Samstag, 17. November 2018, 10:49 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Keine Zeit

Achtung, dieser Walkthrough ist ausschließlich für die PC, PS3, Xbox 360 Version geschrieben. Spieler der PS2, Wii oder DS Version werden mit diesem Walkthroug nicht weiter kommen.
Aufgabe:
Demontiert die Midgardschlange.

Funde & Gegner:
6 Medipacks, Gegner (Thralls, "Natla")

Weitere Hilfe:
Wenn ihr Hilfe mit dem Level benötigt, besucht unser Gameplay Hilfe Forum; bei technischen Fragen, wendet euch bitte an das Technik Hilfe Forum.

Verschieben der Wandflächen #1 & #2

Nun wird es Zeit für den Showdown. Sammelt den Erst-Hilfe-Trunk am Rand ein. [Hinweis]Ihr habt zwei Möglichkeiten von hier. Entweder springt ihr auf eine der im Kreis schwebenden Plattformen, oder ihr erklimmt den Turm rechts. Ich empfehle unten zu beginnen. Springt nun, von der leicht hervorstehenden Kante weiter rechts, zu einer der vorbei kommenden Plattformen und lasst euch mitnehmen. Steigt bei nächster Gelegenheit, dort wo der Ring am Boden ist, aus. Bringt den Magnethaken dort an und seilt euch nach unten ab. Schwingt euch dort zur darunter liegenden Plattform. Sammelt hier den Erste-Hilfe-Trunk ein. Springt nun auf die tiefer liegende Plattform hinab. In Kürze werdet ihr eine ganze Horde Thralls auf den Fersen haben. [Hinweis]Ich lege euch die Benutzung des Hammers ans Herz, da es mit Pistolen, selbst bei Verwendung des Kopfschuss, lange dauern kann. Drei Hammer-"Schläge" hingegen genügen um die dicken Thralls abzufertigen. Wenn ihr fertig mit der Abwehr seid, begebt euch nach rechts (also gegen den Uhrzeigersinn) und springt dort zur Kante des höheren Steges weiter. [Hinweis]Ihr könnt auch links herum gehen, dann müsst ihr aber einen Schritt mehr tun, weil es gleich links direkt wieder hoch geht. Lauft nach rechts an die Wand, um dort die Wandfläche in die Nische hinein zu schieben. [Hinweis] Vermutlich wird Natla hier Feuersalven gegen euch abfeuern. In der Nische, seid ihr vor ihr und den Thralls geschützt. Achtet beim weiteren Voranschreiten darauf, dass ihr nicht ins Feuer hinein geratet. Natla ist auch kein Freund der Thralls und wird euch ggf. mit ihren Feuersalven, freiwillig oder unfreiwillig gegen die Riesen unterstützen. Lauft als nächstes weiter nach rechts und hüpft zur niedrigeren Plattform hinab. Springt von hier wieder an den höheren Steg und zieht euch hoch. Hier erreicht ihr die Nische nicht, also weiter nach unten und wieder nach oben zur nächsten Plattform. Schiebt hier die zweite Wandfläche hinein. Springt dann weiter rechts wieder zur unteren Ebene und hoch zur nächsten. Auch hier ist rechts keine Wandfläche zum hinein schieben, dafür könnt ihr hier einen Erste-Hilfe-Trunk finden. [Hinweis]Die nächste Plattform wäre wieder die Ausgangsplattform der Rundtour. Wenn ihr die beiden Wandflächen verschoben habt, müsst ihr da aber nicht mehr hin und könnt die untere Ebene verlassen.

Weg nach oben #1

Stellt euch zwischen die Wände und springt dazwischen hin und her um links den Vorsprung zu erreichen. Springt von dort nach rechts, zum zweiten Teil weiter. Hangelt nach rechts um die Ecke und springt dort am Ende zur höheren Kante hinauf und noch einmal zur oberen. Wendet euch nach links und springt zur Plattform dort. Klettert nach ganz oben hinauf. Wendet euch hier nach rechts und springt zu einem der Ausläufer der oberen Plattform. Zieht euch hoch. Von hier könnt ihr nach rechts, zur Ebene mit dem Ring hin, abspringen.

Zerstörung des ersten Energiesteins

Geht am anderen Ende der Plattform an den Rand und springt zur nächsten Ebene weiter. Klettert hier rechts auf den Fels am Rand und zur Ebene darüber hoch. Links am Rand liegt ein Erste-Hilfe-Trunk. In der Nische hinten könnt ihr, mit Hilfe von Thors Hammer, einen Energiestein zerschlagen (Interaktion), welcher durch die Schiebeaktion unten freigegeben wurde. Eine der Stützen des Turmes bricht weg und die Einzelteile werden ebenfalls zu schwebenden Plattformen. Begebt euch nach vorne an den Rand und dort hinab. Springt auf eine der unteren vorbeikommenden Schwebeplattformen. Steigt direkt hinter dem tödlichen Wasserfall wieder aus. Ihr seid nun wieder dort, wo ihr am Anfang die Stufen hinab kamt. Gegebenenfalls ist hier wieder ein Erste-Hilfe-Trunk am Rand zu finden.

Weg nach oben #2

Lauft dann zum Turm voraus. In der Nische im Turm liegt ein Erste-Hilfe-Trunk. Ihr könnt euch an der Kante dort hin hangeln. Springt dann von Wand zu Wand, um die Kante oben rechts zu erreichen. Hangelt euch nach rechts um die Ecken, bis zur Kletterwand. Klettert hinauf. Hier wird Jacqueline Natla voraussichtlich einen Angriff auf euch starten. Springt schnell nach rechts weiter, zu einem Griffpunkt. Springt dort zur Kante hinauf. Springt weiter hoch, zum nächsten Teil der Kletterwand und klettert dort nach links hinauf. Springt weiter nach links zur Kante und hangelt vorne um die Ecke. Zieht euch auf den Vorsprung. Springt nach gegenüber hoch und zieht euch hinauf. Auf diesem Weg tauchen mehrere große Thralls auf, außerdem ist Natla hier schießfreudig.

Verschieben der Wandfläche #3

Lauft über den Weg an den Rand des nächsten Spaltes und werft dort den Magnethaken zum oberen Ring aus. [Hinweis]Den unteren kennt ihr schon, seilt euch auch nicht ab! Ihr könnt hier auch nach oben gelangen, dazu ist es aber noch zu früh! Schwingt euch mit dem Haken zur anderen Seite und lauft zum nächsten Turm. Schiebt hier die blaue Wandfläche hinein.

Zerstörung des zweiten Energiesteins

Lauft dann zurück zum Ring am vorherigen Turm. Bringt den Magnethaken an. Lauft nun am Seil, nachdem ihr ein wenig nach oben geklettert seid, an der Wand entlang. Rechts, also auf der Seite, wo ihr am Anfang her kamt, seht ihr oben zwei Vorsprünge. Den unteren könnt ihr, wenn ihr geschickt vom Seil abspringt, erreichen. Zieht euch hinauf. Sammelt den Erste-Hilfe-Trunk ein. Lauft dann nach hinten. Klettert zur oberen Ebene und weiter auf das Dach. Hängt euch vorne an die Kante und lasst euch auf eine der vorbei kommenden oberen Plattformen fallen. Lasst euch von dieser zum nächsten Turm - also zu dem wo ihr gerade unten die Wandfläche verschoben habt - transportieren und steigt dort aus. Zerschlagt hier hinten den nächsten Energiestein. Eine Zwischensequenz mit Amanda folgt.

Kletterei an der Midgardschlange

Seilt euch als nächstes links mit Hilfe eines Ringes nach unten hinab. Wartet hier auf die nächste vorbeikommende Plattform und steigt auf. Hier müsst ihr nun zu einer anderen schwebenden Plattform wechseln. Wartet bis diese nahe genug ist. Wechselt dann noch einmal zu einer der höheren Schwebeplattformen. Springt an eine der Kanten im Turm weiter. Springt zur nächsthöheren weiter, wenn sich die Gelegenheit bietet. Fahrt dort rund, bis ihr die Wand mit den Sprossen erreicht und steigt dort nach oben aus. Springt nach den ersten vier Sprossen nach oben hoch und klettert dort nach links um die Ecke. Springt zweimal nach oben weiter. Hangelt euch dann wieder nach vorne und klettert nach oben. Natla erscheint wieder und feuert einen Feuerstoß ab. Springt hoch zur Kante des rotierenden Rings.

Zerstörung des dritten Energiesteins

Lasst euch dort bis zur Rampe transportieren und lasst dort los um hinunter zu gleiten. Zerschlagt hier den dritten Energiestein. Der Turm ist nun völlig demontiert und die Arbeit wäre getan. Genießt das Video.
Fehler gefunden?
Habe ich links und rechts (bzw. oben und unten) vertauscht? Ist irgend ein Satz nicht beendet oder macht keinen Sinn? Dann schreibt mir eine email mit dem Betreff "Keine Zeit". Ich würde mich außerdem freuen, wenn PS3 oder PC Spieler einen Spielstand von der Stelle mitschicken. Danke.
Walkthrough Copyright Information:   © 2000 - 2018 tombraidergirl.com
Dieser Walkthrough darf nicht auf andere Webseiten übertragen, gedruckt oder anderweitig kopiert werden. Er ist ausschließlich für den privaten Gebrauch der Spieler gedacht. Wenn ihr weitere Hilfe benötigt, besucht bitte das Forum. Folgende Versionen wurden beim Schreiben der Walkthroughs berücksichtigt: TRI-V: PC & PS1; TR6: PC & PS2; TR7: PC, PSP & Xbox 360; TRA: PC, PS2, Xbox 360; TR8: PC, PS3, Xbox 360