Samstag, 17. November 2018, 23:33 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Helheim

Achtung, dieser Walkthrough ist ausschließlich für die PC, PS3, Xbox 360 Version geschrieben. Spieler der PS2, Wii oder DS Version werden mit diesem Walkthroug nicht weiter kommen.
Aufgabe:
Taucht hinab und öffnet das Tor nach Niflheim, indem ihr die große Zugbrücke öffnet.

Funde & Gegner:
28/30 Secrets, 8 Medipacks, Gegner (Haie, dicke und dünne Thralls)

Weitere Hilfe:
Wenn ihr Hilfe mit dem Level benötigt, besucht unser Gameplay Hilfe Forum; bei technischen Fragen, wendet euch bitte an das Technik Hilfe Forum.

Sechs gewaltige Statuen

Taucht nach unten ab, in die Eishöhle. Taucht durch die Öffnung im Eis und dort steil nach unten. Im nächsten Bereich werden euch mehrfach Haie belästigen. [Hinweis]Ihr könnt Thors Hammer nehmen, um sie schnell zu beseitigen. Ihr kommt zu einer Reihe von sechs Statuen, die entlang einer Straße aufgereiht sind. [Übersicht]Am anderen Ende dieser Straße findet ihr einen prächtigen, versunkenen Tempel. Schaut euch die Statuen an, manche davon haben ihr Schwert zwischen den Kettengliedern in den Boden gerammt und blockieren die Kette damit. Taucht hinter die erste Statue links und an dieser hinauf. Im Kopf dieser Statue findet ihr einen Erste-Hilfe-Trunk. Außerdem könnt ihr das Rad dort betätigen um das Schwert hochzuziehen. Taucht weiter zur zweiten Statue links und auch hier in den Kopf um am Rädchen zu ziehen und das Schwert aus der Kette zu holen.

Secret 1:
Die dritte Statue auf der linken Seite ist zerstört. Allerdings liegt in der Vertiefung oben der erste Schatz.

Schwimmt nun zur rechten Seite hinüber. Die erste Statue dort ist bereits in der richtigen Position. Die mittlere Statue ist ebenfalls nicht von Interesse. Schwimmt auf der rechten Seite zwischen die mittlere Statue und die die der Festung am nächsten steht und dort zum Grund hinab. Dort findet ihr einen Erste-Hilfe-Trunk und zwei riesige Zahnräder. Mit Thors Handschuhen könnt ihr diese heben und an der nahen Seitenwand der äußeren Statue anbringen. [Hinweis]Ihr steuert Lara auch mit diesem Gewicht, wie ihr es gewohnt seid. Drückt Interaktion um das jeweilige Zahnrad auf die Nabe zu setzen. Schwimmt nun nach oben, in den Kopf der reparierten Statue und betätigt dort das Rad um auch hier das Schwert hinauf zu ziehen.

Schatzsuche

Taucht nun in Richtung der Festung. Davor findet ihr eine gewaltigen Graben, der tief nach unten reicht. Taucht hinab. [Hinweis]Zur Orientierung liegt etwa in der Mitte das Gerippe eines Meeresbewohners.

Secret 2:
Taucht ein Stück nach links. Dort findet ihr, in der Einbuchtung, rechts auf dem Grund einen Schatz. Kurz dahinter geht es auf Grund der Strömung nicht weiter. Taucht zurück zur Mitte.

Secret 3:
Taucht nun nach rechts. Hier findet ihr, in der Nähe des Hai-Skelettes, rechts eine Höhle mit dem nächsten Schatz und links davon einen Erste-Hilfe-Trunk.

Secret 4:
Taucht noch weiter nach rechts und findet dort links den dritten Schatz des Grabens.

Schwimmt wieder zur Mitte des Grabens und taucht zur Festung hoch. In der Mitte ist eine hochgefahrene Zugbrücke.

Linke Seite der Festung

Secret 5:
Taucht nach links, auf das Meeresbewohnerskelett neben der steilen Treppe zu. In der Ecke findet ihr einen Schatz.

Taucht an der Treppe links hinauf, um dort einen Eingang zu finden. [Hinweis]Wenn ihr noch etwas nach oben taucht und dort nach rechts, findet ihr dort einen Stein, den ihr in eine Fassung einsetzen könnt, daneben ist noch eine leere Fassung. Wir suchen erstmal etwas für diese Fassung. Sammelt den Erste-Hilfe-Trunk ein und taucht dann hinein. Voraus führt eine Leiter nach oben, rechts geht ein Gang ab. Taucht erst einmal nach oben und dort am Luftloch auf. Klettert hinaus. Klettert auf den Fels in der Ecke und hängt euch dort an die Kante über euch. Zieht euch hinauf und springt vom rechten Ende zum Balken. Zieht euch auf diesen hinauf. Balanciert nach vorne und springt auf den Querbalken weiter. Springt von hier zur Leiter und klettert diese hinauf. Springt oben nach hinten zur Plattform ab.

Secret 6:
Rechts steht eine Vase mit Schatz.

Auf der runden Bodenfläche findet ihr einen Helheim-Energiestein. Sammelt diesen ein und lasst euch dann durch das Loch im Boden nach unten ins Wasser fallen. [Hinweis]Lasst euch bitte nicht auf die Felsen fallen. Taucht wieder ab. Folgt dieses mal dem Seitengang.

Secret 7:
Taucht am Ende erstmal nach rechts um dort zwischen den Felsen den nächsten Schatz zu finden. Taucht zurück zur Weggabelung.

Taucht in den linken Gang (der vom Secret gesehen voraus ist) und dort an der Leiter nach oben. Folgt oben dem anderen Gang.

Secret 8 & 9:
Ihr kommt an einer Leiter auf der rechten Seite vorbei. Taucht hinauf und sammelt in der Kammer rechts den nächsten Schatz ein. Taucht zurück und ihr seht in den Felsen voraus einen zweiten Schatz liegen. Taucht wieder hinab und setzt den Weg fort.

Am Ende findet ihr rechts einen weiteren Helheim-Energiestein.

Secret 10:
Links liegt ein Schatz.

Taucht durch den Gang zurück und wieder hinab. Taucht wieder den Gang entlang und am Ende wieder nach links hinaus.

Einsetstellen für Energiesteine #1

Taucht nun draußen ein Stück nach oben und in Richtung der Mitte der Festung. Dort findet ihr zwei Einsatzstellen für die Energiesteine, sowie einen dritten Helheim-Energiestein, den ihr einsammelt. Setzt zwei der Energiesteine ein. Taucht dann zur gegenüberliegenden Seite. [Hinweis]Ihr kommt an einem Rad vorbei, mit welchem ihr die Zugbrücke hochziehen könnt, wenn alle vier Energiesteine gesetzt, und alle Schwerter aus der Kette gezogen sind. Hier auf der anderen Seite könnt ihr wieder zwei Energiesteine einsetzen.

Secret 11:
Hinter den Einsetzstellen findet ihr noch einen Schatz.

Secret 12:
Taucht nun weiter nach oben und dort zwischen die beiden Gebäude. Links in der Wand ist eine Öffnung aus kaputten Steinsäulen. Taucht hinein. Links auf dem Boden liegt der nächste Schatz. Taucht wieder hinab.

Secret 13:
Bevor es weiter geht, taucht zum Fuße der Treppe rechts. Rechts um die Ecke findet ihr den begehrten Schatz. Taucht wieder an der Treppe hinauf.

Rechte Seite der Festung

Begebt euch zum Eingang am oberen Ende der rechten Treppe und taucht dort hinein. [Hinweis]Der Gang links ist leer. Taucht an der Leiter nach oben. Zieht euch hier aus dem Wasser.

Secret 14:
Rechts steht eine Vase mit Schatz.

Klettert die Leiter nach oben. Klettert dort nach rechts an den Vorsprung. Zieht euch hinauf, geht ans rechte Ende und springt dort nach rechts weiter. Zieht euch wieder hinauf. Springt dort vom Ende zum Balken weiter. Zieht euch hinauf und balanciert ans Ende. Springt zur Leiter. Klettert hinauf. Springt oben nach hinten zur Plattform. Klettert die nächste Leiter hinauf. Springt oben erneut nach hinten, diesmal wieder zu einem Balken. Zieht euch auf diesen. Springt zum nächsten Balken direkt voraus weiter und springt dort an die Kante und nach oben. Zieht euch hinauf.

Secret 15:
Rechts steht eine Vase mit Schatz.

Sammelt den letzten noch fehlenden Helheim-Energiestein ein. Wendet euch wieder dem Abgrund zu.

Secret 16:
Springt aus dem Lauf nach links auf den Sims um dort aus der Vase den Schatz einzusammeln. Springt zurück zum großen Vorsprung.

Hängt euch an die Kante und lasst euch auf den Balken hinab. Springt zum Querbalken und weiter zur Leiter. Klettert hinab. Hängt euch neben der Leiter von der Kante und lasst euch ins Wasser fallen. Taucht wieder hinaus.

Einsetstellen für Energiesteine #2

Taucht nach links hinauf und setzt die Energiesteine ein. Taucht nun zur Mitte und betätigt dort das Rad um die Zugbrücke herunter zu lassen. Taucht nach unten, und durch das Tor hinein.

Hinter der Zugbrücke

Taucht voraus oben rechts durch das Loch im Geröll. An den nächsten Steinen geht es links vorbei.

Secret 17:
Taucht an der Kreuzung voraus durch die Felsen oben links. In der Kammer dahinter liegt ein Schatz. Begebt euch wieder hinaus zur Kreuzung.

In der rechten Abzweigung, welche vom Secret kommend links ist, findet ihr einen Erste-Hilfe-Trunk auf dem Boden. Sammelt diesen ein und taucht dann oben rechts durch die Felsen. Taucht links den Gang hinauf.

Secret 18:
An der Kreuzung taucht ihr nach rechts und dort oben über die Felsen hinweg. In der Kammer dahinter gibt es wieder einen Schatz auf dem Grund. Taucht zurück hinaus, zur Kreuzung.

Taucht den Gang mit der Treppe nach oben.

Secret 19:
Taucht links, auf der linken Seite, durch die Felsen. In der Kammer findet ihr einen Schatz. Taucht zurück hinaus.

Taucht dann durch das Geröll im anderen Gang, zur Treppe dahinter.

Secret 20:
Noch bevor es die Treppe hoch geht, direkt hinter den Felsen liegt rechts der nächste Schatz.

Am oberen Ende der Treppe erwartet euch wieder eine Kreuzung. Links geht es nicht weiter.

Secret 21:
Voraus könnt ihr oben über die Felsen in die nächste, sehr dunkle, Schatz-Kammer tauchen. Kehrt nach dem Einsammeln nach draußen zurück.

Folgt nun der rechten Abzweigung, welche vom Secret kommend links liegt, die zerstörten Treppen hinauf und taucht durch das Loch im Fels. Ihr kommt zur nächsten Abzweigung.

Secret 22:
Taucht hier rechts durch das Loch in Bodennähe, für einen weiteren Schatz. Taucht zurück hinaus.

Taucht an der linken Abzweigung, welche vom Secret kommend geradeaus liegt, durch die Öffnung oben rechts und begebt euch nach oben, aus dem Wasser heraus.

Der Weg zu Yggdrasil

Nachdem ihr in der Zwischensequenz Jacqueline Natla beobachtet habt, geht es weiter mit dem Abenteuer.

Secret 23:
Links stehen fünf Vasen von denen die Mittlere den nächsten Schatz bereit hält.

Ebenfalls links findet ihr einen Erste-Hilfe-Trunk.

Secret 24:
Rechts steht, am vorderen Rand, nochmal eine Vase mit Schatz.

Relikt-Vorbereitung 1/4:
Im Bereich rechts finde ihr, hinter dem Steinbogen der Tür ein Symbol, welches blau aufleuchtet und welches ihr durch Berührung aktivieren könnt. [Hinweis]Drei weitere solche Symbole findet ihr im gesamten folgenden Abschnitt, sogar, wenn man genau ist, bis ins nächste Level hinein. Wann immer Lara stirbt, müsst ihr alle Symbole von Neuem aktivieren. (Eine Beschreibung des Rückwegs findet ihr an späterer Stelle - genau genommen im nächsten Level, wo es mit der Reliktsuche weiter geht!)

Begebt euch an den Rand und springt nach rechts auf den Pfeiler. Unten laufen diverse Thralls, dicke und dünne, herum. [Hinweis]Ihr könnt diese von hier oben mit den Pistolen bearbeiten, bedenkt aber, dass sie am Ende zerstört werden müssen. Thors Hammer - ein Schwung gegen dünne, drei Hammerschläge gegen dicke Thralls - ist ein gutes Werkzeug für den Kampf und auch Granaten können weiter helfen, da in beiden Fällen ein Draufspringen unnötig ist. Begebt euch nach unten.

Secret 25:
In einer Vase an der hinteren Wand findet ihr einen Schatz.

Schaut euch nun am Rand um.

Relikt-Vorbereitung 2/4 & Secret 26:
Links ist ein Schwebebalken. Springt auf diesen und balanciert ans andere Ende hinauf. Springt auf die Plattform hinüber.

Zertretet die Vase um darin den Schatz zu bergen.

Am Pfeiler rechts ist das zweite blaue Symbol. Balanciert über den Balken zurück.

Begebt euch an den Rand und springt nach rechts auf den Stumpf des Pfeilers in der Suppe. Wendet euch nach rechts der Mauer zu und springt an deren Kante. Hangelt nach links und an die Ecke. Springt von dort nach hinten zur dünnen Säule und klettert hinauf. Springt von der Spitze auf die nächste Plattform.

Secret 27:
Sammelt den Schatz ein.

[Hinweis]Wenn ihr rechts hinauf schaut, ist dort ein Ring an der Decke, dieser wird uns gleich zum Relikt bringen. Springt auf den nächsten Pfeiler und rutscht hinab. Sammelt den Erste-Hilfe-Trunk ein.

Secret 28:
Zertretet die Vase für einen weiteren Schatz.

[Hinweis]Es gibt hier rechts noch einen Schatz und ein blaues Symbol, um beides kümmern wir uns aber im nächsten Level, um es zu vereinfachen. Wendet euch links dem Schwebebalken zu, springt auf diesen und balanciert hinauf. Springt nach vorne zur Kante und zieht euch hoch. Balanciert nach rechts und springt zur Plattform hinüber. Zieht euch hinauf. Eine weitere Zwischensequenz folgt.
Fehler gefunden?
Habe ich links und rechts (bzw. oben und unten) vertauscht? Ist irgend ein Satz nicht beendet oder macht keinen Sinn? Dann schreibt mir eine email mit dem Betreff "Helheim". Ich würde mich außerdem freuen, wenn PS3 oder PC Spieler einen Spielstand von der Stelle mitschicken. Danke.
Walkthrough Copyright Information:   © 2000 - 2018 tombraidergirl.com
Dieser Walkthrough darf nicht auf andere Webseiten übertragen, gedruckt oder anderweitig kopiert werden. Er ist ausschließlich für den privaten Gebrauch der Spieler gedacht. Wenn ihr weitere Hilfe benötigt, besucht bitte das Forum. Folgende Versionen wurden beim Schreiben der Walkthroughs berücksichtigt: TRI-V: PC & PS1; TR6: PC & PS2; TR7: PC, PSP & Xbox 360; TRA: PC, PS2, Xbox 360; TR8: PC, PS3, Xbox 360