Samstag, 17. November 2018, 23:33 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Bhogavati

Achtung, dieser Walkthrough ist ausschließlich für die PC, PS3, Xbox 360 Version geschrieben. Spieler der PS2, Wii oder DS Version werden mit diesem Walkthroug nicht weiter kommen.
Aufgabe:
Erforscht Bhogavati. Findet zwei Kristalle, fahrt die Arme der Shivastatue herunter, um diese einzusetzen, fahrt die Shivaarme wieder hoch und richtet die verschiebbaren Statuen mit den Spiegeln aus, um das Portal zum Untergrund zu öffnen.

Funde & Gegner:
15/30 Secrets, x Vorräte (x Erste-Hilfe-Items) Gegner (viele Nagas, viele Fledermäuse, viele kleine Spinnen)

Weitere Hilfe:
Wenn ihr Hilfe mit dem Level benötigt, besucht unser Gameplay Hilfe Forum; bei technischen Fragen, wendet euch bitte an das Technik Hilfe Forum.
Wenn es mal gar nicht weiter geht, gibt es auch unsere Spielstände (PC).

Willkommen in Bhogavati

Am Anfang könnt ihr wählen, ob ihr den Bereich rechts oder links zuerst spielt. Ich habe mich dazu entscheiden, den rechten Weg zuerst zu nehmen. Lauft nach rechts die Stufen hoch und dort nach links um die Ecke, die Stufen wieder runter. Kriecht links unter dem Balken hindurch und hängt euch an die Kante. Lasst los, um nach der Kante darunter zu greifen. Lasst erneut los, um auf dem Boden zu landen. Die beiden Gefäße hier sind leer.

Rechts: Ersten Ring lösen

Links findet ihr eine Stange, die ihr aufheben könnt. Diese könnt ihr in die Säule, die dem Geländer am nächsten ist, rammen (Aktionstaste). Zieht euch hinauf. [Details](Sprung während ihr unbeweglich an der Stange hängt.) Springt weiter zum Vorsprung an der nächsten Säule und nach rechts weiter zur übernächsten, und erneut nach rechts an den Vorsprung an der Wand. Am linken Teil könnt ihr nach oben an die Kletterwand springen und so die obere Kante erreichen. Hangelt euch ganz nach rechts. Springt dort nach hinten auf den Pfeiler. Ihr werdet von Fledermäusen angegriffen. Springt weiter auf den nächsten Pfeiler. Von hier könnt ihr direkt zur oberen Ebene weiter springen. [Alternative]Von dort könnt ihr weiter nach links auf den Balken. Hängt euch an diesen und hangelt an der Kante um die Säule herum. Springt nach hinten ab, zur Kante der oberen Ebene. Zieht euch hinauf. Hier gibt es rechts ein Erste-Hilfe-Item. Begebt euch dann nach links. Hängt euch an die Stange, schaut in Richtung des Rings. Betätigt nun die Aktionstaste, um die Stange so aus der Wand zu ziehen. [Details]Klappt es nicht gleich, müsst ihr vermutlich etwas näher an die Wand heran. Lara muss in der Lage sein, die Füße dagegen zu stemmen.

Nach Links

Klettert wieder in den vorherigen Hof hinab. Lauft zum Geländer. Am linken Ende könnt ihr unter dem Balken hindurch rollen.

Secret 1:
Auf der anderen Seite findet ihr rechts ein Gefäß mit einem Schatz.

Schwingt euch dann mit dem Greifhaken zur anderen Seite und lauft dort nach rechts. Die Kletterwand ist uninteressant, dort kämt ihr herunter, wenn ihr am Anfang nach links gegangen wäret. Hier werdet ihr von Fledermäusen angegriffen.

Weg zum zweiten Ring

Lauft zum Vorsprung an der rechten Wand und hangelt euch dort nach rechts. Springt zum nächsten Vorsprung rechts weiter und hangelt euch dort um die Ecke. Klettert hier an der Wand hinauf und nach rechts, hängt euch dort wieder unten an die Kante. Hangelt weiter rechts um die Ecke und bis in die Nische hinein. Zieht euch auf den Vorsprung hinauf. Springt an die gegenüberliegende Wand und von dort sofort weiter zur Kante oben. [Details]Einfach wiederholt Sprung drücken, bis ihr oben seid. Hangelt nach rechts und zieht euch hinauf.

Zweiten Ring lösen

Rechts findet ihr ein weiteres Erste-Hilfe-Item. Benutzt dann links den Magnethaken, um den Ring herauszuziehen. Dreht euch vom Ring weg und stellt euch an der linken Seite, in der Mitte, wo die Öffnung ist an den Rand. Springt von dort auf den Pfeiler. Weiter geht es auf den Balken. Hängt euch an die Kante und hangelt euch zum anderen Ende. [Alternative]Alternativ könnt ihr auch zur Kletterwand hinüber springen, diese in die Öffnung hoch klettern und dort nach links, zurück zum Ausgangspunkt laufen. Springt von hier auf den nächsten Pfeiler und weiter an die Kante in der Mauer. Hangelt nach links und zieht euch dort wieder hinauf. Begebt euch auf den Holzaufzug in der Mitte und betätigt hier links den Hebel.

Weg nach unten

Eine Adrenalin-Sequenz folgt. Werft den Magnethaken aus, um euch vor dem sicheren Tod zu bewahren. Nun seilt ihr euch langsam ab und lasst unten los. [Details]Drückt dazu die Interaktionstaste, während ihr die Richtung nach unten drückt. Unten angekommen könnt ihr euch etwas umsehen, und vier bis fünf Nagas bekämpfen. [Taktik]Wie auch schon bei anderen Gegnern empfiehlt es sich, hier immer wieder Tritte anzubringen, um die angreifenden Nagas aus dem Konzept zu bringen. Danach müsst ihr aber in einen der Seitengänge hier vorne laufen. Welcher ist dabei egal, da sie sich unten wieder treffen. Lauft unten, wo sich die Gänge treffen in den abzweigenden Gang hinab. Lauft zu dem Loch im Boden. Rechts die Gefäße sind leer.

Eingesperrt?

Werft den Magnethaken zum Ring an der Statue aus und seilt euch dann in das Loch ab. Lasst unten los.

Secret 2:
Links steht eine Vase mit dem nächsten Schatz.

Ein paar Schritte weiter beginnt eine Videosequenz, die die Story voran bringt. [Details]Auf den ersten Blick wirkt es, als wäre man in dieser Kammer gefangen. Die Gittertür am anderen Ende ist verschlossen. Begebt euch an die linke Wand, wo ihr wenige Schritte weiter einen Vorsprung findet. Klettert hinauf. Springt dann weitere zwei Male hoch, um die obere Kante zu erreichen. Hangelt an dieser nach links um die Ecke. Schaut hier nach links hinüber und springt zu dem Balken dort weiter. Hangelt an diesem nach links. [Details]Ihr müsst dazu an der vorderen Kante hängen. Hängt Lara bei euch nach dem Sprung aus unerfindlichen Gründen an der Rückseite, zieht euch hinauf, drückt Richtung vorne und dann Rolle, um euch auf der richtigen Seite an den Balken zu hängen. Zieht euch am Ende des Balken auf diesen hinauf und springt zum nächsten Balken auf der anderen Seite. Hängt euch an der Vorderseite an diesen und hangelt nach rechts, ans andere Ende. Auch dort zieht ihr euch hoch und wechselt mit einem Sprung die Seiten. Hängt euch wieder an die Kante und hangelt nach links, um der Balkenhangelei ein Ende zu bereiten. Zieht euch hinauf und springt zur sicheren Ebene weiter. Begebt euch auf der anderen Seite rechts an den Rand und hängt euch an die Kante. Lasst euch mit Hilfe der Vorsprünge dort hinter die Gittertür hinab. Lauft dann die Treppe hinauf in einen riesigen Hof hinaus.

Die Suche nach zwei Edelsteinen

[Übersicht]Willkommen im Herzstück des Levels. In diesem Bereich müsst ihr zwei Kristalle einsammeln. Ihr werdet in diesem Bereich immer wieder von Nagas attackiert. Diese erscheinen nicht immer im gleichen Rhythmus, daher ist es schwer, euch auf jedes Auftauchen zuverlässig hinzuweisen. Seid allzeit bereit. Nach der Kamerafahrt, oder auch davor, müsst ihr erstmal ein paar Fledermäuse loswerden. Am Rand findet ihr rechts ein Erste-Hilfe-Item. Begebt euch nach unten. Hier erscheinen vermutlich vier Nagas.

Schatzsuche

[Hinweis]Falls ihr nicht an Secrets interessiert seid, könnt ihr zum nächsten Abschnitt springen. Lauft nun in den Bereich gegenüber des Eingangs, zu einer Stelle mit zwei Vorsprüngen, über die ihr nach oben klettern könnt. Oben werdet ihr von einem Naga und von Spinnen empfangen. Lauft nach rechts um die Ecke. Die Krüge sind leer. Auf der Rückseite des Pfeilers rechts könnt ihr hinauf klettern und dann zu einer Kante hoch springen. Hangelt dort nach links um die Ecken, bis ihr am Ende auf die nächste Ebene weiter springen könnt. Ein weiterer Naga kann hier erscheinen.

Secret 3:
Begebt euch hier vorerst rechts nach unten. Die Vasen hier sind leer. Hängt euch also an die Kante und hangelt nach rechts. Zieht euch am Ende in die Nische hinauf, um den Schatz einzusammeln. Hangelt euch zurück und klettert wieder hoch auf die obere Ebene.

Klettert nun an der Wand empor. Klettert zuerst einmal leicht nach rechts, bis es nicht mehr geht, und springt dort einmal nach oben zum nächsten Teil.

Secret 4:
Hangelt hier nach rechts und über die Kante zu den nächsten Trittsteinen, ein Sprung kann nötig sein. Es geht weiter hinauf und nach rechts. Hangelt nach rechts zur oberen Kante. Lasst los, um die untere zu erreichen und hangelt euch an dieser ganz nach rechts. Springt dort zur oberen Kante hoch und zieht euch hinauf. Hier findet ihr rechts ein Medipack. Wendet euch nach rechts und schaut auf den breiten Pfeiler hinab. Dort liegt ein Schatz. Springt aus dem Lauf dort hin, um ihn einzusammeln. Hängt euch dann auf der gegenüberliegenden Seite an die Kante und lasst einmal los, um wieder die Kante unten zu erreichen. Gegebenenfalls müsst ihr nachgreifen. Springt nach links zur Plattform zurück und klettert erneut die Wand hinauf.

Springt dieses Mal, nachdem ihr einmal nach oben gehüpft seid, nach links zur Treppe. [Hinweis]Man kann auch den langen Umweg oben herum klettern, hangeln und springen, aber warum sollte man? ;-) Lauft die Treppe hinauf.

Secret 5:
Sammelt hier in der Nische rechts den Schatz ein.

Gegenüber, links, findet ihr am Rand noch ein Medipack.

Secret 6:
Hängt euch an die vordere Kante und schaut hinab. Auf der Ebene direkt unter euch liegt der nächste Schatz. Lasst kurz los und fasst ggf. bei der Kante darunter nach. Zieht euch hinauf und sammelt den Schatz ein.

Wendet euch nun der Nische links zu. Hängt euch an die Kante und lasst euch nach unten, an die nächste Kante, fallen.

Erster Edelstein

[Hinweis] Um jetzt schon Secret 8 zu erhalten, könnt ihr euch hier nach unten fallen lassen. Dies kostet allerdings ein wenig Energie, weshalb ich empfehle dieses später einzusammeln. Unten angekommen liegt dort ein Medipack, das Secret ist am Ende der Plattform rechts, in einer Vase. Ihr müsstet dann hier wieder nach oben klettern, indem ihr von Wand zu Wand springt. Springt, auf dem Vorsprung stehend, nach gegenüber weiter. Zieht euch hinauf. Hier erwarten euch Fledermäuse. Begebt euch an den linken Rand und hängt euch dort, nahe des Pfeilers, an die Kante. Hangelt nach links und springt dann am Pfeiler vorbei nach links weiter. Zieht euch hier wieder hinauf. Voraussichtlich werden hier euch wieder zwei Nagas angreifen. Springt als nächstes an der Rückseite des Pfeilers zur Kante hoch. Springt erneut hoch, um die zweite Kante zu erreichen. Hangelt an dieser nach rechts um die Ecke. Springt dort zur dritten Kante hoch und nochmal, um euch nach ganz oben hinauf zu ziehen. Wendet euch nach links. Weiter links seht ihr einen Ring an der Wand. Werft den Magnethaken dahin aus. Seilt euch dann hinüber. [Alternative]Ihr könnt auch den längeren Weg nehmen, indem ihr auf den Balken an der Plattform weiter rechts vom Ring springt und auf die Plattform balanciert. Dann könnt ihr von dort mit dem Magnethaken hinüber schwingen. Dies dauert allerdings länger. Sammelt den Edelstein (Shiva), welcher hier auf einer Lotusblumenknospe aus Metall liegt, ein. Eine Gittertür unter euch, sowie eine weitere genau gegenüber, öffnen sich.

Rückweg nach unten

Secret 7:
Schaut zur anderen Seite hinüber, um dort den nächsten Schatz zu erspähen. [Alternative]Wenn ihr mutig seid, dann springt aus dem Lauf nach vorne und werft den Magnethaken aus. Mit etwas Glück greift dieser nach dem Ring der hinter der hervorstehenden Wand angebracht ist. Ihr verpasst so allerdings auch ein Medipack. Bringt den Magnethaken am Ring der Lotusblume an und seilt euch dann an der Vorderseite hinab. [Hinweis]Das Erste-Hilfe-Item hinter dem Gitter hier ist leider noch nicht zu erreichen. Begebt euch nun, mit Blickrichtung von der Tür weg, an den rechten Rand und schaut dort rechts um die Ecke. Springt aus dem Lauf in die Nische dort. Klettert hier, nachdem ihr das Medipack aus der Pflanze gepflückt habt, direkt links an dem Pfeiler hinauf. Wendet euch oben nach rechts und springt zur Kante gegenüber weiter. Hangelt an dieser nach rechts und um die Ecke. Zieht euch dort in die Nische hoch. Springt hier von Wand zu Wand, um nach oben zu gelangen. Hangelt hier ein wenig nach links und zieht euch hinauf. Sammelt den Schatz ein. Benutzt den Magnethaken am Ring, um wieder zur Fundstelle des Edelsteines zurück zu schwingen.

Bringt den Haken erneut am Ring der Lotusblume an, um euch wieder vorne abzuseilen.

Secret 8:
Begebt euch nun, Tür im Rücken, an den linken Rand und hängt euch dort an die Kante. Hangelt nach rechts und springt nach rechts weiter. Ihr landet an der entfernten Kletterwand. Klettert hier nach rechts und springt auf die Ebene dort weiter. Direkt links findet ihr eine Vase mit Schatz. Lauft dann nach rechts. Zwei weitere Nagas und Fledermäuse erscheinen. Sammelt rechts, vor der Nische in der ihr zwischen den Wänden hin und her springen könntet, ein Medipack ein. [Hinweis]Auf der oberen Ebene ward ihr bereits.

Zweiter Edelstein

Begebt euch wieder in den Hof und lauft zu den Stufen zurück, die ihr am Anfang hinunter kamt. Lauft zum linken Teil der Treppe und die ersten Stufen hinauf. Hier könnt ihr an der Wand hinauf klettern. Oben liegt direkt das nächste Erste-Hilfe-Item. Der Krug ist leer. Lauft nach links um die Ecke und hängt euch dort an den Balken. Zieht euch hinauf. Wendet euch nach links und geht an den Pfeiler. Springt zur Kante hoch. Springt hier vom rechten Ende zur nächsten Kante an der anderen Wand weiter. Zieht euch auf den Vorsprung hinauf. Stellt euch näher an die Wurzel und springt dann nach gegenüber, um nach der oberen Kante des Pfeilers, an dessen Kante ihr eben noch gehangen habt, zu greifen. Zieht euch hinauf. Dreht euch um und schaut zur höheren Ebene mit der nächsten metallenen Lotusknospe. Springt hinüber und zieht euch hinauf. Gegebenenfalls werdet ihr von Fledermäusen belästigt. Sammelt den Edelstein (Shiva) ein. Das vordere Gitter direkt unter euch öffnet sich. [Hinweis]Ihr könnt nun nochmal nach gegenüber klettern, um dort hinter dem geöffneten Tor das Medipack einzusammeln. Entscheidet selbst, ob sich das lohnt. Bringt nun den Magnethaken an dem Ring der Lotusblume an und seilt euch an der Vorderseite ab, um zum soeben geöffneten Tor zu gelangen.

Verlassen der Gegend

Lauft nun durch den Gang. Biegt am Ende rechts ab, um zu einem Abgrund zu kommen. Nutzt den Magnethaken, um euch hinüber zu schwingen. Lauft durch den Torbogen und dahinter nach links zum nächsten Abgrund. Begebt euch hier links zur Stange und zieht euch auf diese hinauf. Springt von hier an die Kante an der Wand. Hangelt euch nach links und springt zum Spalt in der Verzierung dort. Springt nach oben hoch und zieht euch hinauf. Sammelt voraus das Medipack ein.

Secret 9:
Wendet euch dann erstmal dem anderen Abgrund rechts zu. Am anderen Ende erkennt ihr einen Schatz. Springt hier rechts auf den Steinbalken. Hängt euch an dessen Vorderseite und hangelt nach links, zum nächsten Teil. Zieht euch hier hinauf und springt nach hinten zum anderen Balken. Balanciert über diesen, ggf. mit einem schönen Radschlag, zum breiten Sims. Balanciert hier auf den rechten Balken hinaus und springt an dessen Ende nach links, zum anderen Balken. Hängt euch an dessen Front und hangelt nach rechts. Zieht euch hier hinauf und springt dann zum breiten Absatz weiter. Sammelt den Schatz ein. Begebt euch dann auf den Rückweg. Meine bevorzugte Methode hier ist: Dreht euch zurück zum Abgrund, springt mutig hinab, werft den Magnethaken zum Ring aus und schwingt euch wieder zur anderen Seite. Begebt euch am nächsten Abgrund wieder über die Stange und die Wandkanten nach oben.

Wieder oben dreht ihr euch jetzt einfach um und springt auf der rechten Seite von Stange zu Stange bis zum sicheren Absatz. Bringt hier den Magnethaken am Ring in der Wand voraus an und seilt euch nach unten ab. Lauft in der nächsten Kammer links die Treppe hinauf.

Kammer mit Tiger - Untere Ebene

Oben erwartet euch ein Tiger.

Secret 10:
Lauft von der Treppe aus auf die Felsen gegenüber zu und dort rechts daneben. Hier findet ihr, hinter den Pflanzen verborgen, den nächsten Krug mit Schatz.

Auf der linken Seite findet ihr ein Medipack. Lauft nun zum Steinabsatz in der Mitte und klettert hinauf. Wendet euch der Kante in der Wand zu und springt an diese. Hangelt nach links und zieht euch dort hoch. Springt nach hinten auf den Pfeiler.

Secret 11:
Wendet euch erst einmal der Kante in der Wand zu und springt dort hin. Springt nach links weiter, um die Plattform zu erreichen. Sammelt den Schatz ein. Hängt euch dann wieder an den Rand, springt zurück an die Kante und wieder auf den Pfeiler; oder springt direkt von oben auf den Pfeiler.

Springt weiter zum zweiten Pfeiler. Wendet euch nach rechts, der Wand zu, um dort an die Kante zu springen. Hangelt nach links. Lasst dort los, um die darunter befindliche Kante zu erreichen. Hangelt an dieser in die Nische und zieht euch dort hoch. Springt an die Wand gegenüber und springt weiter, bis ihr oben ankommt.

Kammer mit Tiger - Mittlere Ebene

Lauft die Felsen hinauf und erledigt dabei die Fledermäuse. Klettert oben auf den Absatz. Hier findet ihr ein Medipack. [Hinweis]Von hier könntet ihr aus dem Lauf nochmal nach unten zum vorherigen Secret springen, falls ihr es vergessen habt. Hängt euch nun an die vordere Kante und lasst euch dort zur tiefer gelegenen hinab fallen. Hangelt hier nach rechts und am Balken hinaus. Zieht euch auf diesen hinauf. Springt dann zur Kante in der Wand gegenüber weiter. Hangelt an dieser nach links um die Ecken und lasst dort einmal los, um die untere Kante zu erreichen. Springt weiter nach hinten, auf den Balken. Balanciert über diesen an die Spitze und springt von dort zum letzten noch unbesuchten Balken links weiter. Springt von hier auf den Pfeiler. Springt zur Kante in der Wand.

Secret 12:
Hangelt nach rechts und springt dort zur höheren Kante hinauf. Hangelt nach rechts und springt am Ende weiter zum Vorsprung der Plattform. Hangelt nach rechts, bis ihr euch hochziehen könnt. Sammelt den Schatz ein und lauft dann zurück, um euch wieder an die Kante zu hängen. Hangelt zurück ans linke Ende und springt nach hinten zur vorherigen Kante zurück. Hangelt an dieser wieder nach links und lasst euch zur Kante darunter hinab.

Hangelt nach links und springt zur nächsten Kante weiter. Springt erneut nach links zu einer Kante an der nächsten Wand. An deren linkem Ende könnt ihr steil nach oben, an die Stange springen. Schwingt euch mit dieser weiter nach links zu dem schmalen Sims in der Wand. Zieht euch auf diesen hinauf. Springt dann hoch zur nächsten Kante weiter und erneut zum Vorsprung am Fuße der Stufen.

Kammer mit Tiger - Obere Ebene

Zieht euch hoch und lauft hinauf. Begebt euch nach links auf den Vorsprung hinaus und springt an die Kante in der Wand. Hangelt ans rechte Ende und springt dort zum nächsten Absatz weiter. Zieht euch hoch. [Details]Euer nächstes Ziel ist es, den Durchgang hier links oben zu erreichen. Lauft nach rechts hinüber. An der hinteren Wand ist links ein schmaler Sims. Springt hoch und zieht euch auf diesen hinauf. Springt nach rechts weiter, zum schmalen Spalt an der Säule. Hangelt hier nach rechts, auf den Balken hinaus. Zieht euch hinauf und balanciert hinüber. [Details]Ihr könnt auch daran hangeln, allerdings müsst ihr euch am Ende hoch ziehen. Hier werdet ihr vermutlich wieder von Fledermäusen angegriffen. Springt nun an die höher gelegene Kante des Pfeilers. Hangelt nach links um die Ecken und springt auf der anderen Seite nach hinten, auf den Pfeiler. Springt weiter zur Kante am nächsten Pfeiler. Hangelt nach rechts um die Ecken und zieht euch dort auf den Balken hinauf. Springt vom Ende des Balkens in den Eingang.

Abgründe

Lauft in den Gang. Ihr kommt nach der Rechtsbiegung an einen Abgrund. Springt hier an die Kante in der linken Wand. Springt nach rechts weiter zur zweiten Kante. Lasst euch hier auf den Balken hinab. Balanciert nach rechts hinüber und springt von dort zum nächsten, abgebrochenen Balken weiter. Springt hier nach links, an die Kante in der Wand. Hangelt nach rechts. Springt dort zur nächsthöheren Kante weiter. Springt am rechten Ende zur Stange hoch. Hangelt an dieser hinaus und schwingt euch weiter über den Graben zur nächsten Stange. [Details]Dreht nicht um. Dort ist zwar auch eine erreichbare Stange, aber diese führt euch nur zurück über den Graben. Hangelt nach rechts und springt dort zur dritten Stange weiter, über welche ihr den sicheren Boden erreichen könnt. Lauft nach links den Gang entlang. Die Vasen in dieser Kammer sind leer. Lauft die Treppe hinauf.

Der rechte Shivaarm

Oben werdet ihr von bis zu drei Nagas empfangen.

Secret 13:
Lauft, nachdem ihr die Nagas erledigt habt, nach rechts in den Gang. Hier liegt ein weiterer Schatz.

Lauft nun nach links, wo ihr eine Waage erkennen könnt. Stellt euch auf die höhere Waagschale und verweilt dort, bis diese ganz unten und die andere ganz oben ist. Der rechte vordere Arm der Shiva-Statue wird herunter gefahren. Verlasst die Waagschale, um im Hof noch das Medipack einzusammeln. Klettert dann wider nach oben und lauft die Treppe nach rechts hinauf. Ganz oben kommt ihr zur Hand des heruntergefahrenen Shiva-Armes. Klettert hinauf und setzt einen der Edelsteine in die Fassung. Lauf dann wieder die Treppe nach unten. Dort werdet ihr wahrscheinlich von Fledermäusen angegriffen. Springt nun auf die andere Waagschale, um diese nach unten zu bringen. Der Shiva-Arm fährt wieder hoch und der Edelstein reflektiert das Sonnenlicht und sendet es in einem Strahl nach unten in den Hof. [Details]Das gleiche möchten wir jetzt mit dem linken Shivaarm erreichen. Begebt euch nun rechts an den Rand am Abgrund. Hier ist über euch eine hochgeklappte Stange. Benutzt den Magnethaken, um sie herunter zu klappen. Lasst den Magnethaken angebracht und seilt euch nach unten in den Hof ab. Es ist möglich, dass ihr hier von Nagas attackiert werdet.

Der linke Shivaarm

Schaut auf der gegenüberliegenden Seite nach oben. Dort ist ebenfalls ein Magnethakengriffpunkt zu finden. Bringt den Magnethacken dort an. [Details]Falls Lara beim automatischen Zielen immer den anderen Greifpunkt wählt, zielt manuell auf den Ring. Klettert dann mit Hilfe des Seiles die steile Wand hinauf. [Details]Um vom Boden hoch zukommen müsst ihr erstmal "Sprung" drücken. Hier oben ist wieder eine Statue mit einer Waagschale. Diesmal nur eine und diese ist derzeit unten. Diese nach oben zu bringen ist kein Problem, allerdings muss man auch dafür sorgen, dass sie oben bleibt. Lauft nach links, wo ihr eine bewegliche Kiste vorfindet. Zieht und schiebt diese Kiste, aus Vorbereitungsgründen, an die Waagschale heran. Klettert dann auf die höhere Ebene hinauf.

Secret 14:
Direkt voraus findet ihr - hinten durch - den nächsten Schatz.

Lauft nun die Treppe hinauf. Nach der Linksbiegung betrachtet ihr die zweite Säule von hinten, um dort eine Kante vorzufinden. Hängt euch an diese und springt zur Stange hinauf. Schwingt euch zur zweiten und zur dritten Stange weiter. Wenn ihr hier hängen bleibt, wird die Waagschale hochgezogen. Lasst los, wenn die Stange ganz unten ist. Begebt euch dann schnell zur Kiste und schiebt diese unter die Waagschale, um diese zu stoppen. [Details]Brecht die Filmsequenz mit "Rollen" ab, um mehr Zeit zu gewinnen. Wenn ihr euch auf die Kiste fallen lasst, verliert ihr keine Energie. Ihr müsst sie ggf. entsprechend positionieren. Lauft dann wieder die Treppe hinauf und diesmal weiter nach ganz oben. Hier könnt ihr auf Shivas Hand steigen und auch den zweiten Edelstein einsetzen. Lauft wieder nach unten und zieht die Kiste hinaus. Die Waagschale sinkt und der Arm fährt zurück nach oben. Lasst euch mit dem Magnethaken wieder nach unten, in den Hof, hinab.

Spiegel ausrichten

Betrachtet nun die beiden beweglichen Statuen auf den Schienen. Beide halten einen Spiegel in der Hand. Diese müsst ihr nun richtig ausrichten. Schiebt die Statue auf der mittleren Schiene, welche den Spiegel in der rechten Hand hält, auf dem längeren Weg bis zur äußeren Schiene, also mit Blickrichtung auf Shiva nach links. Schiebt sie dort vorne herum, im Uhrzeigersinn, bis sie im Strahl auf der rechten Seite steht und diesen mit dem Spiegel reflektiert. Schiebt dann die Statue auf der äußeren Schiene, welche den Spiegel in der linken Hand hält, gegen den Uhrzeigersinn, bis zur Schiene und dann über diese hinüber zur anderen Seite. Schiebt sie dort im Uhrzeigersinn in den linken Lichtstrahl. Sind beide Spiegel richtig ausgerichtet, öffnet sich ein Weg nach unten.

Weg in die Unterwelt

Lauft die Stufen hinab und durch den Gang und in den Hof hinaus.

Secret 15:
Rechts neben der Statue findet ihr, hinter dem Grünzeug, einen Schatz.

Stellt euch dann vor die viereckige Bodenfläche und bringt den Magnethaken am Ring der verzierten Steinplatte an. Zieht daran, um diese herunter zu reißen. [Details]Gegebenenfalls müsst ihr mehrfach Interaktion drücken. Sie schlägt auf den Boden und öffnet ein Loch.
Fehler gefunden?
Habe ich links und rechts (bzw. oben und unten) vertauscht? Ist irgend ein Satz nicht beendet oder macht keinen Sinn? Dann schreibt mir eine email mit dem Betreff "Bhogavati". Ich würde mich außerdem freuen, wenn PS3 oder PC Spieler einen Spielstand von der Stelle mitschicken. Danke.
Walkthrough Copyright Information:   © 2000 - 2018 tombraidergirl.com
Dieser Walkthrough darf nicht auf andere Webseiten übertragen, gedruckt oder anderweitig kopiert werden. Er ist ausschließlich für den privaten Gebrauch der Spieler gedacht. Wenn ihr weitere Hilfe benötigt, besucht bitte das Forum. Folgende Versionen wurden beim Schreiben der Walkthroughs berücksichtigt: TRI-V: PC & PS1; TR6: PC & PS2; TR7: PC, PSP & Xbox 360; TRA: PC, PS2, Xbox 360; TR8: PC, PS3, Xbox 360