinten an den Koch heran und drückt dann Aktion um ihn mit der Brechstange k.o. zu schlagen.

russischer Gangster mit Pistolen (Das U-Boot):
Dieser russische Gangster führt zwei Pistolen bei sich und wird dadurch zu einem gefährlichen Gegner. Auch hier empfehle ich einen Schusswechsel aus nächster Nähe. Lauft auf ihn zu und versucht hinter seinen Rücken zu kommen, sobald er sich dreht, muss man an ihm vorbei und sich umdrehen. Steht man sehr nahe, kann man dazu auch einen Sprung mit Drehung in der Luft ausführen. Wobei das nicht so ganz ohne Schaden ablaufen wird, da er selten alleine auftaucht.

russischer Gangster mit Uzi (Das U-Boot):
Dieser russische Gangster führt eine einzelne Uzi bei sich. Durch die hohe Schussfolge seiner Waffe ist er damit nicht weniger gefährlich als sein Kollege mit den Doppelpistolen. Auch hier empfehle ich einen Schusswechsel aus nächster Nähe. Lauft auf ihn zu und versucht hinter seinen Rücken zu kommen, sobald er sich dreht, muss man an ihm vorbei und sich umdrehen. Steht man sehr nahe, kann man dazu auch einen Sprung mit Drehung in der Luft ausführen. Wobei das nicht so ganz ohne Schaden ablaufen wird, da er selten alleine auftaucht.

Tauchboot (Tiefseetauchen):
Das Tauchboot ist kein Gegner im herkömmlichen Sinne, man könnte es auch fast als Falle einordnen. Man kann das Tauchboot nicht beseitigen und es hilft nur die Flucht oder geschicktes Ausweichen. Lara trägt ieser russische Gangster führt eine einzelne Uzi bei sich. Durch die hohe Schussfolge seiner Waffe ist er damit nicht weniger gefährlich als sein Kollege mit den Doppelpistolen. Auch hier empfehle ich einen Schusswechsel aus nächster Nähe. Lauft auf ihn zu und versucht hinter seinen Rücken zu kommen, sobald er sich dreht, muss man an ihm vorbei und sich umdrehen. Steht man sehr nahe, kann man dazu auch einen Sprung mit Drehung in der Luft ausführen. Wobei das nicht so ganz ohne Schaden ablaufen wird, da er selten alleine auftaucht.

Mehr folgt in Kürze.

Infos über die Waffen gibt es hier.
Walkthrough Copyright Information:   © 2000 - 2019 tombraidergirl.com
Dieser Walkthrough darf nicht auf andere Webseiten übertragen, gedruckt oder anderweitig kopiert werden. Er ist ausschließlich für den privaten Gebrauch der Spieler gedacht. Wenn ihr weitere Hilfe benötigt, besucht bitte das Forum. Folgende Versionen wurden beim Schreiben der Walkthroughs berücksichtigt: TRI-V: PC & PS1; TR6: PC & PS2; TR7: PC, PSP & Xbox 360; TRA: PC, PS2, Xbox 360; TR8: PC, PS3, Xbox 360