Samstag, 17. November 2018, 23:32 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Walhall

Achtung, dieser Walkthrough ist ausschließlich für die PC, PS3, Xbox 360 Version geschrieben. Spieler der PS2, Wii oder DS Version werden mit diesem Walkthroug nicht weiter kommen.
Aufgabe:
Begebt euch durch das Tor nach Walhall. Erforscht dort die Katakomben um in den Hammerraum zu gelangen. Hier müsst ihr einen Weg zur anderen Seite des eingebrochenen Steges finden. Nutzt die Hammer als Transportmittel und aktiviert den verklemmten Hammer.

Funde & Gegner:
24 Secrets, Gegner (Wikinger-Thralls, Riesenspinnen, Fledermäuse, Riesenthrall)

Weitere Hilfe:
Wenn ihr Hilfe mit dem Level benötigt, besucht unser Gameplay Hilfe Forum; bei technischen Fragen, wendet euch bitte an das Technik Hilfe Forum.

Zurück zum Tor

Klettert den Turm hinab. Hängt euch an die Kante und wartet, bis eine Stange vorbei kommt. Lasst euch zu dieser hinab. Lasst euch einfach los um die nächste Stange zu erreichen und erneut um auch die darunter zu erreichen. Lasst euch hier über die drei Kanten hinab zum vorherigen Ring. Hängt euch auch hier an den Rand und lasst euch zur vorbei kommenden Stange hinab. Auch hier könnt ihr, mit gutem Timing, zur zweiten Stange abkürzen, wo ihr ggf. nachfassen müsst. Klettert von dort über die Kanten weiter hinab. Hängt euch erneut an die Kante. Lasst euch hier zur Stange fallen. Klettert näher an den Turm und lasst euch zu einer der Kanten hinab und hier nacheinander die weiteren Kanten. Hängt euch auch am letzten Ring an die Kante. Lasst euch zur Stange fallen. Weiter zur nächsten Kante, noch einmal zur Kante darunter und dann zu Boden.

Durch das Tor

Lauft zum Tor und öffnet dieses, indem ihr die Tür nach rechts auf schiebt. Fahrt mit dem Motorrad hinein.

Secret 1:
Direkt rechts steht eine Vase mit Schatz.

An der Treppe lauern euch Fledermäuse auf und wenn ihr zu lange zögert, kommt auch ein Thrall von unten.

Secret 2:
Links der Rampe, die nach unten führt, auf der Erhöhung, liegt der nächste Schatz.

Fahrt hinab.

Secret 3:
Direkt links, am Fuße der Rampe, steht die nächste Vase mit Schatz.

Ihr trefft auf eine T-Kreuzung.

Schatzsuche

Fahrt, wenn ihr euch auf Schatzsuche begeben möchtet, erstmal nach links. [Hinweis]Interessieren euch die Secrets nicht, oder möchtet ihr diese später, zusammen mit dem Relikt einsammeln, könnt ihr gleich nach rechts fahren. Schaut dann, wenn ihr beim Relikt seid, nochmal hier nach. Der Weg führt hier nach rechts. In der Nähe der Rampe, die nach unten führt, werdet ihr von zwei Thralls belästigt. Fahrt nach unten.

Secret 4:
Direkt unten liegt rechts ein Schatz zwischen der Rampe und der Felswand.

Fahrt weiter. Ihr kommt zu einer T-Kreuzung.

Secret 5:
Links in der Nische vor dem Tor (welches später noch interessant sein wird, merkt euch den Weg hier hin) findet ihr direkt links einen weiteren Schatz.

Begebt euch in die Nische voraus, über die sich ein spitzer Bogen erstreckt.

Secret 6:
Direkt vorne rechts findet ihr eine Vase mit Schatz.

Lauft nach hinten durch. Hier steht links ein Erste-Hilfe-Trunk.

Secret 7:
Hinten rechts steht eine weitere Vase mit Schatz.

Verlasst die Ecke wieder und fahrt mit dem Motorrad zurück, über die Rampe, und am Ende nach links um die Ecke um zum Ausgangspunkt zurück zu kommen.

Weiterer Weg

Nun fahrt ihr an der T-Kreuzung (von rechts kamt ihr am Anfang) geradeaus.

Secret 8:
Dort liegt direkt rechts, hinter den Felsen, der nächste Schatz.

Der Weg führt nach links und eine Rampe hinab. Fahrt hinab, und über den Thrall, der unten wartet.

Secret 9:
Unterhalb der Rampe, direkt links steht eine Vase mit Schatz.

Ein zweiter Thrall erscheint kurz drauf. An der nächsten Abzweigung könnt ihr voraus über eine Rampe oder nach rechts fahren.

Secret 10:
Begebt euch über die Rampe voraus hinweg. (Ob mit oder ohne Motorrad ist egal.) Biegt links ab und durch den Bogen aus Felsgestein. Direkt links steht eine Vase mit einem Schatz. Sammelt diesen ein und begebt euch über die Rampe zurück zur Abzweigung.

Fahrt nun in den abzweigenden Gang. Ihr kommt an eine weitere T-Kreuzung. Parkt das Motorrad hier und kümmert euch um Fledermäuse und den Thrall.

Secret 11:
Lauft nach rechts, und taucht durch die Öffnung in die Kammer hinter den Felsen. Links liegt ein Schatz. Begebt euch zurück hinaus.

Fahrt nun nach links, wo euch zwei Thralls begegnen. Hinter den Rampen kommt ihr an eine Kreuzung.

Secret 12:
Steigt hier erstmal ab und lauft in die Nische voraus und sammelt dort aus der Vase vor den Felsen geradeaus den Schatz ein. Kehrt zum Motorrad zurück.

[Hinweis]Rechts ist ein verschlossenes Tor, welches ein weiteres Secret bereithält- Fahrt nach links weiter. Hinter den Rampen wartet drei Thralls auf euch.

Secret 13:
Direkt hinter der vorletzten Rampe, vor dem spitzen Bogen, findet ihr links eine Vase mit Schatz.

Secret 14:
Lauft zum Fels gegenüber der Kreuzung und taucht rechts durch die Öffnung. Dahinter findet ihr links eine Vase mit Schatz. Außerdem steht dort ein Erste-Hilfe-Trunk. Begebt euch wieder hinaus.

In der Nische rechts wartet oben ein weiterer Thrall. Dort könntet ihr hinauf gelangen, zuvor gibt es aber noch Secrets einzusammeln. Lauft zu der nächstgelegenen Rampe, dort wo der spitze Torbogen ist. An dieser findet ihr einen beweglichen Block.

Secret 15:
Schaut euch die Stange, links vom Durchgang, wo oben ein Thrall wartete, an. Parkt das Motorrad in der Nähe, auf die Rampen ausgerichtet. [Detailss]Wenn ihr es ganz genau haben wollt, parkt das Motorrad, auf die Rampen ausgerichtet, direkt unter der Stange, so dass Lara gerade zwischen Motorrad und Wand stehen kann. Bewegt dann die Kiste gerade nahe genug an die Stange, um diese von der Kiste aus zu erreichen. Springt an die Stange. Lara zieht die Stange hinunter und am anderen Ende des Ganges öffnet sich ein Tor. Begebt euch schnell zum Motorrad und rast über die Rampen. Fahrt schnell durch das hoffentlich noch offene Tor. Steigt dort ab und sammelt links in der Ecke den Erste-Hilfe-Trunk, und in der Mitte des Raumes den Schatz ein. Dabei werdet ihr vermutlich von kleinen Spinnen belästigt. Betätigt nun den Hebel, um das Tor wieder zu öffnen und fahrt hinaus. Kehrt zur Stelle mit der Stange zurück.

Relikt:
Zieht nun den Block zu dem Loch in der Wand links vom Durchgang. Springt mit der herumliegenden Stange hinauf und steckt sie in die Wand. Richtet dann sowohl Block als auch Motorrad genauso aus, wie zuvor an der anderen Stange. Rast, nach Betätigen des Hebels, über die Rampen und biegt rechts ab. Hier müsst ihr an den nächsten Rampen vorbei und dahinter wieder nach rechts. An der nächsten Biegung geht es nach links. Fahrt dort die Rampe hoch und wieder nach rechts. Hier geht es geradeaus und am Ende wieder nach rechts. Fahrt hinab und nach links, wo das Tor offen sein sollte. Dahinter warten zwei Thralls, die ihr überfahren könnt. Steigt ab. In der hinteren rechten Ecke findet ihr einen Erste-Hilfe-Trunk. Sammelt das Relikt ein und betätigt dann den Hebel, um das Tor wieder zu öffnen. Fahrt hinaus und den ganzen Weg zu den Stangen zurück.

Begebt euch nun in die Nische zwischen den beiden Stangen. Hier findet ihr in der hinteren rechten Ecke eine Stelle wo ihr von Wand zu Wand springen könnt, um so nach oben zu gelangen. Springt zum Durchgang und lauft hinaus. Links findet ihr unterwegs noch einen Erste-Hilfe-Trunk.

Hammerraum - Kletterei am Abgrund (1)

Erledigt den Thrall.

Secret 16:
Direkt hinter dem Durchgang, noch vor der Brücke, steht links eine Vase mit Schatz.

Lauft auf die Brücke hinaus. Wenn ihr die leicht erhöhte Bodenplatte erreicht, fangen die Hammer an zu schwingen, wodurch die Brücke zerstört wird. Die Platte, auf der ihr euch befindet, wird einbrechen. Wartet einen Moment, bis die Adrenalin-Sequenz beginnt. Springt dann ab, zum Vorsprung am Pfeiler voraus. Dieser ist nicht stabil, hangelt also schnell nach links um die Ecke und springt nach links zur Kante am nächsten Pfeiler weiter. Lasst euch dort zur Stange hinab, beeilt euch aber, da die Stange nicht lange hält. Hangelt euch ans Ende und lasst euch dort auf die Rutsche fallen. Springt vom Ende auf den Balken weiter. Balanciert über diesen an den Pfeiler heran. Springt dort zur Kante hoch und hangelt nach rechts herum. Auf der Rückseite lasst ihr euch auf den nächsten Balken fallen. Wenn ihr über diesen balanciert, erscheint eine Riesenspinne, die ihr aber ignorieren könnt. Springt vom Ende des Balkens zur Kante im Pfeiler und hangelt nach rechts um die Ecke. Zieht euch auf der Rückseite, wo ein Teil abgebrochen ist, auf den Sims hinauf und springt zur anderen Seite hinüber. Geht um die Ecke und springt dort, auf dem Sims stehend, an die Wand gegenüber. Drückt nun weiterhin Sprung, bis ihr euch auf den Weg hoch ziehen könnt.

Hammerraum - Kletterei am Abgrund (2)

Wendet euch wieder dem Pfeiler zu und springt dort an die Kante. Hangelt nach links ans Ende. Lasst dort los und greift nach der Kante unter euch. Nachfassen ist keine Schande. Lasst euch noch einmal zur unteren Kante fallen. Zieht euch auf den Sims hinauf und springt nach links zum nächsten Sims weiter. Lasst euch hier auf den Balken hinab. Balanciert ans Ende und springt zur Kante weiter. Begebt euch zweimal links um die Ecke und lasst euch auf den nächsten Balken hinab. Balanciert hinüber. Springt am Ende auf das kleine Podest und weiter an die Kante in der Wand. Hangelt nach links um die Ecke und zieht euch auf dem Sims. Springt von Wand zu Wand nach oben. Springt nach rechts zum Weg und zieht euch hinauf.

Pendelmechanismus

Secret 17:
Lauft über den Steg voraus, aus dem der Mittelteil heraus bricht, um am Ende den Erste-Hilfe-Trunk einzusammeln. Links im Eingang wartet eine Riesenspinne auf euch. Erledigt sie von hier. Springt dann hinüber und erledigt auch die Fledermäuse und den Wikinger-Thrall. Links im Gang steht eine Vase mit Schatz. [Hinweis]In dem Raum gibt es außer Giftwasser nichts von Interesse. Begebt euch wieder hinaus und auf den ersten Steg zurück, springt über das neu entstandene Loch.

Begebt euch nun durch den ersten Durchgang. Im Raum erwarten euch zwei Riesenspinnen.

Secret 18:
Im Raum direkt links findet ihr eine Vase mit Schatz.

Schaut euch die pendelnden Steine mit den Metallbeschlägen an. [Hinweis]Diese treiben übrigens den Hammer draußen an. Wartet darauf, dass einer nach unten kommt und springt dann an den Metallbeschlag. Springt zum höheren Beschlag weiter. Fahrt mit dem Stein nach oben und springt oben nach hinten an eine der rotierenden Stangen. Hangelt euch an dieser genau unter eine der Ketten und zieht euch hinauf. Wartet bis ihr der Kette am nächsten seid und springt dann zu dieser hoch. Lasst euch von der Kette zur anderen Seite transportieren. Rechts findet ihr einen Erste-Hilfe-Trunk.

Hammerfahrt

Begebt euch in den Gang. Springt an die Stange, um den rotierenden Walzen zu entgehen. Schwingt euch zur zweiten, zur dritten und schließlich zur vierten Stange. Wartet dort, bis der Hammer zu euch gekommen ist und springt dann an seinen Beschlag. Hangelt an diesem nach rechts um die Ecke. Hier werdet ihr vermutlich von Fledermäusen belästigt. Wenn der Hammer nach rechts schwingt, könnt ihr dort eine Kante an der Wand erkennen. [Hinweis]Drückt nach rechts, Lara kann zwar nicht weiter hangeln, aber sie wird nach rechts schauen, wenn sie fähig ist zur Kante dorthin weiter zu springen. Springt ab um die Kante zu erreichen. Hangelt euch nach rechts, an der Kante entlang. Springt am Ende nach rechts, zu dem ruhenden Hammer und klettert auf diesen hinauf. Hängt euch an die hintere Kante und lasst euch dort in den Gang hinab.

Hammer reaktivieren

Tretet an die rotierenden Walzen heran. Springt über das erste Set hinweg. Duckt euch und geht unter den oberen Walzen hindurch an die nächsten Walzen heran. Springt auch über diese hinweg und erledigt die Flederratten.

Secret 19:
Rechts in der Ecke steht eine weitere Vase mit Schatz.

Hängt euch an die rechte Kette und hangelt euch auf die andere Seite. Lasst euch hier zum Gewicht herunter fallen und greift nach der Kante. Das Gewicht fährt nach unten und zerquetscht dabei eine Riesenspinne. Lasst euch in den Raum hinab und erledigt zwei weitere heraneilende Spinnen. Schaut euch nun im Raum um. Vom Pendel aus gesehen ist das hintere Zahnrad rechts mit einem Steinblock verkeilt. Zieht diesen hinaus, um den Mechanismus wieder in Gang zu setzen.

Secret 20:
Zieht den Steinblock dann vor den verschütteten Eingang, aus dem die zwei Spinnen kamen und klettert hinauf. Lauft an das Ende des Ganges. Dort werdet ihr von einer weiteren Riesenspinne begrüßt. Am Ende liegt auf dem Vorsprung draußen ein Schatz. Erledigt noch die Riesenspinne gegenüber, bevor ihr euch zurück in den Raum mit den Pendeln begebt.

Zur anderen Seite des reaktivierten Hammers

Die Beschläge an den Pendeln sind leider so hoch, dass ihr sie nicht ohne Hilfe erreicht. Es gibt zwei Methoden. Entweder ihr holt euch den Steinblock herüber, oder aber ihr springt im rechten Moment an die Wand neben dem Pendel und von dort an das Pendel weiter. Hängt euch an die vordere Kante und springt oben nach hinten zu einer der Stangen. Hangelt euch unter die Kette, zieht euch auf die Stange und springt zur Kette hoch. Lasst euch in Sicherheit transportieren. Nehmt rechts noch den Erste-Hilfe-Trunk auf. Begebt euch an den Fallengang heran. Wartet dort, bis die oberen Walzen entfernt sind, um über die unteren zu springen. Duckt euch und geht geduckt ans andere Ende. Wartet dort, bis die oberen Walzen weg sind, steht dann auf und springt über die hinteren Bodenwalzen. Springt an die erste Stange, schwingt euch weiter zur zweiten und springt dann zum Hammer weiter. Hangelt euch hier nach rechts herum. Springt dann, wenn er die gegenüberliegende Seite erreicht hat zur Kante in der Wand dort weiter, ganz ähnlich, wie ihr das beim vorherigen Hammer getan habt. Lasst euch zur untersten Kante herab und hangelt dort, wenn die Luft rein ist nach links um die Ecken und zieht euch in den Gang. Erledigt die Fledermäuse. Schaut zur Decke des Ganges. Dort ist ein Ring. Bringt den Magnethaken dort an und seilt euch so weit wie möglich ab. Lauft an der Wand hin und her und springt nach rechts ab, zu der Kante dort. Ihr müsst vermutlich nachfassen, damit Lara nicht in die Tiefe fällt. Lasst euch eine Kante nach unten fallen und hangelt nach rechts. Springt dort zur nächsten Kante weiter. Hangelt ans Ende und springt nach rechts zur Kante in der nächsten Wand weiter. Springt dann zur Plattform nach unten. Fasst nach, um nicht hinab zu fallen.

Secret 21:
Sammelt den Schatz ein.

Springt nach gegenüber zum Eingang hinab.

Hammerraum - Kletterei am Abgrund (3)

Lauft hinaus. Wenn ihr die Riesenspinne nicht von gegenüber erledigt habt, tut dies nun. Geht an den Abgrund voraus. Springt dort auf die Schräge und rutscht hinab, auf den Balken. Balanciert über diesen zur anderen Seite. Springt dort zur Kante hoch und hangelt nach links um die Ecke. Hier zieht ihr euch hoch und springt nach gegenüber zur Plattform weiter unten. Wendet euch hier dem Gestänge zu und springt auf das erste Plateau. Springt weiter zum zweiten, nach gegenüber. Springt hier hoch zur Kante. Hangelt nach rechts um die Ecke, zieht euch auf den Sims und springt von Wand zu Wand, nach oben. Zieht euch auf den Weg hoch. Wehrt euch hier gegen den Thrall.

Secret 22:
Lauft in den Eingang hinein und fertigt hier den Thrall ab. Geht auf den Steg hinaus und schaut gegenüber an der Wand hinauf. Oben ist ein Ring. Bringt den Magnethaken dort an, springt hoch und klettert am Seil ein Stück aufwärts. Lauft dann mit dem Seil an der Wand entlang und springt nach links zum Vorsprung weiter. Hangelt nach links und springt zum zweiten weiter. Zieht euch in die Nische hinauf und lauft durch den Tunnel. Hängt euch am anderen Ende an den Abgrund. Lasst los um die Kante darunter zu greifen. Springt nach links zur nächsten Kante weiter. Lasst euch zur Kante darunter hinab. Springt von dieser nach links weiter zur Plattform und zieht euch hinauf. Sammelt den Schatz ein. Springt zurück an die vorherige Kante, wieder zur höheren, dort wieder nach rechts hinten zur Kante unter dem Ausgang und kriecht wieder hindurch. Hängt euch am anderen Ende wieder an den Abgrund, lasst euch zur unteren Kante hinab und springt von hier zur Kante links. Hangelt über den Eingang und lasst los. Lauft wieder hinaus.

Lauft nun draußen nach links, zur hinteren Wand. Rechts seht ihr an der Decke einen Ring. Benutzt den Magnethaken, um euch zur anderen Seite zu schwingen. Sammelt auf der Plattform den Erste-Hilfe-Trunk ein. Springt dann weiter auf den nächsten Weg.

Kammer mit "Yeti"

Lauft nach links in die Kammer hinein. Eine Riesenspinne begrüßt euch im Gang. In der Kammer liegt eine Kreatur am Boden. Lara betrachtet den Riesenthrall und er erwacht zu Leben. [Hinweis]Dieser Gegner ist sehr hartnäckig, daher empfiehlt es sich den Kopfschuss anzubringen. Haltet direkt am Anfang die Taste für das Anvisieren gedrückt und drückt die Taste für den Magnethaken, um den Kopfschuss einzuleiten. Richtet das Fadenkreuz auf den Kopf aus und gebt einen Schuss ab. Erledigt noch die Fledermäuse und inspiziert dann die Kammer.

Secret 23:
Vom Eingang aus direkt links steht eine Vase mit Schatz.

Secret 24:
Zwischen den beiden Pendeln steht eine zweite Vase mit Schatz.

Stellt euch zwischen die Wand und eines der Pendel und springt von der Wand ab zum Beschlag am Pendel. Hängt euch an die vordere Kante und springt, wenn das Gewicht oben ist, nach hinten zur Stange ab. Hangelt euch erneut unter die Kette, zieht euch auf die Stange und springt zur Kette hoch. Ihr werdet feststellen, dass die Kette hier in die andere Richtung läuft. Hangelt an dieser, entgegen der Laufrichtung, entlang und beschleunigt dies durch wiederholtes Drücken von Interaktion, um schneller zu sein. Lasst euch am Ende fallen. Links findet ihr einen Erste-Hilfe-Trunk. Begebt euch dann in den Gang. Springt über die ersten Walzen. Springt dann an die Stange und springt sofort, ohne eine Runde zu drehen, weiter zur anderen Seite um nicht in die oberen Walzen zu geraten. Springt am anderen Ende an die Stange, schwingt euch zur nächsten weiter und springt von dieser an den Hammer. Hangelt euch an diesem nach links um die Ecke. Schaut nach unten, während ihr hin und her pendelt, und betrachtet den Steg dort. Ihr müsst euch mit dem richtigen Timing auf diesen fallen lassen. Bei Landung droht dieser wegzubrechen, sprintet also schnell in Sicherheit. Sammelt den Erste-Hilfe-Trunk in der Ecke rechts ein. Springt dann zur Treppe hoch und lauft diese hinauf. Lara wird Thors Hammer finden.
Fehler gefunden?
Habe ich links und rechts (bzw. oben und unten) vertauscht? Ist irgend ein Satz nicht beendet oder macht keinen Sinn? Dann schreibt mir eine email mit dem Betreff "Walhall". Ich würde mich außerdem freuen, wenn PS3 oder PC Spieler einen Spielstand von der Stelle mitschicken. Danke.
Walkthrough Copyright Information:   © 2000 - 2018 tombraidergirl.com
Dieser Walkthrough darf nicht auf andere Webseiten übertragen, gedruckt oder anderweitig kopiert werden. Er ist ausschließlich für den privaten Gebrauch der Spieler gedacht. Wenn ihr weitere Hilfe benötigt, besucht bitte das Forum. Folgende Versionen wurden beim Schreiben der Walkthroughs berücksichtigt: TRI-V: PC & PS1; TR6: PC & PS2; TR7: PC, PSP & Xbox 360; TRA: PC, PS2, Xbox 360; TR8: PC, PS3, Xbox 360