Samstag, 17. November 2018, 10:50 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

Die antike Welt

Achtung, dieser Walkthrough ist ausschließlich für die PC, PS3, Xbox 360 Version geschrieben. Spieler der PS2, Wii oder DS Version werden mit diesem Walkthroug nicht weiter kommen.
Aufgabe:
Begebt euch in den Untergrund hinab um dort einen Hinweis auf Thors zweiten Handschuh zu finden. Dreht den großen Steg in die benötigte Position um den Ausgang zu erreichen. (Spielzeit etwa: 10 Minuten)

Funde & Gegner:
3/30 Secrets, 1 Relikt, Gegner (viele kleine Spinnen)

Weitere Hilfe:
Wenn ihr Hilfe mit dem Level benötigt, besucht unser Gameplay Hilfe Forum; bei technischen Fragen, wendet euch bitte an das Technik Hilfe Forum.
Wenn es mal gar nicht weiter geht, gibt es auch unsere Spielstände (PC).

Der Weg nach unten

Aus dem frisch geöffneten Bodenloch kommen viele kleine Spinnen. Beseitigt diese. Hängt euch dann an die Kante, in den Abgrund hinab, welche dem Eingang am nächsten liegt. [Hinweis]Falls ihr es im letzten Level nicht getan habt, könnt ihr noch das Secret rechts der Statue einsammeln. Lasst einmal los und greift nach der Kante weiter unten. Hier ist es vermutlich nötig einmal nach zugreifen (Interaktion). Lasst dann erneut los um an der unteren Kante zu hängen. Schaut euch ein wenig um. Ihr könnt erkennen, dass vor dem großen Tor unten ein Ring an der Decke ist. Lasst los und werft in der Luft den Magnethaken aus um nicht in die Tiefe zu stürzen, sondern in Sicherheit zu schwingen. Lasst euch vor dem Tor hinab. Sämtliche Krüge hier unten sind leer. Nähert euch dem großen Tor. Eine Zwischensequenz zeigt euch, wozu Thors Handschuh fähig ist.

Die Kräfte von Thors Handschuh

Stellt euch vor das Tor, welches in der Gegenwart von Thors Handschuh blau aufleuchtet und drückt Interaktion um es festzuhalten. Durch die enorme Kraft die Lara durch Thors Handschuh erhält, kann sie das Tor bewegen. Schiebt es nach links. Tretet dann hindurch. Auf der anderen Seite müsst ihr euch wieder gegen kleine Spinnen zur Wehr setzen. Lauft dann in den großen Raum hinaus.

Secret 1:
Bevor ihr über den Steg zur Plattform hinaus lauft, könnt ihr noch ein Secret einsammeln. Schaut nach links hinab. Dort ist ein Ring an der Wand. Seilt euch mit dessen Hilfe nach unten auf den Weg ab. Lauft ein paar Schritte weiter um dort einen Schatz zu finden. Lauft zurück zum Haken und klettert mit dessen Hilfe wieder nach oben und schwingt zum Weg hinüber. [Details]Den anderen Haken könnt ihr vorerst ignorieren.

Lauft nun auf den Steg hinaus, um zu erfahren, wie die Story weiter geht.

Drehbarer Steg

Klettert nun an der Vorderseite über die Kanten hinab. Der Fels hier leuchtet auch blau auf. Greift unten angekommen nach der Wandfläche und schiebt diese nach recht.

Secret 2:
Dahinter wird eine Kammer freigegeben in welcher ihr einen weiteren Schatz findet.

Hüpft dann draußen links über den Spalt zum nächsten Teil des Vorsprungs. Begebt euch hier ans Ende. Hier erkennt ihr an der Wand wieder einen Ring. Werft den Magnethaken dort hin aus und lauft an der Wand entlang zum Vorsprung der den Raum dort außen umgibt. Stellt euch hier an die blau leuchtende Wand und haltet sie fest. Zieht sie erstmal nur ein Stück; gerade soweit, dass ihr links zwischen dem Wandpfeiler und der beweglichen Wand durchpasst. Begebt euch so auf die andere Seite der Wand und schiebt sie von dort, soweit, wie es geht. [Details]Würdet ihr euch nicht auf die andere Seite begeben und von dort schieben, könntet ihr den Steg nicht weit genug drehen und kommt auch nicht gut zurück. - Ihr könnt natürlich an jeder beliebigen Nische auf dem Weg gegen den Uhrzeigersinn diesen Seitenwechsel vollziehen. Ist die Wand in der Endposition angekommen, schwingt ihr auf dieser Seite, mit Hilfe des Magnethakens, zurück zur Mitte. Begebt euch hier nach links, dabei müsst ihr einmal über den Spalt hüpfen, bis ihr wieder die blau-schimmernde Wandfläche erreicht.

Secret 3:
Klettert wieder nach oben hinauf. Lauft über den Steg auf den äußeren Vorsprung und dort nach rechts, wo ein weiterer Schatz liegt. Unterwegs begegnen euch womöglich Fledermäuse. Lauft zurück und klettert wieder hinab.

Dreht nun die Plattform von hier noch ein Stück gegen den Uhrzeigersinn um den Steg zum Ausgang zu bewegen.

Relikt:
Nun könnt ihr allerdings noch das Relikt einsammeln. Dazu müsst ihr aber den Steg noch weiter nach links drehen. Um dies zu erreichen müsst ihr allerdings wieder am anderen Ende ziehen. Um euch dort hin zu begeben, klettert ihr wieder nach oben und lasst euch nun in der Mitte des Steges nach links von der Kante hängen. Lasst kurz los und werft dann den Magnethaken aus. Verlängert das Seil, so dass ihr an der Wand laufen könnt und springt zum äußeren Vorsprung. Greift hier wieder nach der Wand und zieht an dieser ein wenig. Quetscht euch dann links vorbei um dahinter zu kommen. Schiebt dann die Wand weiter. Lauft nun auf dieser Seite mit Hilfe des Magnethakens wieder zum Vorsprung in der Mitte. Springt links über den Spalt zum nächsten Teil und klettert dort wieder hinauf. Überquert den Steg und lauft links hinter die Thorstatue um dort das Relikt einzusammeln. Lauft wieder auf den Steg hinaus. Nun müsst ihr die Wand wieder zurück drehen, genauso, wie ihr sie in diese Position gebracht habt. Hängt euch links an die Kante. Lasst los und greift nach dem Magnethakenpunkt um schnell wieder nach unten auf den äußeren Rundweg zu gelangen. Zieht die Wand gerade so weit, dass ihr sowohl hier, als auf auf dem inneren Ring noch einen Platz zum Stehen finden könnt. Schwingt euch hinüber. Springt wieder links über den Spalt und lauft erneut zur Stelle, wo ihr hinauf klettern könnt.

Klettert wieder die Vorsprünge nach oben und lauft über den Steg zum Ausgang.
Fehler gefunden?
Habe ich links und rechts (bzw. oben und unten) vertauscht? Ist irgend ein Satz nicht beendet oder macht keinen Sinn? Dann schreibt mir eine email mit dem Betreff "Die antike Welt". Ich würde mich außerdem freuen, wenn PS3 oder PC Spieler einen Spielstand von der Stelle mitschicken. Danke.
Walkthrough Copyright Information:   © 2000 - 2018 tombraidergirl.com
Dieser Walkthrough darf nicht auf andere Webseiten übertragen, gedruckt oder anderweitig kopiert werden. Er ist ausschließlich für den privaten Gebrauch der Spieler gedacht. Wenn ihr weitere Hilfe benötigt, besucht bitte das Forum. Folgende Versionen wurden beim Schreiben der Walkthroughs berücksichtigt: TRI-V: PC & PS1; TR6: PC & PS2; TR7: PC, PSP & Xbox 360; TRA: PC, PS2, Xbox 360; TR8: PC, PS3, Xbox 360